Rheinorange

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 422 von 447 Fahrradfahrern

Tipps

  • Martin Donat

    Wenn du den Ruhrtalradweg in umgekehrter Richtung fährst, startet die Tour direkt mit einem Highlight. Hier mündet die Ruhr in den Rhein und hier musst du einfach kurz anhalten, dich umsehen und ein Foto von dir mit deinen Kumpels und deinem Fahrrad schießen ;)

    • 16. November 2017

  • Floeri

    Wer an Rheinorange ist, kann einen Abstecher in den nahe gelegenen Innenhafen von Duisburg machen. Gerade bei schönem Wetter kann man dort schön verweilen. Das Hafenbecken wird beidseitig von netter Außengastronomie flankiert und bietet viel Abwechslung.

    • 23. Juni 2016

  • Stephan

    Das Rheinorange ist eine Stahlskulptur des Kölner Bildhauers Lutz Fritzsch an der Mündung der Ruhr in den Rhein. Die Landmarke der Route der Industriekultur ist 25 Meter hoch und 83 Tonnen schwer. Sie wurde 1992 errichtet.

    Vom Rheinorange überblickt man den Rhein, die Ruhr, die Friedrich-Ebert-Brücke und die angrenzenden Stadtteile Duisburg-Ruhrort und Duisburg-Homberg.

    Quellen:
    de.wikipedia.org/wiki/Rheinorange
    route-industriekultur.ruhr/themenrouten/25-panoramen-und-landmarken/rheinorange.html

    • 6. März 2017

  • Jochen

    Nicht nur der Ausblick auf "Rheinorange" lohnt sich, jedes Schiff das den Rhein befährt kommt hier vorbei :-)

    • 3. Oktober 2017

  • Guido H.

    hier kann man die Seele baumeln lassen u. den vorbeifahrenden Schiffen zusehen

    • 4. November 2018

  • Alf

    Einfach nur ein schoener Ort !

    • 26. Februar 2019

  • Edwin

    Sieht schon beeindruckend aus

    • 21. April 2019

  • TheLintorfer

    Schönen Blick von der Ruhrmündung in den Rhein.

    • 30. Mai 2017

  • Topsi

    Ende des Ruhrtalweges mit der Einmündung in den Rhein

    • 5. Juli 2015

  • Guido H.

    Rheinorange, ein Must Have, schöner Ausblick auf den Rhein mit Sitzgelegenheit,
    toller Rastplatz

    • 4. November 2018

  • Guido H.

    toller Ort um die Seele baumeln zu lassen u. der Schifffahrt auf dem Rhein zu folgen

    • 4. November 2018

  • Edwin

    Hier endet der Ruhrtalradweg

    • 21. April 2019

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Blick auf Rheinorage vom gegenüberliegendem Rheinufer.

    • 16. August 2017

  • Thorsten G

    tolle Landmarke, sehr beeindruckend

    • 15. April 2018

  • Thorsten G

    Sehr beeindurckend das Teil. Wenn man davor steht bekommt man erst das Gefühl für die Größe.

    • 22. Mai 2018

  • Irmy

    Auch wenn man immer sagt,der letzte Teil des Ruhrtal Radweges von Mühlheim bis Duisburg Mündung in den Rhein....ist nicht so schön......aber wenn man den kompletten Weg von Winterberg bis zur Mündung gefahren ist,ist es schön dort zu verweilen. Wir haben es vermisst das nicht wenigstens ein Büdchen dort stand,aber wir hatten vorgesorgt 🍾🥂😊

    • 21. August 2018

  • Norbert

    Ein schöner Ort um einfach zu relaxen und die Ruhe am Wasser aufzusaugen.

    • 20. Oktober 2018

  • chilifish

    Ausflugsziel und beeindruckendes Symbol für den Zusammenfluss von Rhein und Ruhr.

    • 2. Mai 2019

  • Manfred

    Ein muss ....stop ....für alle Ruhrtalradweg Fahrer

    • 10. Juli 2019

  • chilifish

    Wo die Ruhr in den Rhein mündet. Schönes Ziel für Radtouren in der Region, Endpunkt des Ruhrtalradwegs. Geeignet für Pickniks, Grillen oder einfach zum Gucken.

    • 1. Mai 2019

  • 🅰️ndreas

    Blick von der Rhein Orange

    • 23. Juni 2019

  • Alf

    Rheinorange - schoener Fleck zum verweilen

    • 21. Juli 2019

  • UdoK

    Ruhrmündung in den Rhein bei Dtromkilometer

    • 26. August 2019

  • Deniz

    Venlo

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 19. August 2015


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Rheinorange

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe30 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet