Birkenkopf (Monte Scherbelino)

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 180 von 190 Fahrradfahrern

Tipps

  • Steffen

    Die herum liegenden Felsen locken immer wieder Trial Biker an. Sehr spannend anzuschauen. Andere wandern mit einem Picollo und zwei Gläsern in der Tasche hoch und genießen den Sonnenuntergang. Zu beachten ist das die Sonne nicht hinter Stuttgart unter geht. Wer das Licht- und Farbenspiel hinter der Stadt beobachten will, muss früh aus dem Bett 😉

    • 19. Januar 2017

  • Rainer

    Was für eine tolle Aussicht.
    Ursprünglich 471,00 m über NN, heute 511,20 m über NN.
    Erhöhung über 40,20 m, 1953-1957 durch Aufschüttung von 1,5 Millionen Kubikmeter Trümmerschutt aus der in 53 Luftangriffen im 2. Weltkrieg zu 45% zerstörten Stadt Stuttgart.

    • 2. Oktober 2018

  • wirsindvier

    Einer der besten Aussichtspunkte im Süden Stuttgarts

    • 4. März 2015

  • marion

    Anstieg mit dem Fahrrad ist nicht schwer.

    • 1. Juni 2018

  • Siegfried Buck

    Am Aufgang zum Birkenkopf ist ein geologisches Fenster. Eine Infotafel beschreibt die Verwerfung am Birkenkopf.

    • 20. Februar 2019

  • marion

    Gleichmäßige, angenehme Steigung, oben dann tolle Aussicht und Gelegenheit für eine Pause.

    • 1. Juni 2018

  • RedK

    Beinahe schon ein Muss für Stuttgarter

    • 1. Juli 2018

  • Roland Holpp

    Die Aussicht über Stuttgart ist einmalig.
    Und man sieht viele Mauerteile aus Gebäuden die im Krieg zerstört wurden - ein
    Mahnmal der speziellen Art!

    • 11. Oktober 2018

  • Nico

    Nur bei gutem Wetter zu empfehlen

    • 21. März 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Birkenkopf (Monte Scherbelino)

Ort: Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe530 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Stuttgart