Hofgarten Coburg

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 9 von 9 Wanderern

Tipps

  • Söhni 🏃

    Zwischen der Ehrenburg hinauf zur Veste Coburg führt der Weg direkt durch den Hofgarten, einen weitläufigen Landschaftspark, der an die Coburger Innenstadt angrenzt. Die Ursprünge des Hofgartens liegen bereits im 17. Jahrhundert, als Herzog Albrecht von Sachsen-Coburg die Planung des Barockgartens in Auftrag gab. Der zunächst streng geometrisch aufgebaute Garten, wurde knapp 200 Jahre später unter Herzog Ernst I. zu einem Landschaftsgarten nach englischem Vorbild umgestaltet. Unter dessen Nachfolger Herzog Ernst II. erhielt der Hofgarten schließlich seine heutige Größe und Erscheinung. Daran erinnert heute unter anderem das große bronzene Reiterdenkmal Ernsts II., das 1899 oberhalb des Schlossplatzes errichtet wurde. Neben seiner historischen und botanischen Bedeutung hat der Hofgarten heute vor allem eine wichtige Erholungsfunktion für die Bevölkerung.

    • 08.04.2019

  • Sopho & Micha

    Der Coburger Hofgarten ist ein ausgedehnter Landschaftspark, der sich in Coburg zwischen dem Schlossplatz und der Veste erstreckt.(Quelle: Wikipedia)

    • 25.05.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Hofgarten Coburg”

Ort: in Oberfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,30 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab100 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberfranken