Steg durch das Tegeler Fließ

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 676 von 692 Wanderern

Tipps

  • Daniel

    Wanderstock mitnehmen!

    • 24. März 2015

  • Chris Pallmer

    Vorsicht - der Steg ist rutschig wenn's nass ist!

    • 17. November 2015

  • Matze

    Egal bei welchem Wetter, es ist einfach schön!

    • 26. März 2016

  • Rob Ert

    Hier lässt sich eine schöne kleine Wanderung mit gutem Essen kombinieren: vom Köppchensee einmal am Tegeler Fließ entlang Richtung Westen, an den Pferdeställen von Lübars vorbei bis zum Holzstegweg, diesen nordwärts direkt durch die Eichwerder Moorwiesen, an seinem Ende wieder ostwärts am Fließ entlang zurück zum Köppchensee. Etwa 9 Km. An der letzten Kreuzung (wo sich der Weg südwärts zum See wendet) schlägt man den Weg nordwärts ein und gelangt in wenigen Gehminuten zum Restaurant "Normandie" (ausgeschildert). Gute französische Küche.

    • 10. Dezember 2016

  • Rada

    Ich kenne diese Tour weitestgehend schon aus meiner Jugend (bin im angrenzenden Märkischen Viertel aufgewachsen) und sie hat nachwievor nichts von ihrem Reiz verloren. Man kann es kaum glauben, dass man sich noch in Berlin befindet. Jetzt in der verschneiten Winterlandschaft war es noch einmal richig schön. Wer es kann, sollte das Wochenende meiden, denn diese Tour ist auch bei den s. g. Sonntagsspaziergängern (viele Familien u. Hunde) sehr beliebt.

    • 17. Januar 2017

  • Rob Ert

    - Holzstegweg durchs Moor
    - viele Hinweis- und Erläuterungstafeln von NABU, die Pflanzen und Tiere im Moor näher bringen

    • 1. Februar 2017

  • Amelie

    Vom Steg aus, der sich durch das Moor schlängelt, kann man im Schilf eine reiche Flora und Fauna entdecken. Tafeln zum Erklären , was dort alles seinen Lebensraum hat, gibt es ebenfalls

    • 25. März 2018

  • Rob Ert

    - interessant ist auch diese große Insekten Wand mitten im Moor

    • 1. Februar 2017

  • Nicola

    Auch mit dem Fahrrad eine tolle Tour
    Auch zu empfehlen ist ein Abstecher zum Botanischen Volkspark in Pankow und ins Café Mint einkehren . Ist im Gewächshaus integriert. Fr -So ab 11.00 geöffnet

    • 17. Oktober 2019

  • Wandertom

    Durch den Steg hat man einzigartige Aussichten auf das Fließ und das Niedermoorgebiet. Mittendrin statt nur dabei :-)

    • 9. Juni 2020

  • Jochen

    abwechslungsreich, gut ausgebauter Steg,

    • 19. Februar 2017

  • Daragia

    Achtung, der Steg ist vom 08.01. bis 28.02.2018 gesperrt!

    • 13. Januar 2018

  • Ludger

    Tegeler Fließ und Lübars einfach wunderschön.

    • 9. April 2018

  • Julś

    Sehr gut genutzt.

    Von Seiten der Natur fanden wir es wirklich schön dort. Auch informativ, was die Beschilderung und Tafeln anging.
    Für uns leider zu voll. Und zu viele genervt wirkende Menschen.

    • 1. Oktober 2018

  • Franco

    Sehr schön, aber Sonntags bei schönem Wetter deshalb auch etwas voll. Also eher was für während der Woche oder bei schlechterem Wetter:-)

    • 7. Oktober 2018

  • Ronn Ronn

    Einfach schön. Egal zu welcher Jahreszeit. Es ist nur etwas voller auf dem Steg, wenn das Wetter gut ist.

    • 27. Dezember 2019

  • Kiwi

    Tegler Fließ Sonnenuntergang

    • 11. Januar 2020

  • Wiebke
    • 18. April 2020

  • LoLoMike

    Man glaubt einfach nicht, am Rande der Großstadt zu sein. Viele Infotafeln zu hier heimischen Tieren.

    • 16. Mai 2020

  • fl1tz

    Immer wieder gern per Pedes in dieser idyllischen Gegend unterwegs. Nix für Rad-Rennfahrer. Hier muss geschoben werden.

    • 21. Mai 2020

  • 🐻Bjørnen

    Bitte beachten Sie, dass das Führen von Pferden über den Steg nicht gestattet ist. :)Dies ist der, meiner Meinung nach, beeindruckendste der vier Stege in der Umgebung, wobei alle ihren Reiz haben.

    • 3. Juni 2020

  • 🐻Bjørnen

    Bitte beachten Sie, dass das Führen von Pferden über den Steg nicht gestattet ist. :)Dies ist der, meiner Meinung nach, beeindruckendste der vier Stege in der Umgebung, wobei alle ihren Reiz haben.

    • 3. Juni 2020

  • LoLoMike

    Niemals hätte ich zwischen nördlichem Stadtrand von Berlin und dem Speckgürtel eine solch atemberaubend wilde und abwechslungsreiche Naturlandschaft erwartet, obwohl ich in Glienicke aufgewachsen bin. Wer sich das nicht zu Gemüte führt, hat definitiv etwas verpasst!
    Dazu kommt, dass im Bereich des Lehrpfads wirklich gut über die Fauna in diesem Gebiet informiert wird, das Gelände wirkt sehr gut betreut; hier scheint die Zusammenarbeit zwischen BE und BB zu funktionieren.

    • 6. Juni 2020

  • Maria

    Wunderschöne Natur! Der Steg mit seinen Erklärtafeln zur einheimischen Fauna ist gut gemacht.

    • 12. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Steg durch das Tegeler Fließ

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Distanz448 m
  • Bergauf10 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin