komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Hanskühnenburg

Hanskühnenburg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
946 von 972 Wanderern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Nationalpark Harz

Mitten im wunderschönen Harz liegt die Hanskühnenburg auf 811 Meter Höhe und ist damit die höchstgelegene Waldgaststätte im Nationalpark. Besonders vom hütteneigenen Aussichtsturm hast du eine spektakuläre Sicht über den Thüringer Wald, auf den Brocken und in die Lüneburger Heide.

Für Kinder gibt es tolle Natur im Umfeld zu erkunden, während du mit leckeren, regionalen Hüttenspezialitäten verwöhnt wirst. Diese genießt du entweder auf der großen Sonnenterrasse oder in einem der gemütlichen Gasträume bei wärmendem Kaminfeuer. Für private Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern kannst du das ursprüngliche Geweihzimmer mieten, das bis zu 25 Personen Platz bietet.

Der kürzeste Weg zur Hanskühnenburg beginnt von der Bleichestelle in Osterode oder von der Harzhochstraße B242. Am Parkplatz Stieglitzeck lässt du dein Auto stehen und startest die gemütliche Wanderung entweder über einen breiten Waldweg oder den ursprünglichen Reitstieg. 

Du kannst aber auch von Lonau oder Sieber losgehen oder mit dem Mountainbike zur Waldgaststätte radeln. Oben angekommen, darfst du dein E-Bike kostenlos mit SonnenStrom volltanken – vergiss also dein Ladegerät nicht.

Bei ausreichend Schnee im Winter kannst du die Ackerstraße und den Reitstieg von Stieglitzeck oder Sonnenberg als Loipe zur Hütte nutzen. Alternativ gelangst du mit deinen Skiern auch von Sieber über die Kirchbergloipe oder von Lonau über die Loipe im Kirchtal nach oben.

Es gibt zahlreiche tolle Routen für Wanderer, Mountainbiker, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher rund um die Hanskühnenburg. Dank ihrer Lage mitten im Nationalpark Harz gibt es für alle Wünsche und Anforderungen ganz sicher die richtige Tour. 

Die Baude ist sogar eine der Stempelstellen der Harzer Wandernadel. Selbst Goethe war anno dazumal schon hier zu Besuch, auf dem Hanskühnenburgfelsen wurde im Gedenken daran eine Bronzetafel angebracht. 

Die Hanskühnenburg verfügt über keinerlei Schlafplätze, wird aber das ganze Jahr über bewirtschaftet. Hunde sind herzlich willkommen.

WLAN gibt es nicht, du hast allerdings Mobilfunkempfang

loading

Tipps

  • Moppel

    Die Hanskühnenburg ist für mich eines der schönsten Ausflugsziehe im Harz, hier bekommt man unteranderem sehr leckere Hausmannskost und wird immer sehr freundlich bedient. Im Außenbereich gibt es sehr viele Sitzplätze, bei nicht so gutem Wetter kann man auch prima im Innenbereich sitzen und sich am knisternden Kaminfeuer aufwärmen. Bei gutem Wetter hat man vom Aussichtsturm aus einen fantastischen Fernblick in alle Richtungen. Der einfachste Weg hier her ist der von Stieglitzecke aus, man gelangt aber auch von Osterode am Harz, Riefensbeek-Kamschlacken, Lonau und Sieber gut zur Hanskühnenburg. Auch über den Fernwanderweg Harzer BaudenSteig gelangt man hier her.
    Im Eingangsbereich hängt der Stempelkasten 144 der Harzer Wandernadel.

    • 26. November 2018

  • Hendrik Heuer

    Grßartige Rundumsicht über den Südlichen Harz von Braunlage - Clausthal Zellerfeld bis in das Harzvorland Osterode und Nordhausen.
    Gute, günstige Einkehr mit Selbstbedienung (geht schnell)

    • 12. August 2016

  • Wanderkaiser Opilio Martinus I.

    Die etwa fünf Meter hohe Gesteinsformation befindet sich auf dem Kamm des "Ackers" direkt am Wanderweg nur wenige Meter östlich der Hanskühnenburg-Baude. Der Felsen ist von dieser Baude aus gut zu sehen und praktisch kaum zu verfehlen.

    • 16. August 2018

  • Michael 🐕

    Herrliche Aussicht und dann Kaffee und Kuchen genießen

    • 13. Oktober 2018

  • 🇺🇦Thoddy&🐾🇺🇦🎒🏃‍♂️⛰🥾🚴‍♂️

    Günstig,nette Leute,nach langem Aufstieg einfach schön hier anzukommen 😅😃

    • 1. Mai 2019

  • Wanderkönigin mit höherem Ziel

    Nach einer anstrengenden Wanderung bekamen wir ein preiswertes Essen und einen Stempel für die Harzer Wandernadel und das Abzeichen "Harzer Baudenstieg"
    Die Mitarbeiterinnen waren freundlich, das Essen sättigend und preiswert und es gibt auch immer ein herzhaftes vegetarisches Gericht.
    Der Turm ist auch öffentlich zugänglich und bietet eine tolle Aussicht.
    Ich empfehle einen Abstecher unbedingt.

    • 11. Mai 2019

  • Moppel

    Die Hanskühnenburg ist für mich eines der schönsten Ausflugsziehe im Harz, hier bekommt man unteranderem sehr leckere Hausmannskost und wird immer sehr freundlich bedient. Im Außenbereich gibt es sehr viele Sitzplätze, bei nicht so gutem Wetter kann man auch prima im Innenbereich sitzen und sich am knisternden Kaminfeuer aufwärmen. Bei gutem Wetter hat man vom Aussichtsturm aus einen fantastischen Fernblick in alle Richtungen. Der einfachste Weg hier her ist der von Stieglitzecke aus, man gelangt aber auch von Osterode am Harz, Riefensbeek-Kamschlacken, Lonau und Sieber gut zur Hanskühnenburg. Auch über den Fernwanderweg Harzer BaudenSteig gelangt man hier her.
    Im Eingangsbereich hängt der Stempelkasten 144 der Harzer Wandernadel.

    • 26. November 2018

  • Peter

    Als Pausenstation sehr zu empfehlen! Lecker Kuchen, Suppe...manchmal gibt es auch frisch geräucherte Forellen mit selbstgemachten Kartoffelsalat!(Meist am Wochenende/Sommer)

    • 18. September 2018

  • Manuuu

    Schönes Wanderziel bei ner Pause kann man lecker trinken und speisen.

    • 27. September 2018

  • ©Lucky

    Der gesamte Harz ist ein Paradies welches noch nicht überlaufen ist wenn man mal von den touristischen Orten absieht. Für Wanderer und Mountainbiker jede Menge geboten.

    • 2. Mai 2019

  • Manuuu

    Schöne Einkehrmöglichkeit und Stempelstelle der HWN.

    • 30. September 2019

  • Martl

    Zu jeder Jahreszeit besteht hier eine Möglichkeit zur Rast mit Bewirtung. Sehr empfehlenswert ist es hier im Winter unter der Woche.

    • 1. Juli 2020

  • Stefan (Torte I.)

    Der Mittelpunkt im Hochmoor. Einzigartige Wanderwege führ dorthin.
    hanskuehnenburg-im-harz.de/wege-zur-hanskuhnenburg

    • 8. August 2016

  • Jan G®️te

    Hier gibt es eine gemütliche Einkehr mit deftigen Speisen. Im Sommer gibt es meist einen Wurst- und Getränkestand vor der Tür.

    • 6. Dezember 2016

  • Rob Ert

    Eine der schönsten und urigsten Berg Gaststätten die ich kenne. Gemütlich am prasselnden Kamin oder Ofen (es ist beides da). Gute Speisen (wirklich mal hausgemacht) zu fairen Preisen. Nette Bewirtung. Ausgesprochen lohnend. Der Weg über das Hochmoor erfordert Trittsicherheit und ist bei Schnee und Nässe schwieriger.

    • 24. April 2017

  • Korngiebel

    Der Hanskühnenburgfelsen ist eine der zahlreichen, für den Höhenzug "Auf dem Acker" charakteristischen Felsklippen. Im Vergleich zu den meisten anderen Klippen weist der Hanskühnenburgfelsen allerdings eine nur geringe Größe auf.
    Die etwa fünf Meter hohe Gesteinsformation befindet sich auf dem Kamm des "Ackers" direkt am Wanderweg nur wenige Meter östlich der Hanskühnenburg-Baude. Der Felsen ist von dieser Baude aus gut zu sehen und praktisch kaum zu verfehlen.
    Der Hanskühnenburgfelsen besteht aus Acker-Bruchberg-Quarzit, einem sehr harten und für das Auge beinahe strukturlosen Gestein. Dieses besondere Material erregte schon im 18. Jahrhundert das Interesse des geologisch interessierten Johann Wolfgang von Goethe. Dieser besuchte den Hanskühnenburgfelsen im August 1784 im Rahmen seiner dritten Harzreise. Zum Gedenken an dieses Ereignis wurde im Jahre 1999 eine Bronzetafel mit einer entsprechenden Inschrift am Felsen angebracht.

    • 30. Dezember 2017

  • Peter

    Eine Pause lohnt sich hier immer.

    • 14. Oktober 2018

  • Wanderkaiserin Dorothea Manuela I.

    Nach einem anstrengenden Anstieg bekommt ihr hier gekühlte Getränke und deftiges und gutes Essen.

    • 22. Juli 2019

  • Evildeadchen

    Stempelstelle der HWN und auch vom Baudenstieg

    • 18. Dezember 2017

  • Dogtrekking HARZ

    Harzer Wandernadel Stempelstelle 144

    • 26. Januar 2016

  • Saprapolhec

    Ein toller Ort, um sich im Winter aufzuwärmen und einen schönen Ort, um im Sommer eine kalte Schorle oder ein Bier zu trinken.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 8. Mai 2017

  • codo786

    Mit dem Rad und zu Fuß über mehrere Wanderwege mit unterschiedlichem Anspruch zu erreichen.

    • 13. Mai 2018

  • Manuuu

    Wissenswertes über die Hanskühnenburg? ----> harzlife.de/tip/hanskuehnenburg.html

    • 10. Juni 2018

  • Stefan (Torte I.)

    Öffnungszeiten
    Montag bis Sonntag
    von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Donnerstag Ruhetag (außer an Feiertagen in Niedersachsen)

    • 13. September 2016


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hanskühnenburg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    04:44
    10,0 mi
    2,1 mi/h
    1 150 ft
    1 100 ft
  • Mittelschwer
    04:01
    9,19 mi
    2,3 mi/h
    700 ft
    700 ft
  • Mittelschwer
    03:53
    8,86 mi
    2,3 mi/h
    700 ft
    675 ft
  • Mittelschwer
    03:25
    6,67 mi
    2,0 mi/h
    1 500 ft
    1 525 ft
  • Mittelschwer
    04:43
    9,92 mi
    2,1 mi/h
    1 600 ft
    1 625 ft
  • Mittelschwer
    03:52
    8,24 mi
    2,1 mi/h
    1 200 ft
    1 225 ft
  • Mittelschwer
    04:26
    9,41 mi
    2,1 mi/h
    1 375 ft
    1 375 ft
  • Mittelschwer
    03:23
    6,16 mi
    1,8 mi/h
    1 725 ft
    1 725 ft
  • Mittelschwer
    03:46
    7,40 mi
    2,0 mi/h
    1 625 ft
    1 600 ft
  • Mittelschwer
    04:20
    9,25 mi
    2,1 mi/h
    1 300 ft
    1 300 ft
  • Mittelschwer
    04:22
    8,94 mi
    2,0 mi/h
    1 650 ft
    1 625 ft
  • Mittelschwer
    04:19
    8,37 mi
    1,9 mi/h
    1 875 ft
    1 875 ft
  • Mittelschwer
    04:03
    8,24 mi
    2,0 mi/h
    1 525 ft
    1 525 ft
  • Mittelschwer
    03:56
    7,60 mi
    1,9 mi/h
    1 700 ft
    1 700 ft
  • Mittelschwer
    03:33
    7,16 mi
    2,0 mi/h
    1 475 ft
    1 475 ft
  • Schwer
    05:42
    11,9 mi
    2,1 mi/h
    1 775 ft
    1 800 ft
  • Schwer
    05:01
    10,6 mi
    2,1 mi/h
    1 575 ft
    1 575 ft
  • Schwer
    05:20
    11,1 mi
    2,1 mi/h
    1 800 ft
    1 800 ft
  • Schwer
    06:37
    13,6 mi
    2,0 mi/h
    2 425 ft
    2 425 ft
  • Schwer
    06:14
    13,3 mi
    2,1 mi/h
    1 900 ft
    1 900 ft
  • Schwer
    05:03
    10,6 mi
    2,1 mi/h
    1 675 ft
    1 675 ft
  • Schwer
    07:23
    15,8 mi
    2,1 mi/h
    2 150 ft
    2 150 ft
  • Schwer
    07:39
    17,1 mi
    2,2 mi/h
    1 700 ft
    1 700 ft
  • Schwer
    07:35
    16,6 mi
    2,2 mi/h
    2 000 ft
    2 000 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Altenau, Goslar, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe--
  • Öffnungszeiten

    Montag-Sonntag: 09:00-17:00

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Hundefreundlich
    Ja
  • Übernachtung
    Nein
  • Heizung
    Ja
  • Gepäcktransport
    Nein
  • Schließfächer
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Altenau

loading