Entdecken

Römerkastell Saalburg

Römerkastell Saalburg

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
505 von 530 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Vanessa Kopp

    Zur Römerzeit war die Saalburg ein Kastell, das der Überwachung eines Limesabschnittes im Taunus diente. Der Limes bildete für rund 150 Jahre die Grenze des Römischen Reiches zu den Stammesgebieten der Germanen. Heute ist das Kastell zu einem interessanten Museum ausgebaut. Du kannst das Gelände auf eigene Faust oder mit einer Führung erkunden. Ein Führung dauert 45 Minuten und kostet 2 Euro. Für den Eintritt ins Römerkastell bezahlst du 7 Euro. Geöffnet ist das Museum in den Monaten März bis Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr. In den Wintermonaten bleiben die Türen am Montag zu. Alle weiteren Informationen findest du hier: saalburgmuseum.de.

    • 11. März 2019

  • Erik Haufs

    Ein Must- see für alle, die den Limesradweg fahren!

    • 25. August 2017

  • Natalo

    Altes Römerkastell - liebevoll restauriert und ein Touristenmagnet im Taunus.
    Wer mit dem Rad dorthin fährt, sollte ein solides Schloss mitnehmen, denn Fahrräder sind auf dem Gelände nicht gestattet.

    • 5. August 2017

  • Lion

    Für historisch Interessierte ein detailierter, liebevoller Einblick in die Entwicklung der Limes-Verteidigungslinie ab ca. 200 n.C.. Eintrittspreise (12.2014):
    Erwachsene: 5 €
    Kinder unter 6 Jahre frei
    Keine Fahrräder auf dem Gelände!
    Unbedingt ein hochwertiges Schloss mitnehmen, da die Fahrradständer ein Stück abseits der Kasse neben den Parkplätzen positioniert sind.

    • 21. Dezember 2014

  • EndurXC

    Die Saalburg. Eine Burg aus der Römerzeit in der es ein Museum gibt in dem man alles über die Region am Feldberg erfahren kann. Es gibt ausreichend Parkplätze die kostenlos sind.

    • 5. August 2017

  • Wolfram/Ts.

    Leider derzeit wegen der Corona-Pandemie vorerst bis zum 7. März 2021 für Besucher geschlossen. saalburgmuseum.de

    • 12. Februar 2021

  • Werner K.

    Ein "Muß" ist das Museum mit seinen vielen Fundstücken aus der Zeit der Römer.

    • 10. April 2019

  • Pete_Brownie

    Gutes Restaurant nebenan. Guter Startpunkt für Touren zum Feldberg, Fuchstanz und Herzberg.

    • 21. April 2018

  • poltspost

    Die Saalburg ist immer einen Besuch wert

    • 7. Mai 2017

  • Frakasano

    Auch nett mit der Familie

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 23. September 2017

  • Proflex Vintage

    Eines der beliebtesten und bekanntesten Ausflugsziel im Taunus. Quasi ein must-do.

    • 4. April 2021

  • Stefan

    Sehr schöne Festung.
    Leider kommt man nicht mehr so nahe heran ohne Eintritt zu zahlen, da die Festung eingezäunt wurde. Aber ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

    • 26. August 2018

  • Ike

    Sehr schöner Punkt zum anfahren.

    • 24. Juli 2019

  • Wolfgang

    wiederaufgebautes Römerkastell mit interessanten Ausstellungen

    • 31. Mai 2020

  • Wolfgang S Punkt

    Altes Römerkastell Saalburg ein muss

    • 28. Juni 2020

  • Florian

    Immer wieder ein guter Checkpoint für weitere Ziele. Ein Abstecher zum Herzbergturm lohnt sich...

    • 22. Oktober 2020

  • Peter

    gut umgebaute römische Festung und Museum

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 25. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Römerkastell Saalburg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bad Homburg v.d. Höhe, Hochtaunuskreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe420 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Homburg v.d. Höhe

Entdecken

Römerkastell Saalburg