Ruhr Ding Bochum: Stefan Marx – I love you lots more than you know

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 5 von 5 Fahrradfahrern

Tipps

  • Urbane Künste Ruhr

    Stefan Marx ist ein Künstler irgendwo zwischen DIY und Fine Art. Der Wahlhamburger passt nicht so recht in eine einfache Schublade. Marx ist ursprünglich in der Skateboardszene zu Hause und begleitet Labels wie Cleptomanicx mit seinen Werken. Seine Schriftbilder zieren jedoch auch Galerien, Bücher und Plattencover.

    Für das Ruhr Ding entwarf Stefan Marx drei riesige Wandbilder in Essen, Bochum und Dortmund. Die drei typografischen Schwarzweiß-Arbeiten sind ab dem 4. Mai auf Wohnhausfassaden zu bestaunen. Die Motive verbinden die Geschichte des Ruhrgebiets mit dem Schicksal der Bergleute in den USA und greifen damit die ersten Zeilen des Lieds „The Dying Miner“ der amerikanischen Folklegende Woody Guthrie auf: „Es passierte vor einer Stunde, tief unten im Kohletunnel, Gas fing Feuer an einer Lampe, und nun ersticken die Bergleute im Rauch.“

    Von hier ausgehend kannst du mit dem Rad leicht weitere (ent-) spannende Bochumer Orte miteinander verknüpfen. Direkt neben der riesigen Ruhruni mit ihrer interessanten Architektur liegt der Botanische Garten von Bochum. Bei gutem Wetter lohnt es sich, runter zum Kemnader See zu rollen, wo du dir einen gemütlichen Platz am Wasser suchen kannst.

    • 30. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Ruhr Ding Bochum: Stefan Marx – I love you lots more than you know

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe130 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet