Schloss Herten

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 716 von 762 Fahrradfahrern

Tipps

  • casterℹx (Rainer S.)

    Das Schloss Herten ist ein Wasserschloss am westlichen Rand der Hertener Innenstadt. Es liegt inmitten eines alten englischen Landschaftsgartens und wurde 1376 erstmals urkundlich erwähnt. Seit 1962 steht das Hauptgebäude der Schlossanlage unter Denkmalschutz. Die heutigen Gebäude wurden im 16. und 17. Jahrhundert errichtet.

    • 20. November 2016

  • Maik

    Der Nordsternpark präsentiert sich vielseitig und attraktiv. Rhein-Herne-Kanal und Emscher ... Das Amphitheater ist die schönste Freilichtbühne in NRW.

    • 12. Juni 2017

  • Radler07

    Ein Theater direkt am Wasser, hier bekommen Aufführungen eine ganz besondere Atmosphäre.
    amphitheater-gelsenkirchen.de

    • 15. Juni 2017

  • Martin Aßmann

    Schloß Herten ist immer lohnenswert. Im Schloß ein schönes Cafe!

    • 19. Oktober 2014

  • DirkOnTour

    Der Nordsternpark ist ein Landschaftspark auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen.

    Nach der Stilllegung der Zeche Nordstern 1993 wurde das Betriebsgelände grundsaniert und in einen Landschaftspark verwandelt. 1997 fand im Park die Bundesgartenschau statt. Durch den Nordsternpark, der die Gelsenkirchener Stadtteile Horst und Heßler verbindet, ziehen sich der Rhein-Herne-Kanal und die Emscher.

    Der Park ist eingebunden in das European Garden Heritage Network und die Route der Industriekultur.

    Weiterhin befindet sich auf dem Gelände des Nordsternparks auch das Amphitheater Gelsenkirchen. Im Amphitheater finden, vornehmlich im Frühjahr und Sommer, viele Veranstaltungen statt. Zu nennen sind hier als regelmäßige Events das Rock Hard Festival, das Kanalfest, das Open-Air-Kino, das Blackfield-Festival, sowie Konzerte verschiedener regionaler, nationaler und internationaler Künstler und Bands.

    Die Besonderheiten des Nordsternparks

    * die Integration von ehemaligen Zechengebäuden in den Landschaftspark,
    * eine am Rhein-Herne-Kanal gelegene Freilichtbühne (Amphitheater Gelsenkirchen),
    * drei 18 Meter hohe künstliche Kletterfelsen
    * ein Besucherstollen der Zeche Nordstern und
    * der Deutschlandexpress, die drittgrößte Märklin-Eisenbahn der Welt.
    * mehrere technisch und gestalterisch ausgefallene Hängebrücken über den Rhein-Herne-Kanal und die Emscher
    * das Kinderland mit großem Wasserspielplatz
    *Der Herkules von Gelsenkirchen, eine 18 Meter hohe und 23 Tonnen schwere Skulptur des deutschen Künstlers Markus Lüpertz

    • 3. Januar 2017

  • det801

    • Schloss Herten wurde 1376 als Lehen der Werdener Reichsabtei erstmals urkundlich erwähnt.
    schloss-gastro.de/geschichte

    • 19. Mai 2017

  • Günther

    Das Wasserschloß Herten liegt inmitten eines alten Englischer Landschaftsparks, am Rande der Hertener Innenstadt.
    Wenn man den Park verläßt geht es zur Kunstachse Bugenland sehr schön.

    • 3. Oktober 2017

  • Bea

    Toller Park mit besonderen Bäumen

    • 10. Juni 2018

  • Andrea

    Die Open-Air-Bühne mit Biergarten präsentiert direkt am Kanal Theater, große Rockkonzerte und Musikfestivals.

    • 31. Juli 2019

  • DirkOnTour

    Im Rahmen der Kulturhauptstadt RUHR.2010 schuf der Künstler Nils-Udo das Burgenland, das aus 15 begrünten, zwischen ein, zwei und drei Meter hohen Erdhügeln besteht. Spaziergänger können das Ensemble entlang einer Achse zwischen dem Schloss Herten und dem Landschaftspark Hoheward erleben. Die Achse verbindet zeitlich und räumlich das Barockschloss mit der Industrielandschaft im Süden der Stadt.

    Der Wandel der Landschaft durch die Industrialisierung wird an den begrünten Hügeln ablesbar, da mit den menschlichen Eingriffen auch die bisherige Naturlandschaft verändert wurde. Auf acht von fünfzehn Hügeln hat Nils-Udo typische Zechengebäude aus Cortenstahl installiert. Die Aufbauten nehmen in Richtung Emscherbruch kontinuierlich ab, so dass zum ehemaligen Bergbaustandort hin immer öfter nur leere Hügel zu sehen sind. Die Modelle der mittlerweile selbst historisch gewordenen Zechen repräsentieren die 130-jährige Bergbautradition Hertens.

    • 5. Januar 2017

  • Manfred Herder

    Herrlicher Schloßgarten mit schönen Radwegen und Bänken, die zu einer Pause einladen.

    • 29. Juli 2019

  • Markus

    Schöne Parkanlage zentral in Herten gelegen. Mit einem alten Wasserschloss. Eine Vielzahl an Wege, sodass mann immer neue Sachen entdecken kann. Sehr gut geeignet zum fotografieren, egal ob das Schloss, die Kapelle, die beiden Teiche oder die Waldgebiete. Lohnt sich für Fußgänger und Radfahrer. Autos sind in der Parkanlage nicht erlaubt. Parkplätze stehen aber ausreichend zur Verfügung.

    • 21. Oktober 2019

  • Guido H.

    Schiffsanleger Nordstern

    • 9. März 2019

  • Hans Peter Schröer ( hannepe. de )

    Schlosspark in Herten, mit Schloß

    • 24. September 2019

  • Didi

    Nordsternpark verweilen am Kanal

    • 22. Oktober 2018

  • nightrunner

    Die gesamte Anlage macht einen tollen Eindruck.

    • 6. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Schloss Herten

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Herten, Recklinghausen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Herten