Entdecken

Hafencity

Hafencity

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
109 von 115 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Jörn

    Muss man mögen … aber die Fahrtradwege sind gut ;-)

    • 9. Juli 2017

  • JR56

    Die HafenCity vereint Vergangenheit und Moderne in einer einzigartigen Symbiose. Ein wahrer architektonischer und kultureller Leckerbissen! Attraktionen wie das Miniatur Wunderland, die Elbphilharmonie und die Speicherstadt locken zum Sightseeing.
    Seit Jahrhunderten prägt der Hamburger Hafen die Entwicklung der Hansestadt. Werften und Docks, Terminals und Schiffe aus aller Welt gehören zu Hamburg wie Elbe, Alster oder der Jungfernstieg. Der Sandtorkai wurde am 11. August 1866 als modernster Hafen seiner Zeit in Betrieb genommen. Nach über 100 Jahren nimmt nun die neue HafenCity hier ihren Platz ein. Im Jahr 2003 begannen die Bauarbeiten und bisher wurde die Hälfte der im Masterplan angedachten Gebäude fertiggestellt. Auch wenn sie lange als „größte Baustelle“ Europas galt, so hat in der HafenCity dennoch neues Leben Einzug gehalten: außer den Büro- und Wohnungsneubauten kann man in den zahlreichen Cafés und Restaurants vor Ort verweilen. Ebenso interessant ist und bleibt das bekannteste Bauwerk der HafenCity und somit auch der Stadt, die Elbphilharmonie. Zusätzlich werden unter anderem auch Führungen angeboten.
    hamburg-tourism.de/sehenswertes/hamburg-maritim/hafencity

    • 30. Januar 2019

  • Kathrin

    Hamburgs Vorzeigeviertel: Die HafencityZwischen Kehrwiederspitze und Elbbrücken entsteht in Hamburg seit 2003 ein komplett neuer Stadtteil - die Hafencity. Direkt an der Elbe, im früheren Hafengebiet, wachsen zehn Stadtquartiere mit Bürotürmen, modernen Wohnhäusern, Spielplätzen und Ladengeschäften. Bekanntester und zugleich umstrittenster Bau des neuen Stadtteils ist die Elbphilharmonie. Das riesige städtebauliche Entwicklungsprojekt im Überblick.Quelle: ndr.de/ratgeber/reise/hamburg/hafencity/Sehenswuerdigkeiten-in-der-Hafencity-Hamburg,hafencity28.html

    • 12. Oktober 2020

  • Sopho, Micha & Bella 🐶🐾

    Die HafenCity (auch Hafencity) ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.
    Er besteht aus dem Gebiet des Großen Grasbrooks, dem nördlichen Teil der ehemaligen Elbinsel Grasbrook, und der Speicherstadt auf den ehemaligen Elbinseln Kehrwieder und Wandrahm und wurde offiziell 2008 gegründet.
    Er grenzt im Norden, durch den Zollkanal getrennt, an die Hamburger Innenstadt, im Westen und Süden an die Elbe und nach Osten, durch den Oberhafen begrenzt, an Hammerbrook und Rothenburgsort.
    Der Stadtteil ist vollständig von Fluss- und Kanalläufen umgeben und hat eine Gesamtfläche von rund 2,2 Quadratkilometern.
    Im engeren Sinne bezeichnet die HafenCity als Projektname das rund 157 Hektar große Gebiet auf dem ehemals zum Freihafen gehörenden Großen Grasbrook.
    Bis voraussichtlich zum Beginn der 2030er-Jahre sollen auf dem Areal Wohneinheiten für bis zu 14.000 Personen, bis zu 3000 Hotelzimmer und Arbeitsplätze für bis zu 45.000 Menschen, vornehmlich im Büro- und Dienstleistungssektor, entstehen.
    Darüber hinaus wird mit bis zu 10.000 Schülern und Studenten sowie rund 50.000 Kunden und Touristen pro Tag kalkuliert, so dass nach Fertigstellung über 120.000 Menschen täglich den Stadtteil beleben sollen.
    Es ist aktuell eines der größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekte in Europa.
    (Quelle: Wikipedia)

    • 8. Februar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hafencity

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe-10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg

Entdecken

Hafencity