Kreuzwegstationen zur St. Michaelskapelle

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
10 von 11 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Biitii 105

    Kreuzwegstationen zur St. Michaelskapelle von Walter Mellmann 2008
    Vierzehn Granitstelen mit Bronzetafeln des Osnabrücker Künstlers säumen den Weg zur St. Michaelskapelle. Bereits 1902 standen dort Kreuzwegstationen, die im Laufe der Zeit verwitterten. 2008 wurde der völlig neu gestaltete Kreuzweg eingeweiht.
    Die Kapelle wurde erstmals 975 erwähnt. 1298 stand dort eine Klause. Mehrfach wurde die Kapelle zerstört und wieder aufgebaut. 1720 erfolgte ein Neubau im spätgotischen Stil, so wie er heute noch existiert.
    Quelle: Prospekt des Heimatvereins Abenheim

    • 21. März 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kreuzwegstationen zur St. Michaelskapelle

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe160 m

Wetter - Rheinhessen