Gütersteiner Wasserfall

Wander-Highlight

Empfohlen von 206 von 208 Wanderern

Tipps

  • Markus

    Der Gütersteiner Wasserfall fällt nur ca. einen Kilometer nördlich des wesentliche bekannteren Uracher Wasserfalls ins Nachbartal in die Tiefe und ist wesentlich weniger besucht als dieser. Der Wasserfall fällt in 2 Kaskaden mit einem dazwischenliegendem Becken ca. 20 Meter in die Tiefe. Die Vegetation ist aufgrund der hohen Feuchte ähnlich üppig wie bei seinem großen Bruder. In früheren Zeiten wurde hier Kalk abgebaut, den das Wasser auf dem kurzen Weg von der Hochfläche der Alb hierhin ausgewaschen hat und der in den Kaskaden wieder ausfällt.

    • 01.09.2016

  • Alex

    Nicht ganz so spektakulär wie der nahe Uracher Wasserfall, aber mit den von Moosen und Farnen bewachsenen Sinterterassen sehr urwüchsig und schön anzusehen.

    • 29.12.2016

  • Reini

    Ein kleinerer, aber sehr schöner Wasserfall, mit Sitzbänken zum rasten und Trinkwasserquelle.

    • 14.04.2017

  • Tobias

    Bei regnerischem Wetter kann der Weg dorthin sehr rutschig sein (insb. von "oben" kommend"). Im Sommer führt der Wasserfall relativ wenig Wasser - besser im Frühjahr kommen.

    • 15.07.2017

  • Jürgen Hild

    Gleich neben dem Wasserfall befindet sich die Gütersteiner Kapelle, die auch einen Besuch wert ist!

    • 06.11.2017

  • Roland

    Die Strecke ist derzeit wegen einem Erdrutsch gesperrt.

    • 31.10.2016

  • Klaus

    Wäre es Wert mit den Kindern.

    • 26.01.2017

  • Sam

    Mindestens so schön wie der Uracher Wasserfall.
    Unbedingt vorbeischauen wenn man in der nähe ist.

    • 18.06.2017

  • The Walking Dad

    Auch hier gilt: Wer kein kaltes Wasser scheut, Schuhe und Socken aus und rein da!

    • 20.10.2017

  • Benjamin

    Super Aussicht.

    • 04.07.2015

  • Tobias

    Zugang über Wasserfallsteig kann bei vorhergegangenen Regen sehr rutschig sein.

    • 15.07.2017

  • Stefan

    10 km Tour Wasserfallsteig, eine tolle beeindruckende Tour den Bad Uracher Wasserfall hinauf, über den Rutschenfelsen und den Gütensteiner Wasserfall zurück zum Parkplatz Meisental. Daumen hoch !!

    • 02.06.2018

  • Jan

    Ist schön da. Die kleine Kapelle noch angucken, dann kann man noch rauf zum Fohlenhof.

    • 04.06.2018

  • hgwfla

    Bei den Wasserfällen ist eine Kapelle als Andenken, dass hier mal ein altes Kloster stand.
    Mir gefallen die Gütersteiner Wasserfälle besser als die Uracher Wasserfälle.

    • 07.09.2018

  • Ydd0ras

    2. Tour rund um Bad Urach, diesmal via Burgruine and etwas gestreckt nach hinten hinaus! Leider kaum Wasser an beiden Wasserfällen, dafür viele Farben, 25° - einfach ein bezaubernder Tag. Die Tour bietet alles an Profil, was man sich für eine schöne Wanderung wünscht. Zwischen km 10 und km 14 keine Menschenseele gesehen, wobei der Abschnitt zwischen km 12 und 13.5 nicht ganz so schön ist, da man ein wenig von der Straße hört.
    Ab km 1.4 beginnt der Aufstieg zur Burgruine auf einem Waldpfad. Oben angekommen ist man dann angeschwitzt.

    • 13.10.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Gütersteiner Wasserfall”

Ort: rund um Bad Urach, Reutlingen, Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe640 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Deutschland