Shop
Entdecken

Am Traunbach entlang

Am Traunbach entlang

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
69 von 72 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • 𝒯𝒶𝓃𝒿𝒶

    Der Traunbach, im Oberlauf auch Thranenbach genannt, entspringt im Thranenbruch westlich von Hüttgeswasen und mündet nach fast 20 km bei Neubrücke in die Nahe.Auch Riedbruch, Langbruch und Ochsenbruch entwässern in den Traunbach. Bei den oben genannten Brüchen handelt es sich um typische Hangmoore des Hunsrücks, welche alle als Naturschutzgebiete ausgewiesen sind. Durch seinen Ursprung in den Hangmooren ist das Wasser im Oberlauf des Traunbaches ziemlich stark sauer.Nur wenige Kilometer unterhalb der Quelle liegt die Ortschaft Thranenweiher am Traunbach. Einige Historiker gehen davon aus, dass sich dort Teile der Nibelungensage abgespielt haben könnten. Hagen von Tronje (oder historisch genauer „von Tronege“) stammte eventuell von Dhronecken bei Thalfang ab. Der Name des Ortes Thranenweiher stammt möglicherweise daher, dass Hagen von Tronje dort den Helden Siegfried bei einem Jagdausflug an einer Quelle beim Trinken tötete. Weil Kriemhild ihre Tränen dort vergoss, wurde der Ort „Tränenweiher” genannt.

    • 6. Juli 2021

  • 𝒯𝒶𝓃𝒿𝒶

    Auf den Höhenzügen des Hochwalds fiidet man zahlreiche Felsformationen aus weißen bis rötlichen Steinen. Dabei handelt es sich um den äußerst harten Quarzit.Wie auch der Schiefer des Hunsrücks ist der Quarzit vor ca. 400 Millionen Jahren in einem Meer entstanden. Aus den Meeresablagerungen bildete sich durch Faltung ein Gebirge, welches im Laufe der Jahrmillionen von Wind und Wetter abgetragen wurde.Der harte Quarzit bot bei der Erosion den stärksten Widerstand und bildet daher die Höhenrücken des Hunsrücks.Dort wo der Traunbach sich durch den Quarzitrücken gegraben hat, kann man nun die Blockschutthalden aus Quarzitbrocken erkennen. Würde man der hier sichtbaren Halde der „Luisenruhe“  hangaufwärts nach Nordosten folgen, so käme man hinauf zu den Quarzit-Felsköpfen des „Gebücks" und des „Wehlensteins“. Auf der gegenüberliegenden Seite des Traunbaches liegen die sogenannten „Minnafelsen”, welche hinauf bis zum „Beilfels“ und zum „Krummkehrfelsen” führen.

    • 6. Juli 2021

  • Daniel

    Schöner Wegabschnitt am Traunbach entlang. 🥾

    • 17. April 2020

  • Astrid

    Wilde Narzissen und Buschwindröschen in Hülle und Fülle; Gesteinsbrocken, über die der Traunbach plätschert; auch am Wegrand immer wieder Quader, die erstaunen.

    • 14. April 2019

  • HWF

    Schöner, schattiger Rastplatz direkt am Traunbach. Der Bach lädt zu einem erfrischenden Fußbad ein.

    • 30. Juli 2021

  • Thom

    am Bach entlang. Mit Hinweistafeln und Highlights

    • 8. Januar 2017

  • Norbert59

    Sehr schöne Tour schöne plätze

    • 15. Juli 2018

  • Norbert59

    Eine sehr schöne Strecke gut zu laufen

    • 10. September 2018

  • JM

    Der Trauntal-Höhenweg ist eine sehr schöne Traumschleife. Ihre Länge ist rund 13,7km

    • 26. Januar 2020

  • Christof

    Sehr schöner Rastplatz am Bach.

    • 11. August 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Am Traunbach entlang

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:34
    5,71 km
    3,6 km/h
    90 m
    90 m
  • Mittelschwer
    03:34
    12,8 km
    3,6 km/h
    250 m
    240 m
  • Mittelschwer
    04:16
    15,1 km
    3,6 km/h
    300 m
    300 m
  • Mittelschwer
    01:00
    3,46 km
    3,4 km/h
    90 m
    80 m
  • Mittelschwer
    04:39
    16,6 km
    3,6 km/h
    310 m
    320 m
  • Mittelschwer
    01:11
    4,17 km
    3,5 km/h
    90 m
    90 m
  • Schwer
    07:12
    25,8 km
    3,6 km/h
    480 m
    480 m
  • Schwer
    06:05
    22,4 km
    3,7 km/h
    320 m
    320 m
  • Schwer
    06:46
    23,8 km
    3,5 km/h
    540 m
    540 m
  • Schwer
    05:24
    19,3 km
    3,6 km/h
    370 m
    370 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Abentheuer, Birkenfeld, Naheland, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,26 km
  • Bergauf20 m
  • Bergab60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Abentheuer

loading
Entdecken

Am Traunbach entlang

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum