Schloss Montfort

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 527 von 589 Fahrradfahrern

Das märchenhafte Schloss Montfort befindet sich auf einer Landzunge am Bodensee in der Gemeinde Langenargen. 

1866 wurde das Schloss Montfort im maurischen Stil von König Wilhelm I. von Württemberg erbaut, dem es als Lustschloss dienen sollte. Er kaufte die Ruine der Wasserburg Argen, die die Grafen von Montfort an dieser Stelle im 14. Jahrhundert errichteten. 

1810 wurde diese Burg zum Abbruch freigegeben und so entstand Platz für das traumhafte Schloss, das du heute siehst. Die orientalisierende Baukunst des 19. Jahrhunderts erlebst du bei einem Besuch des Schlosses Montfort hautnah. Seit 1961 befindet sich dieses im Besitz der Gemeinde Langenargen.

Zwar gibt es keine offiziellen Führungen im Schloss Montfort, doch du kannst es für private Veranstaltungen und Hochzeiten mieten oder die vorzügliche Küche des Restaurants im Erdgeschoss genießen. 

Im Konzertsaal im Obergeschoss werden Veranstaltungen aller Art abgehalten und die Seeterrasse lockt mit atemberaubenden Aussichten. Den Abend kannst du in der Weinbar im Untergeschoss genüsslich ausklingen lassen.

Von März bis Oktober hast du außerdem die Möglichkeit, den herrlichen Schlossturm zu besteigen und die Aussicht auf den idyllischen Bodensee, den pittoresken Hafen von Langenargen sowie die Schweizer Alpen zu bewundern.

Im wunderschönen Schlossgarten kannst du gemütliche Spaziergänge unternehmen, ebenso wie an der Uferpromenade. Hier befindet sich auch eine Konzertmuschel, die im Sommer für Promenadenkonzerte genutzt wird – ein ganz besonderes Erlebnis.

Vom Bahnhof Langenargen erreichst du das Schloss Montfort gut zu Fuß, es ist nur 800 Meter entfernt. Reist du mit dem Auto an, kannst du direkt gegenüber der Schlosseinfahrt im Parkhaus parken. Für einen besonders schönen Ausflug kannst du auch mit der Weißen Flotte zum Schloss kommen, der Anleger ist ebenfalls weniger als einen Kilometer vom Schloss entfernt. 

Tipps

  • Pegasus

    Das Schloss Montfort am Bodensee ist das Wahrzeichen der Gemeinde Langenargen. Einst unter dem Namen Villa Argena geplant, sollte es König Wilhelm I. von Württemberg als Lustschloss dienen. Es entstand auf einer Landzunge am Platz der Ruine der Burg Argen. Heute befinden sich in ihm eine Diskothek und ein Gastronomiebetrieb, Sommerkonzerte finden im Saal des oberen Stockwerks statt.

    • 15. Mai 2017

  • charles

    Im Gartenrestaurant bei einem Kaffee relaxen ist wie das Feeling, am Gardasee zu sitzen.

    • 21. September 2014

  • Steffen

    Ein sehr schöner Park. Öffentlich und immer geöffnet.

    • 29. Juni 2018

  • CEYOND

    Das Schloss Montfort am Bodensee ist das Wahrzeichen der Gemeinde Langenargen. Einst unter dem Namen Villa Argena geplant, sollte es König Wilhelm I. von Württemberg als Lustschloss dienen. Es entstand auf einer Landzunge am Platz der Ruine der Burg Argen. Heute befinden sich in ihm eine Diskothek und ein Gastronomiebetrieb, Sommerkonzerte finden im Saal des oberen Stockwerks statt.de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Montfort

    • 19. Oktober 2019

  • sam

    Schöne Stadt, herrliche Aussicht und bietet einige tolle griechische Küche direkt gegenüber der Gara De Sud

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 16. Mai 2015

  • Dieter

    Man glaubt sich im Märchen, schreibt die Stadt Langenargen über dieses 1866 im maurischen Stil erbaute Schloß am Bodensee nahe Friedrichshafen (langenargen.com/,Lde/3875419.html).

    • 20. August 2017

  • Björn de Belmonto

    Ein Panoramablick vom Dach Schloss Montfort. Die Treppen sind es wert....

    • 3. Mai 2018

  • Steffen

    Das Schloss wohl in Langenargen. Öffentlich und immer geöffnet.

    • 29. Juni 2018

  • gReeCon

    Ein sehr schöner Park und eine gute Möglichkeit zum verschnaufen beim Radfahren.

    • 30. Juli 2018

  • gReeCon

    Nette Möglichkeit um eine Pause zu machen.

    • 30. Juli 2018

  • Christian

    Wunderschön und es lohnt sich auf einen Besuch, man kann sogar brunchen dort, sehr zu empfehlen

    • 13. Oktober 2019

  • CEYOND

    „Die herrliche Ruine Montfort
    auf einer Landzunge gelegen -,
    die schönste, die ich je gesehen habe.“
    So beschreibt Annette von Droste-Hülshoff in einem ihrer Briefe die Ruine Montfort, die aber 1861 zugunsten eines „Märchenschlosses“ abgerissen wurde.Das 1866 im maurischen Stil erbaute Schloss Montfort ist das prächtige Wahrzeichen Langenargens. Auf einer kleinen Halbinsel im See gelegen, ist es heute ein Ort zum Träumen, Feiern, Speisen und Genießen.langenargen.de/Home/Tourismus+Langenargen/schloss+montfort.html

    • 19. Oktober 2019

  • CEYOND

    Das Schloss Montfort am Bodensee ist das Wahrzeichen der Gemeinde Langenargen. Einst unter dem Namen Villa Argena geplant, sollte es König Wilhelm I. von Württemberg als Lustschloss dienen. Es entstand auf einer Landzunge am Platz der Ruine der Burg Argen. Heute befinden sich in ihm eine Diskothek und ein Gastronomiebetrieb, Sommerkonzerte finden im Saal des oberen Stockwerks statt.

    de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Montfort

    • 20. Oktober 2019

  • Mull

    Toll zu fahren - immer am See entlang

    • 22. Oktober 2019

  • ChrisTy

    Super Gegend zum radeln ...

    • 28. Oktober 2019

  • Mull

    Im Schatten den See genießen - sehr schöner Park.

    • 9. Dezember 2019

  • Heiko Edelmann

    Schönes Schlößchen - leider war es geschlossen wegen Renovierungen.

    • 14. Juli 2020

  • Steffen

    Das Wahrzeichen von Langenargen. Herrlich. Die Aussicht toll. Lohnt sich.

    • 3. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Schloss Montfort

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Langenargen, Bodenseekreis, Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe400 m
  • Öffnungszeiten

    Mar - Oct: 10:00–12:00; 13:00-17:00 Diese Öffnungszeiten gelten für die Turmbesteigung im Schloss Montfort - von März bis Oktober täglich bei gutem Wetter (guter Sicht)

  • Eintritt

    Erwachsene 2 Euro, Kinder 1 Euro

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Langenargen