komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Rheinorange

Rheinorange

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
1365 von 1430 Fahrradfahrern empfehlen das
loading

Tipps

  • Martin Donat

    Wenn du den Ruhrtalradweg in umgekehrter Richtung fährst, startet die Tour direkt mit einem Highlight. Hier mündet die Ruhr in den Rhein und hier musst du einfach kurz anhalten, dich umsehen und ein Foto von dir mit deinen Kumpels und deinem Fahrrad schießen ;)

    • 16. November 2017

  • Floeri

    Wer an Rheinorange ist, kann einen Abstecher in den nahe gelegenen Innenhafen von Duisburg machen. Gerade bei schönem Wetter kann man dort schön verweilen. Das Hafenbecken wird beidseitig von netter Außengastronomie flankiert und bietet viel Abwechslung.

    • 23. Juni 2016

  • Jochen

    Nicht nur der Ausblick auf "Rheinorange" lohnt sich, jedes Schiff das den Rhein befährt kommt hier vorbei :-)

    • 3. Oktober 2017

  • Stephan

    Das Rheinorange ist eine Stahlskulptur des Kölner Bildhauers Lutz Fritzsch an der Mündung der Ruhr in den Rhein. Die Landmarke der Route der Industriekultur ist 25 Meter hoch und 83 Tonnen schwer. Sie wurde 1992 errichtet.

    Vom Rheinorange überblickt man den Rhein, die Ruhr, die Friedrich-Ebert-Brücke und die angrenzenden Stadtteile Duisburg-Ruhrort und Duisburg-Homberg.

    Mehr Info:
    de.wikipedia.org/wiki/Rheinorange

    • 6. März 2017

  • Irmy

    Auch wenn man immer sagt,der letzte Teil des Ruhrtal Radweges von Mühlheim bis Duisburg Mündung in den Rhein....ist nicht so schön......aber wenn man den kompletten Weg von Winterberg bis zur Mündung gefahren ist,ist es schön dort zu verweilen. Wir haben es vermisst das nicht wenigstens ein Büdchen dort stand,aber wir hatten vorgesorgt 🍾🥂😊

    • 21. August 2018

  • chilifish

    Wo die Ruhr in den Rhein mündet. Schönes Ziel für Radtouren in der Region, Endpunkt des Ruhrtalradwegs. Geeignet für Pickniks, Grillen oder einfach zum Gucken.

    • 1. Mai 2019

  • Bahnpeter

    Nach dem Start in Winterberg haben wir hier nach ca. 220 km unser Ziel erreicht. Ist schon beeindruckend was aus dem Rinnsal in Winterberg hier beim Einfluss in den Rhein geworden ist.

    • 6. November 2020

  • 🔘_k.none_🔘

    Rheinorange ist der Name einer 1992 in Duisburg-Kaßlerfeld errichteten Skulptur an der Mündung der Ruhr in den Rhein bei Rheinkilometer 780. Sie wurde von dem Kölner Bildhauer Lutz Fritsch aus Stahl gefertigt und bildet eine Landmarke. Wikipedia

    • 15. Oktober 2020

  • Bruno Knitter

    Hier beginnt der Ruhrtal Radweg,der zu den schönsten zählt in NRW.

    • 3. Juni 2021

  • Naturliebhabär 🐻🚶🚴🏼‍♂️🏃

    Schönen Blick von der Ruhrmündung in den Rhein.

    • 30. Mai 2017

  • Franky on tour🚴‍♂️💨

    Quellenangabe: de.m.wikipedia.org/wiki/Rheinorange


    Rheinorange ist der Name einer 1992 in Duisburg-Kaßlerfeld errichteten Skulptur an der Mündung der Ruhr in den Rhein bei Rheinkilometer 780. Sie wurde von dem Kölner Bildhauer Lutz Fritsch aus Stahl gefertigt und bildet eine Landmarke. Die Flussmündung, der größte Binnenhafen Europas, der Ort Duisburg als wichtiger Standort für die Stahlindustrie, für Technologie und als Standort des Lehmbruck-Museums als bedeutendes Museum für moderne Skulptur in Europa sollen alle Aspekte des Duisburger Wirtschafts- und Kulturlebens miteinander verknüpfen.

    Die Skulptur ist 25 Meter hoch, sieben Meter breit, einen Meter tief und wiegt 83 Tonnen. Die Kosten der Herstellung betrugen über 400.000 DM, die auf Initiative der Wirtschaftsjunioren der IHK Niederrhein von Unternehmen gespendet wurden. Der Name Rheinorange ist ein Wortspiel. Bei der leuchtenden Farbe handelt es sich um den Farbton RAL 2004, genannt Reinorange.

