Drachenbrücke

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 332 von 351 Wanderern

Tipps

  • HerrK

    Die Drachenbrücke verbindet seit Anfang 2008 den Stadtteilpark Hochlarmark (ehemaliges Gelände der Zeche Recklinghausen II) und die dahinter liegende Dreieck-Siedlung mit der Halde Hoheward. Sie wurde von Ralf Wörzberger[6] entwickelt. Fußgängern sowie Radfahrern bietet die Brücke einen geschwungenen Überweg über die Cranger Straße in Form eines Drachenskelettes, dessen Rippen als Halter für das Geländer dienen. Drachenhals und -kopf sind zurückgewandt, als würde der Drache auf seine Besucher hinunterblicken. Die Eröffnung des 1,5 Millionen Euro teuren Bauwerks verzögerte sich mehrfach. Gründe dafür waren unter anderem planerische Mängel und die gestiegenen Baukosten durch den erhöhten Weltmarktpreis für Stahl. Obwohl das Bauwerk eine eher leichte Konstruktion vermuten lässt, beläuft sich die Gesamtmasse doch auf 198 Tonnen. Die Drachenbrücke ist ohne den Drachenkopf 165 Meter lang.[7]
    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Halde_Hoheward

    • 15. April 2015

  • Ralph K.

    Wenn man auf den Kopf zuläuft oder fährt, hat man das Gefühl der Kopf des Drachen würde sich zu einem hin drehen. Sehr schön :-)

    • 7. Oktober 2017

  • buskultur

    Architektonisch sehr imposante Brücke.

    • 4. Dezember 2016

  • Peter_H_65 🐻

    Die Drachenbrücke verbindet seit Anfang 2008 den Stadtteilpark Hochlarmark (ehemaliges Gelände der Zeche Recklinghausen II) und die dahinter liegende Dreieck-Siedlung mit der Halde Hoheward. Sie wurde von Ralf Wörzberger entwickelt. Fußgängern sowie Radfahrern bietet die Brücke einen geschwungenen Überweg über die Cranger Straße in Form eines Drachenskelettes, dessen Rippen als Halter für das Geländer dienen. Drachenhals und -kopf sind zurückgewandt, als würde der Drache auf seine Besucher hinunterblicken. Die Länge der Pylonen über der Fahrbahn zur Cranger Straße beträgt 18 m und die Breite der Fahrbahnträger beträgt 3,5 m. Die Eröffnung des 1,5 Millionen Euro teuren Bauwerks verzögerte sich mehrfach. Gründe dafür waren unter anderem planerische Mängel und die gestiegenen Baukosten durch den erhöhten Weltmarktpreis für Stahl. Obwohl das Bauwerk eine eher leichte Konstruktion vermuten lässt, beläuft sich die Gesamtmasse doch auf 198 Tonnen. Die Drachenbrücke ist ohne den Drachenkopf 165 Meter lang. Erwähnenswert ist, dass die Brücke in der Vergangenheit immer wieder Opfer von Vandalismus geworden ist.

    • 1. April 2018

  • Pruemmel

    Ich kenne sonst keine Drachenbrücke . Originell !!

    • 3. August 2018

  • 🐾Maureen & die Chihuahuas🐾

    Auch bei dieser Brücke sieht man so langsam die Jahre an, die Farbe hat abgenommen und sie ist leider beschmiert worden. Technisch sieht sie noch top aus, und das Kunstwerk selbst ist sowieso ein Unikat!

    • 11. Juli 2019

  • Johannes

    Eine wunderschöne Brücke im Recklinghausen Runde von Herten-Süd-West

    • 28. März 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Drachenbrücke

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe100 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet