Trasshöhlenweg

Wander-Highlight

Empfohlen von 196 von 206 Wanderern

Tipps

  • Bernd

    Die Trasshöhlen sind wirklich sehenswert und frei zugänglich. Auch die angrenzende Schlucht ist sehr schön mit vielen Sehenswürdigkeiten.

    • 25.06.2018

  • Yvonne

    Vor 13.000 Jahren brach der Lacher See Vulkan aus, so entstand dieses Gestein. Die Römer haben damals schon große Blöcke Trass abgeschlagen und über den Rhein nach Italien verschifft. Im 1800 wurde dann wieder Trass abgebaut und in den Mühlen dort zu einer Art Zement verarbeitet. Heute sind dadurch diese Höhlen zu sehen.

    • 26.10.2017

  • Jens

    Schöne Höhle vor allem für Kinder.

    • 29.04.2018

  • joetobn

    Schöner Pfad durch verschiedene Höhlen/Durchgänge.

    • 21.07.2018

  • joetobn

    Der Pfad durch die Trasshöhlen ist für Groß und Klein ein tolles Erlebnis.

    • 24.07.2018

  • Wilfried

    Lohnt sich ganz besonders, eindrucksvolle Natur mit Schautafeln gut erklärt.

    • 02.09.2018

  • Jens

    Schöne alte Bergwekshöhlen. Der Wanderweg führt teilweise hindurch.

    • 20.01.2019

  • eyekon

    Tolle Wanderung durch abwechslungsreiche Landschaft, wir sind extra aus dem Lahn-Dill-Kreis angereist für die Tour waren begeistert!

    • 11.05.2017

  • Kay

    Angenehme kleine ruhige Wanderung

    • 29.11.2017

  • Shaya

    Die Höhlen sind durchaus für Leute mit Platzangst geeignet.

    • 16.02.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Trasshöhlenweg”

Ort: rund um Maria Laach, Ahrweiler, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe190 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Maria Laach