Grunewaldturm

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 648 von 680 Fahrradfahrern

Tipps

  • Ducky

    Der Grunewaldturm ist ein Aussichtsturm auf dem Karlsberg im Berliner Ortsteil Grunewald. Am westlichen Waldrand des Grunewaldes an der Havelchaussee 61 gelegen, bietet sich von der Aussichtsplattform in 36 Meter Höhe ein Blick über die Havel.

    m Jahr 1897 beschloss der Kreistag des Landkreises Teltow auf Anregung seines Landrats Ernst von Stubenrauch, zur Erinnerung an den hundertsten Geburtstag des 1888 verstorbenen preußischen Königs und Deutschen Kaisers Wilhelm I. ein Ehrenmal zu errichten. Auf dem Karlsberg im Grunewald sollte ein Aussichtsturm errichtet werden. Mit der Ausführung wurde Franz Schwechten betraut, der für den Kreis Teltow bereits dessen Dienstgebäude errichtet hatte. Am 10. März 1897 erhielt Schwechtens Entwurf die Genehmigung von Kaiser Wilhelm II. Im Sommer 1897 wurde der Baumbestand auf der Kuppe des Karlsberges für den Bau gerodet und die Kuppe selbst planiert. Im Oktober des gleichen Jahres wurde mit dem eigentlichen Bau begonnen. 1½ Jahre später, am 22. März 1899 war der Bau vollendet und am 9. Juni 1899 wurde der Turm eingeweiht.
    (Quelle: Wikipedia)

    • 20. August 2015

  • Pamela

    Gut für ne Pause mit tollem Ausblick

    • 14. April 2019

  • Topsi

    Der Grunewaldturm ist ein Aussichtsturm auf dem Karlsberg im Berliner Ortsteil Grunewald.
    4€ Eintritt und 204 Stufen bringen dich auf die Aussichtsplattform in 36m Höhe. Von dort hast du eine Rundumblick über die Havellandschaft und Berlin.
    Phantastisch.
    Wieder unten angekommen, kannst du im schönen Biergarten einkehren.

    • 5. Juni 2017

  • Radwanderer

    Ganz schön hoch und beeindruckend der Turm. Beim nächsten Besuch will ich unbedingt mal hoch gehen.

    • 14. Juni 2016

  • Diana

    Der Grunewaldturm an der Havel bietet einen spektakulären Blick über die Havel und den idyllischen Grunewald ringsrum. Das Backsteingebäude wurde 1897, zum hundertsten Jahrestag der Geburt von Kaiser Wilhelm I. errichtet. (visitberlin.de)

    • 30. Dezember 2016

  • Manuel

    Schöner Biergarten mit Blick aufs Wasser direkt neben dem Turm!

    • 24. Juli 2016

  • Svenster

    Gehört in jede Fahrrad und Vor allem Rennradtour in Berlin dazu als Zwischenziel auf der Havelchaussee. Und wenn es zu anstrengend war - ab in den Biergarten und ein alkoholfreies Weizen! :)

    • 30. Juni 2017

  • Dieter

    Belohnung nach dem Aufstieg zum Grunewaldturm im Biergarten (restaurant-grunewaldturm.de).

    • 20. August 2017

  • BAMA

    Vorher auf den Turm steigen, es gibt Gutscheine für die Location unten. Die Turmbesteigung lohnt, man hat eine tolle Sicht in alle Himmelsrichtungen. Und, der Grunewald kommt einem von oben riesig vor. 👀😎

    • 5. Juni 2018

  • Stephan

    Schöner Platz für einen Zwischenstop...

    • 20. August 2018

  • chappie

    IM Sommer sollte man auf den Grunewaldturm steigen, der Blick ist traumhaft

    • 25. Januar 2019

  • Frank Steinmeyer

    Schöner Blick über den Wannsee

    • vor 5 Tagen

  • Gerry79

    für ne kurze Rundtour um den Wannsee OK.

    • 20. Oktober 2014

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Grunewaldturm

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe140 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin