Alsterblick

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 307 von 342 Fahrradfahrern

Tipps

  • Der Heidjer Radler

    Die Alster ist ein 56 Kilometer langer Nebenfluss der Elbe und fließt durch Süd-Holstein und Hamburg. Der bekannteste und prägnanteste Teil der Alster ist der Alstersee, der im innerstädtischen Gebiet Hamburgs durch die Binnen- und Außenalster gebildet wird. Die Bebauung um die Binnenalster herum ist vielfach geprägt von weißen Fassaden und kupfergedeckten Dächern gründerzeitlicher Büro- und Geschäftshäuser.
    Außenalster
    Die Außenalster, die ca. 164 Hektar groß und bis zu 4,5 Meter tief ist, ist der größere, nördliche Teil des Alstersees. Sie wird von der Alster im Norden sowie der Osterbek und Wandse im Osten gespeist. Sie fließt im Süden in die Binnenalster ab.
    Info Quelle: Wikipedia

    • 14. Februar 2016

  • Thomas

    Weil Hamburg die schönste Stadt der Welt ist und die Alster eines der schönsten Ort die man sehen muss!!!!

    • 23. September 2016

  • Tom Pfrey

    Hamburg ohne Außenalster geht nicht. Hinsetzen und Alsterwasser genießen. -Bitte kein Radler

    • 7. Juni 2018

  • Eyles

    Einfach schön. Auch der Ort wo es sehr viel regnet: (die alsterfontäne).

    • 8. August 2018

  • Eyles

    Auch der schönste Teil Hamburgs

    • 8. August 2018

  • Dieter Heinsohn

    Krugkoppelbrücke und Bellevue bieten die schönsten Blicke über die Alster in Richtung Innenstadt

    • 22. August 2018

  • JR56

    Von der Krugkoppelbrücke - hier an der Nordspitze der Außenalster - hat man herrliche Ausblicke über die gesamte Außenalster.Rundfahrten um oder auf der Binnen- und Außenalster sowie Spaziergänge um das Gewässer sind bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Sonnenuntergänge an der Außenalster verleihen ein romantisches Flair und auch die angrenzenden Attraktionen sind einen Besuch wert.
    Mit einer stattlichen Größe von 164 Hektar ist die Außenalster an allen Ufern ein beliebter Anlaufpunkt für Spaziergänge. Bei Joggern sind die Wege entlang des Gewässers ebenfalls beliebt und kleine Segelschiffe sowie die Alsterdampfer drehen ihre Runden auf dem Wasser.
    Die Kennedy- und Lombardsbrücke trennen die Außen- von der Binnenalster. Die Lombardsbrücke markiert zudem den alten Verlauf der Stadtbefestigung. Wem der Weg um die Außenalster trotz aller Verlockungen zu mühselig erscheint, der zieht die kleine Runde um die Binnenalster vor.
    hamburg.de/alster

    • 7. Februar 2019

  • MarioAlex

    Hinfahren und geniessen!
    Es lohnt sich!

    • 3. September 2018

  • Hans Wunder

    Fahre entspannter, vor allem mit Kindern auf dem alten Radweg neben der Fahrradstraße vom Harvesterhuder Weg und genieße die tollen Eindrücke.

    • 1. Dezember 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Alsterblick

Ort: Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg