Zeller Horn

Wander-Highlight

Empfohlen von 343 von 360 Wanderern

Das Zeller Horn ist ein 913 Meter hoher Berg am Albtrauf, dem Steilabfall der Schwäbischen Alb. 

Von hier oben hast du den schönsten Blick auf die berühmte Burg Hohenzollern. Diese thront auf dem gerade einmal zwei Kilometer weit entfernten Zollerberg und der Blick hinüber ist besser als jedes Postkartenmotiv. 

Das Zeller Horn ist kein Berg im klassischen Sinne, sondern vielmehr ein Felsvorsprung nördlich des Raichbergs. Als schmaler Ausläufer der Albhochfläche ist er dem Raichberg vorgelagert und bietet dir so nicht nur Ausblicke auf die Burg Hohenzollern und das Albvorland, sondern bei klarer Sicht sogar bis zum Feldberg im Schwarzwald und in den Großraum Stuttgart hinein. 

Benannt wurde der Berg nach der im 15. Jahrhundert abgegangenen Siedlung Zell auf der Gemarkung des Hechinger Stadtteils Boll. Heute ist davon nur noch die Wallfahrtskirche Maria Zell übrig, die auf der ehemaligen Burgstelle der Burg Zell fortbesteht. 

Die Hänge des Zeller Horns sowie des restlichen Albtraufs sind ein Naturschutzgebiet mit einer großen Pflanzenvielfalt. 

Am Westabfall des Berges liegt die als Naturschutzgebiet ausgewiesene 4,4 Hektar große Zellerhornwiese. Sie wurde ursprünglich als Holzwiese genutzt und zeigt Ähnlichkeiten zum Magerrasen der Holzwiesen am Irrenberg.

Der Südhang des Zeller Horns hat den höchstgelegenen Eichen-Steppenheide-Wald der Schwäbischen Alb. Am schattigen Nordhang dagegen findest du den typischen Tannen-Buchen-Wald der Südwestalb.

Zur großen Pflanzenvielfalt des Naturschutzgebiets gehören unter anderem das Vielblättrige Läusekraut, die Wohlriechende Händelwurz und das Berghähnlein sowie die Pflanzengesellschaften der Blaugras-Kalkmagerrasen und der montanen Goldhaferwiesen. Die Zellerhornwiese ist außerdem Teil weiterer Schutzgebiete, wie zum Beispiel des 1.519 Hektar großen FFH-Gebiets „Gebiete um Albstadt” und des 43.031 Hektar großen Vogelschutzgebiets „Südwestalb und Oberes Donautal”.

Der Premium-Wanderweg „Traufgang 3 Zollernburg Panorama” führt über das Zeller Horn. Solltest du den gesamten Weg laufen, so macht es Sinn, das Zeller Horn als Rastplatz einzuplanen. Einen Kilometer weiter südlich findest du auch den Höhengasthof und das Wanderheim Nägelehaus.

Tipps

  • Vanessa Kopp

    Von hier hast du den schönsten Blick auf die Burg Hohenzollern – Postkartenmotive garantiert. Das Zeller Horn (913 Meter Höhe) ist Teil des Albtraufs, dem nordwestlich gerichteten Steilabfall der Schwäbischen Alb.

    • 26. Januar 2019

  • Mimu

    Vom Zeller Horn hat man einen super Blick zurück auf die Burg Hohenzollern.

    • 18. April 2015

  • Wolfgang H.

    Einer der schönsten Ausblicke vom Albtrauf aufs Albvorland mit der grandiosen Burg Hohenzollern

    • 17. Oktober 2015

  • Markus

    Das Zeller Horn ist kein Berg sondern ein Felsvorsprung nördlich des Raichbergs. Vom Zeller Horn aus hast du den schönsten Blick in der Schwäbischen Alb auf die Burg Hohenzollern, die keine 2 Kilometer nördlich auf dem vorgelagertem Zollerberg liegt. Die Sicht erstreckt sich noch viel weiter nach Norden in die Tiefebene am Fuß der Schwäbischen Alb. Die Hänge des Zeller Horns sind ein Naturschutzgebiet mit einer großen Pflanzenvielfalt. Dieser Platz ist ideal für eine kurze Rast. Ca. einen Kilometer südlich liegt das Wanderheim Nägelehaus.

