Hindernis-Parcours

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 149 von 154 Wanderern

Tipps

  • Mike 🇪🇺

    Ein Riesenspaß für klein und groß. Es sollte allerdings trocken sein, sonst ist es etwas glitschig.

    • 30. Dezember 2017

  • Sandra

    Der Naturlehrpfad ist interessant für Gross und Klein.

    • 20. Januar 2019

  • Yvonne

    Als Ausflugsziel mit Kindern völlig ok. Für mich war es zu überlaufen, aber ich bin auch nur durchgewandert.

    • 21. Oktober 2017

  • Jo

    Hauptattraktion des Kermeter ist der Wilde Kermeter und der Wilde Weg.
    Hier gibt es viel zu sehen, rund um Wald und Wild. Lehrreich für groß und klein.
    Sonntags wird eine kostenfreie, von Rangern geführte Wanderung angeboten. Diese beantworten gerne Fragen.
    Treffpunkt am Infopunkt beim Rangerhut: 13:00 (sonntags) Keine Anmeldung erforderlich.

    • 9. Mai 2018

  • BoMu

    Mitten im Kermeter findet man den "Wilden Pfad"

    • 19. Juni 2018

  • Bumble-Bee

    Schöner Pfad, der viele Informationspukte und auch einen "Kletterbereich" bietet.

    • 3. April 2019

  • Sandra

    Ein schönes Ausflugsziel für Familien und andere Naturliebhaber.

    • 21. Mai 2019

  • MoRi

    Wilder Weg, hier haben nicht nur Kinder ihre Freude.

    • 23. Juni 2019

  • Bumble-Bee

    Gerade für Kinder ein schöner Abenteuerpfad über Baumstämme. Man kann auch links auf dem Schotterweg vorbei.

    • 16. September 2019

  • Ten🐾Feet 🐾On🐾Tour🐾 🐶🐺🧏‍♂️👣

    Teil der Erlebniswelt Kermeter

    • 2. November 2017

  • Sandra

    Auch im Winter ein interessantes Ausflugsziel.

    • 5. Februar 2019

  • Bumble-Bee

    Der Barrierefreie Natur-Erlebnisraum Wilder Kermeter befindet sich mitten im Nationalpark Eifel auf dem Bergrücken Kermeter. Dort können alte und junge Besucherinnen und Besucher - mit oder ohne Behinderung - das „ökologische Herzstück“ des Nationalparks erleben. Auf dem Bergrücken zwischen Rursee und Urftsee wachsen auf großer Fläche heimische Rotbuchen-Mischwälder.Mittendrin gelegen umfasst der Wilde Kermeter ein barrierefreies Wegenetz und Panoramablick auf die Seenlandschaft.Teil dieses Erlebnisraumes ist der barrierefreie Naturerkundungspfad „Der Wilde Weg“: Zehn meist interaktive Stationen informieren dort unter anderem über Wildnis, Waldentwicklung und die biologische Vielfalt im Nationalpark Eifel. Ein Holzsteg durch die Waldwildnis ermöglicht besondere Einblicke in die Natur.(nationalpark-eifel.de/de-simple/nationalpark-erleben/barriere-frei/wilder-kermeter-und-wilder-weg)

    • 1. April 2019

  • Bumble-Bee

    Toller Kletterpfad, besonders bei Kindern beliebt!

    • 4. Mai 2019

  • Volker

    Ist nicht nur für die Kids interessant 😎

    • 6. Mai 2019

  • Markus Roider

    Warum lohnt sich ein Abstecher? Weil hier nicht nur die Kids Spaß haben.

    • 8. Juni 2019

  • Sascha

    Toller Lehrpfad auf Stegen mit einigen Infostationen und einem Balancierpfad. Für die kleinen ein großes Abenteuer. Der Balancierpfad lässt sich auf einem Nebenweg umgehen. Die Infotafeln sind dreisprachig angelegt.

    • 9. Juli 2019

  • Andreas S.

    Ideal für Kinder. Ein Abenteuer das die Lust am Wandern bestimmt steigert

    • 17. Oktober 2019

  • Andreas S.

    Eine schöne Strecke nicht weit weg vom Parkplatz Kermeter

    • 17. Oktober 2019

  • Andreas S.

    Absolut empfehlenswert für Touren mit Kindern. Es werden übrigens regelmäßig kostenlose Touren mit einem Ranger angeboten. WWW.eifel.de

    • 17. Oktober 2019

  • Andreas S.

    Idealer Ausgangspunkt ist der Parkplatz Kermeter. Hier starten auch kostenlose Touren mi den Eifelrangern. Viele Wegstrecken sind barrierefreie. eifel.de

    • 18. Oktober 2019

  • Andreas S.

    Idealer Ausgangspunkt ist der Parkplatz Kermeter. Hier starten auch kostenlose Touren mi den Eifelrangern. Viele Wegstrecken sind barrierefreie. eifel.de

    • 18. Oktober 2019

  • Silke mit Yuna & Yomi

    Ein im Erlebnispfad Kermeter angelegtes Klettergerüst, das aber auch umgangen werden kann.

    • 24. März 2020

  • Dopeda

    Ganz nette Abwechslung - mal was anderes

    • 1. Juni 2020

  • Norbert

    Tolles Erlebnis für Kinder ab 4 Jahren. Unter 4 ist es schwierig. Auf jeden Fall in Begleitung eines Erwachsenen gehen.

    • 12. Juli 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hindernis-Parcours

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Heimbach, Düren, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe530 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Heimbach