Gut Papendelle

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 802 von 834 Wanderern

Tipps

  • 🐾 Dodo 🐾

    An Werktagen ist fast nichts los - hier lohnt sich dann ein ruhiger, entspannter Spaziergang. Am Wochenende trifft man auf viele Radfahrer, die die unzähligen Trails erklimmen. Wenn man mit Hund unterwegs ist, sollte man sich für Werktags oder früh am Wochenende entscheiden.

    • 14. Mai 2019

  • Funwalker2038

    Wunderschön für einen Feierabendlauf fast allein anstatt im Stau auf der A46, fast die ganze Zeit Blick aus den See.

    • 2. Oktober 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Das Natura-2000-Gebiet Rotthäuser und Morper Bachtal mit einer Fläche von 182 Hektar befindet sich als NSG Rotthäuser Bachtal auf Düsseldorfer Stadtgebiet und als NSG Morper Bachtal im Kreis Mettmann. Als schützenswerte Biotoptypen sind hier ausgewiesen: Feuchte Hochstaudenfluren, Hainsimsen-Buchenwald und Erlen-Eschen- und Weichholz-Auenwälder.
    natur-erleben-nrw.de/natura-2000/regionen-und-gebiete-in-nrw/details/rotthaeuser-und-morper-bachtal

    • 21. Februar 2019

  • Jake the hiker

    Wunderschöner Ort. Eine Wanderung hier ist sehr empfehlenswert

    • 23. Dezember 2019

  • PePe

    Idyllische Tal-See-Gutshof Kombi mit schönen Wander- und MTB-Strecken drumherum. Weiter Richtung Kaiserhaus (gute Küche) heftige Anstiege.

    • 27. Juli 2019

  • Heidi

    Eine Natur-Perle gleich neben Düsseldorf. Sehr lohnenswert.

    • 16. Mai 2018

  • ChristophD

    Ein sehr schnö angelegtes Gehöft, das der Wanderer nach längerer Zeit zum ersten mal erblickt.

    • 10. Juni 2018

  • 👣Katja & Hunde🐾

    Ein wunderschöner Anblick!

    • 7. März 2020

  • BroOklyn

    Am Rotthäuser Bach kann man gut spazieren

    • 21. Mai 2018

  • BroOklyn

    Schöner Hof im Tal

    • 8. Juni 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Entlang des Rotthäuser Baches unterhalb von Papendelle finden wir den Biotoptyp "feuchte Hochstaudenfluren". Die Wiesen werden extensiv beweidet, die Bachränder bleiben frei von Weidevieh und Mahd, die Bachläufe und der Bewuchs mit Weiden und Erlen dürfen sich frei entwickeln. Ebenso die verlandenden Teiche und Feuchtwiesen.

    • 21. Februar 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Entlang des Rotthäuser Baches unterhalb von Papendelle finden wir den Biotoptyp "feuchte Hochstaudenfluren". Die Wiesen werden extensiv beweidet, die Bachränder bleiben frei von Weidevieh und Mahd, die Bachläufe und der Bewuchs mit Weiden und Erlen dürfen sich frei entwickeln. Ebenso die verlandenden Teiche und Feuchtwiesen.

    • 21. Februar 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Der Name Papendelle als niederdeutsche Form von „Pfaffental“ verweist auf ehemaligen geistlich-kirchlichen Grundbesitz. Quellen, die eine kirchliche oder klösterliche Gründung des Hofes auch nur andeuten, fehlen aber leider gänzlich. Naheliegend wäre eine Verbindung zum Stift Gerresheim, gegründet vor 870. Denkbar ist auch, das Papendelle im 12. Jahrhundert zu dem Grundbesitz gehörte, den König Konrad III. 1144 dem Stift Vilich bei Bonn urkundlich bestätigte (Lacomblet, Band 1, Nr. 350). Demnach besaß das Stift Vilich in Morp fünf Herrenhufen Salland, zwei Mühlen, einen Wald und weitere 25 ½ Bauernhufen, die leider nicht namentlich spezifiziert werden. Die Frage der Gründung bleibt somit ungeklärt.

    • 25. März 2019

  • Sascha

    Entlang des Neandersteigs gibt es immer wieder tolle Fotomöglichkeiten aus verschiedenen Blickwinkeln.

    • 3. April 2019

  • 🐾 Dodo 🐾

    Gut Papendelle ist ein Erkrather Baudenkmal, wessen älteste Erwähnung auf das Jahr 1451 datiert wird. Der Name verweist auf ehemaligen geistlich-kirchlichen Grundbesitz. Quellen, die eine kirchliche oder klösterliche Gründung des Hofes auch nur andeuten, fehlen aber leider gänzlich.

    • 19. Mai 2019

  • Niko

    Haus papendelle ist in der Liste der erkrather baudenkmäler eingetragen

    • 3. September 2019

  • Martin

    Ein wunderschönes Fleckchen Erde.

    • 10. April 2020

  • Markus

    Schöner Blick auf Gut Papendelle.

    • 14. April 2020

  • KalleKrefeld

    Parkplätze am Gerresheimer Krankenhaus, Bergische Landstraße, oder an der Quadenhofstr.200m entfernt vom Einstieg in die Wanderung, Direkt am Einstiegspunkt sind einige wenige Parkplätze und ist das hüftige Parken nach der Kurve erlaubt.
    Keine Einkehr direkt auf der Strecke, aber schöne Picknickmöglichkeiten im Morper Bachtal, wo es auch über den Bach geht.
    Eine Einkehr ist möglich im Biergarten Kaisershaus, Erkrather Landstr. 82

    • 5. Mai 2020

  • Peter

    Ein landschaftliches Kleinod am Rand von Düsseldorf. Es erinnert ein wenig an das Auenland aus "Herr der Ringe" und "Der kleine Hobbit".

    • 26. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Gut Papendelle

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Erkrath, Mettmann, Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Erkrath