    • 1. September 2016

  • Sandra

    Mit toller Aussicht auf Hohenzollern. Am schönsten mit Toblerone am Start!

    • 9. Oktober 2014

  • Roman Domhardt + Zera vom Laucherttal

    Es lohnt sich immer wieder einen Blick rüber zur Burg Hohenzollern zu werfen, besonders wird es wenn sie über den Wolken steht

    Von hier hat man den schönsten, beeindruckendsten und atemberaubendsten Blick auf die Burg Hohenzollern.

    Das Zeller Horn ist ein Berg am Albtrauf, auf Gemarkung Hechingen und Albstadt-Onstmettingen. Der Name ist zurückzuführen auf die abgegangene Siedlung "Zelle" aus dem 15. Jahrhundert, dem heutigen Ortsteil Boll.

    • 26. November 2016

  • steffend

    die beste Aussicht auf Burg Hohenzollern (wenn das Wetter ) mitspielt. Zeitweise ist recht viel los.
    de.wikipedia.org/wiki/Zeller_Horn

    bei schönem Wetter der tollste Blick auf Burg Hohenzollern

    • 2. Dezember 2016

  • Ulrich

    Treffliche Fotos zur Burg Hohenzollern möglich. Wenn's Licht passt…

    • 21. September 2017

  • Callata

    Schöner leichter Rundweg mit Blick auf die Burg Hohenzollern.

    • 11. Oktober 2015

  • klumpi

    Bester Aussichtspunkt auf die Burg Hohenzollern im Sommer wie im Winter - und wenn man will ganz einfach zu erreichen

    • 6. August 2017

  • Günther

    Es gehört zum Wander ABC in dieser Region dass man den Ausblick auf die Zollernburg und auf das Umland vom Zellerhorn aus genießt.

    • 7. August 2017

  • Jan

    Wenn man aus dem Wald auf dem Zellerhorn ankommt, wirkt es fast so als könnte man die Zollernburg anfassen.

    • 3. Mai 2018

  • WS

    Tolle Aussicht an vielen Stellen

    • 30. April 2018

  • Tom

    Grandioser Blick auf die Burg Hohenzollern und weit ins Umland hinein.

    • 6. Mai 2017

  • Andreas Walter

    Lohnt sich zum Sonnenaufgang da zu sein!

    • 11. März 2018

  • seeeb

    Bester Blick auf Burg Hohenzollern. Weg dorthin vom Parkplatz aus auch sehr nett und rechts herum sogar mit Kinderwagen und (fittem) Rollstuhl möglich.

    • 29. März 2018

  • Wolfgang H.

    Wunderschöner Ausblick auf das Albvorland mit der Burg Hohenzollern im Mittelpunkt.

    • 29. April 2018

  • Wolfgang H.

    Wunderbarer Ausblick auf das Albvorland mit der Burg Hohenzollern in der Mitte.

    • 30. April 2018

  • Schlern

    Vom Zeller Horn ist der Blick zur Stammburg der Deutschen Kaiser, dem Hohenzoller am Besten.
    Leider kam, als ich dort stand gerade ein Unwetter auf. Bei schönem Wetter wird die Burg um die Mittagszeit von der Sonne ins beste Licht gerückt. Gibt ganz tolle Bilder

    • 26. Dezember 2017

  • Schlern

    Der Blick zum Hohenzoller, der Stammburg der Deutschen Kaiser, ist am frühen Morgen der Schönste. Dann ist er von der Sonne am Besten beleuchtet. Da fällt mir gleich das schöne Hohenzollernlied ein:

    • 22. April 2018

  • Meeresbrise

    Abstieg sehr steil und rutschig, würde die Runde das nächste Mal andersherum probieren.

    • 30. April 2018

  • WS

    Traumblick auf die Burg Hohenzollern

    • 30. April 2018

  • Michael

    Bester Blick auf Hohenzollern

    • 20. Januar 2019

  • Conny

    Unbedingt Fernglas mitnehmen 😊

    • 14. Oktober 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Zeller Horn

Ort: Hechingen, Zollernalbkreis, Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe910 m

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hechingen