Küssende Sau

Wander-Highlight

Empfohlen von 284 von 297 Wanderern

Tipps

  • ZEIT Wissen

    Vor Jahrmillionen schwappten an dieser Stelle die Wellen des Urmeeres. Darin lebten Korallen. Die versteinerten Reste dieser Lebewesen sehen wir heute als Felsen – in Form einer küssenden Sau (oder zwei sich küssender Sauen?!)

    • 10. April 2017

  • Alex

    Ein lustig geformtes Felsentor in einem Felsenmeer aus unterschiedlich großen Schwammriffen.
    Der Weg führt etwas versetzt daneben durch einen wesentlich kleineren Durchgang im Fels.

    • 31. Dezember 2016

  • Elkemischke

    Ist wirklich schön dort ,gute Parkmöglichkeit in Blaubeuren am Bahnhof 👍👍

    • 24. März 2016

  • Roman Domhardt + Zera vom Laucherttal

    Im Felsenlabyrinth der Weierhalde steht ein Felsentor mit der Naturbrücke "Küssende Sau"

    • 30. November 2016

  • R 🦊 & G 🚶‍on Tour

    Tauche ein in die Vergangenheit und genieße die Gegenwart in vollen Zügen.
    Wahrscheinlich hast Du den Blautopf bereits bewundert und befindest Dich auf Entdeckungsreise in dieser wunderschönen Natur. Und JAAAA : Fantasie braucht es ein wenig bei der Betrachtung der 'Küssenden Sau'.

    • 22. Dezember 2019

  • Wolfgang

    Tolle Wanderung mit einigen Höhepunkten. Der Anstieg hat sich gelohnt.
    04.11.2017

    • 5. November 2017

  • Lilli

    Ein schöner Weg, gut begehbar. Mit beeindruckenden Felsen drumherum

    • 31. Mai 2018

  • Baste

    Ein absolutes Highlight in der Gegend, welches man gesehen haben muss. Ein wenig Fantasie sollte man dennoch mitbringen :-P

    • 16. Januar 2018

  • Claudia Hörner

    Super Tipp. Steht in keinem Wanderführer. ☺️

    • 18. Juli 2015

  • Tamara

    Schöner Grillplatz, mit eingefasster Grillstelle sowie Tisch und zwei Bänke, um die Mittagszeit in der Sonne.

    • 24. September 2017

  • Andy

    Im Felsenlabyrinth steht ein großes Felsentor ,, die küssende Sau" genannt. Mit ein wenig Phantasie erkennt man die Namensgebung.

    • 8. Juli 2018

  • Andy

    Besonderer Fels mit Naturbrücke im Felsenlabyrinth.

    • 10. Juli 2018

  • Mike 🇪🇺

    Immer wieder gerne. Es ist einfach einmalig.

    • 28. Februar 2018

  • Andy

    Die Ruine einer ehemaligen Horizontalhöhle in der vor etwa 40000- 12000 Jahren Menschen wohnten. Die Höhle ist neuerdings verschlossen, kann aber im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Anmeldung über das Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren.



    Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
    Kirchplatz 10
    89143 Blaubeuren
    Telefon: 07344 9669-90
    Fax: 07344 9669-915
    info@urmu.de

    • 8. Juli 2018

  • Bobby

    Hier kommt man an vielen Höhlen vorbei und erkennt gut die geologische Struktur der Gegend.

    • 30. Juni 2019

  • Alexander

    Viele Kletterer sind hier zu sehen.

    • 12. Oktober 2019

  • Lucas

    Sehr schön mit dem MTB

    • 25. März 2016

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Küssende Sau

Ort: Blaubeuren, Alb-Donau-Kreis, Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe580 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Blaubeuren