Ausblick zur Sanddüne im Grunewald

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 433 von 447 Wanderern

Tipps

  • manulie

    Naturschutzgebiet und Ausflugsziel mit Geschichte.

    In der Eiszeit wurden hier Sandflächen abgelagert. Diese waren für die wichtige Rohstoffquellen für die Bauindustrie während der Teilung Deutschlands. Dadurch entstand im Grunewald eine 18 ha große Grube, die zwischen 15 bis 25 m tief ist. Wo sie unter den Grundwasserspiegel reicht, haben sich Flachgewässer und feuchte Weidenbrüche entwickelt.

    • 24. Februar 2019

  • R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

    Hier war in den frühen Abendstunden ➖ und ist vielleicht noch immer ➖ ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche, jedenfalls zu der Zeit, als mein Sohn sich dort mit Freunden traf.

    • 16. Januar 2020

  • Carola K.

    Im Sommer und bei Sonnenschein kann man hier ein gewisses Beach-Feeling mitten im Wald verspüren.

    • 27. März 2018

  • peacemaker_fx

    Ganz schöne tiefe Senke, die nach dem Sandabbau geblieben ist. Ein Sandkasten für Riesen.

    • 10. September 2018

  • Uwe.Reiter

    schon sehr eigenartige große Sandgrube im Grunewald

    • 5. Januar 2019

  • Uwe.Reiter

    wie ein großes Tal mitten im Grunewald

    • 16. August 2018

  • Di

    Kurz vor Sonnenuntergang

    • 16. Dezember 2018

  • Droggelbecher

    Zu jeder Jahreszeit hat die Kiesgrube ihren Reiz. Besonders schön und spannend für Kinder.

    • 8. Dezember 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Ausblick zur Sanddüne im Grunewald

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin