Hochbahnanlage Schönhauser Allee (1913)

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 25 von 29 Fahrradfahrern

Tipps

  • Berliner Zentrum Industriekultur

    Vom Magistratsschirm zum Viadukt. Kurios: Die U-Bahn als Hochbahn auf einem Viadukt. Um technische Probleme bei Spree- und Häuserunterquerungen zu vermeiden, entschied sich der Magistrat von Berlin für die preiswertere Hochbahn. Das technisch elegante Werk des U-Bahn-Architekten Alfred Grenander bekam den Spitznamen „Magistratsschirm“: die Berliner Landesregierung hatte quasi einen Schirm aufgespannt, unter dem man wettergeschützt flanieren konnte. Proteste der Hausbesitzer wegen Erschütterung, der Geschäftsleute wegen Geschäftsschädigung, der Anwohner wegen Lärm und der Fahrgäste wegen des geplanten Fahrpreises waren die vorherrschenden Reaktionen auf das heute unter Denkmalschutz stehende Viadukt.

    • 14. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Hochbahnanlage Schönhauser Allee (1913)

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin