Maasduinen bij de Reindersmeer

Wander-Highlight

Empfohlen von 32 von 35 Wanderern

Tipps

  • Dirk

    Eine schöne Gegend mit viel feinen Sand.

    • 5. Mai 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Zurecht ist die Dünenlandschaft in Bergen an der Maas unweit der deutsch-niederländischen Grenze unter besonderem Schutz gestellt und zum Nationalpark De Maasduinen erklärt worden. Dieser wunderschöne Nationalpark mit der längsten Flussdünenlandschaft in Europa durchschneidet auf rund 23 Kilometer Länge in nordsüdlicher Ausrichtung das Gemeindegebiet von Bergen. Bei einer durchschnittlichen Breite von 2 Kilometer umfasst er somit eine Fläche von ungefähr 46 Quadratkilometern. Das bedeutet auch, dass ungefähr die Hälfte des Bergener Kommunalgebiets unter besonderem Naturschutz steht.

    Auf zahlreichen Wegen kann man die einzigartige Landschaft des Nationalparks durchkreuzen, entdecken und genießen. Sie setzt sich nicht nur aus Paraboldünen, sondern auch aus Feuchtwiesen, Wäldern, Seen und Moor-, Weide- und Heideflächen zusammen. Ausgangspunkte für eine ausgedehnte Wanderung durch den Nationalpark können zum Beispiel das Restaurant De Wellsche Hut direkt an der deutsch-niederländischen Grenze, die Empfangsstelle Jachthut Op den Hamer in Wellerlooi oder das Besucherzentrum De Maasduinen in Well sein. Die Öffnungszeiten dieser Besucherzentren und weitere Informationen zum Park erfährt man auf der offiziellen Site, die auch eine deutschsprachige Version bereit hält:

    np-demaasduinen.nl

    • 20. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Maasduinen bij de Reindersmeer

Ort: Limburg, Niederlande

Informationen

  • Höhe70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Limburg