    Die Skulptur ist Bestandteil der Route der Industriekultur. An der Skulptur endet der 230 km lange Ruhrtalradweg sowie die „Tortour de Ruhr“, der längste Ultramarathon Deutschlands.

    • 4. Juli 2020

  • nightrunner

    Der Ort ist einfach magisch. Hier mündet die Ruhr aus dem Pott in den Rhein.
    Hier endet auch auch alle zwei Jahre die Tortour-de-Ruhr, der längste Nonstop-Lauf in Deutschland, gestartet natürlich an der Ruhrquelle in Winterberg. Wahre Helden die nach 230 km hier einlaufen!

    • 18. September 2020

  • Mike

    Den Rhein auf höhe Ruhrmündung ist eine Augenweide und immer ein Besuch wert.Hier lässt sich bei einer Pause schön den Schifffahrverkehr beobachten.

    • 7. August 2020

  • wileyh

    dies ist die Ruhrmündung, wer den RuhrtalRadweg fährt, sollte auch da gewesen sein.

    • 1. September 2019

  • Guido H. 🚵‍♂️ 🌳🏃‍♂️

    Rheinorange, Ruhrmündung in den Rhein. Tolle Rastmöglichkeit mit vorhandenen Sitzbänken und schönem Panoramablick gen Duisburg und den Rhein.

    • 13. Mai 2020

  • Topsi

    Ende des Ruhrtalweges mit der Einmündung in den Rhein

    • 5. Juli 2015

  • Thorsten

    Sehr beeindurckend das Teil. Wenn man davor steht bekommt man erst das Gefühl für die Größe.

    • 22. Mai 2018

  • chilifish

    Ausflugsziel und beeindruckendes Symbol für den Zusammenfluss von Rhein und Ruhr.

    • 2. Mai 2019

  • Manfred

    Ein muss ....stop ....für alle Ruhrtalradweg Fahrer

    • 10. Juli 2019

  • Thorsten

    tolle Landmarke, sehr beeindruckend

    • 15. April 2018

  • Edwin

    Hier endet der Ruhrtalradweg

    • 21. April 2019

  • Guido H. 🚵‍♂️ 🌳🏃‍♂️

    toller Ort um die Seele baumeln zu lassen u. der Schifffahrt auf dem Rhein zu folgen

    • 4. November 2018

  • Guido H. 🚵‍♂️ 🌳🏃‍♂️

    hier kann man die Seele baumeln lassen u. den vorbeifahrenden Schiffen zusehen

    • 4. November 2018

  • Thom-AS

    Ein Abstecher zur Ruhrorange lohnt. Als Ziel des Ruhrradwegs ein "Muss".

    • 1. Mai 2021


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Rheinorange

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:39
    15,2 mi
    9,2 mi/h
    275 ft
    275 ft
  • Leicht
    01:47
    16,7 mi
    9,4 mi/h
    275 ft
    275 ft
  • Leicht
    01:14
    11,1 mi
    9,0 mi/h
    225 ft
    225 ft
  • Mittelschwer
    02:27
    24,0 mi
    9,8 mi/h
    600 ft
    600 ft
  • Mittelschwer
    02:22
    22,2 mi
    9,4 mi/h
    500 ft
    500 ft
  • Mittelschwer
    03:06
    29,2 mi
    9,4 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Mittelschwer
    03:59
    35,6 mi
    8,9 mi/h
    900 ft
    900 ft
  • Mittelschwer
    03:26
    32,7 mi
    9,5 mi/h
    750 ft
    750 ft
  • Mittelschwer
    02:10
    20,7 mi
    9,6 mi/h
    300 ft
    300 ft
  • Mittelschwer
    02:33
    23,4 mi
    9,2 mi/h
    450 ft
    450 ft
  • Mittelschwer
    02:44
    25,0 mi
    9,1 mi/h
    675 ft
    675 ft
  • Mittelschwer
    04:18
    40,5 mi
    9,4 mi/h
    1 100 ft
    1 100 ft
  • Mittelschwer
    02:44
    25,7 mi
    9,4 mi/h
    450 ft
    450 ft
  • Mittelschwer
    03:39
    35,4 mi
    9,7 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Mittelschwer
    02:47
    27,3 mi
    9,8 mi/h
    500 ft
    500 ft
  • Mittelschwer
    03:01
    27,3 mi
    9,0 mi/h
    575 ft
    575 ft
  • Mittelschwer
    04:55
    48,7 mi
    9,9 mi/h
    1 125 ft
    1 125 ft
  • Schwer
    03:13
    30,4 mi
    9,5 mi/h
    650 ft
    650 ft
  • Schwer
    05:42
    54,5 mi
    9,5 mi/h
    725 ft
    725 ft
  • Schwer
    03:10
    30,6 mi
    9,7 mi/h
    625 ft
    625 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet

loading