Shop
Entdecken

Preußenhafen - Datteln-Hamm-Kanal

Preußenhafen - Datteln-Hamm-Kanal

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
1688 von 1814 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Mike Grund

    Der Preußenhafen
    Wanderwasserrastplatz und Tor zu städtischem Leben

    Am Südufer des Datteln-Hamm-Kanals gelegen ist der Preußenhafen sowohl für die Region als auch für Lünen selbst infrastrukturell gut angebunden: Er ist Knotenpunkt zwischen Lünen-Süd, Gahmen und Horstmar – bei 10 Minuten Fußweg bis zur Innenstadt – und verbindet zugleich die Erlebnisregion Ruhrgebiet mit der Erholungslandschaft Müns-terland.

    In seiner heutigen, modernen Gestalt symbolisiert der ehemalige Kohlehafen die gelungene und für die Lüner Bevölkerung sowie den Tourismus nutzbare Verbindung zwischen Gestern und Heute. Eindrucksvoll empfiehlt sich für den Betrachter der imposant über dem Wasserufer emporkragende Mohrkran als Mahnmal einer längst vergangenen Zeit. 80 Jahre lang leistete der Preußenhafen der Region als Umschlagplatz für das schwarze Grubengold gute Dienste und noch Mitte der 1960er-Jahre wurde er auf das heutige Maß erweitert. Dennoch, der Strukturwandel machte auch vor diesem Hafen nicht halt und seine Bedeutung verringerte sich kontinuierlich, bis 1995 jegliche Ladetätigkeit eingestellt wurde.

    • 4. August 2017

  • Derda Von Dort

    Der Preußenhafen, damals Umschlagplatz für Kohle und Stahl, ist heute nach wie vor ein Umschlagplatz; jedoch für Kaffee, Kuchen, Bier und Würstchen. 😜

    • 2. Juni 2019

  • Derda Von Dort

    Der Preußenhafen, damals Umschlagplatz für Kohle und Stahl ist heute nach wie vor ein Umschlagplatz; jedoch für Kaffee, Kuchen - Bier und Würstchen 😜

    • 3. November 2019

  • Dietmar

    Netter kleiner Kiosk, Preise und Angebot sind gut

    • 16. April 2018

  • Derda Von Dort

    Dort gibt es Kaffee, Kuchen, ebenso das Radler, Bierchen und die Currywurst Sitzplätze sind auch reichlich vorhanden so dass eine Pause sich allemal lohnt wenn man einen freien Platz am Wochenende ergattern kann.

    • 27. März 2019

  • Ruediger Scholz

    Wunderbare Entspannung nach einer Radtour am Kanal usw...prima Pommes,Frikadellen,Currywurst und Brühwurst, dazu ein lecker Weizenbier...was will man mehr :-)

    • 5. Oktober 2017

  • Peter Zerth

    Schöner Platz direkt am Kanal,gute Sitzmöglichkeiten ,Kaffee sowie Hopfen Smothie`s sind im Angebot. Sehr nette Bedienung.

    • 2. November 2017

  • det801

    Lädt zu einer ausgiebigen Pause ein.

    • 25. April 2017

  • Dieter 280865

    Immer eine Pause Wert. Nicht nur Kiosk sondern auch Pommes und Currywurst gibt es hier.

    • 26. April 2017

  • Dieter 280865

    Ein alter Industriehafen der jetzt als kleiner Jachthafen benutzt wird.

    • 21. April 2017

  • Derda Von Dort

    Dort gibt es Kaffee, Kuchen, ebenso das Radler, Bierchen und die Currywurst Sitzplätze sind auch reichlich vorhanden so dass eine Pause sich allemal lohnt wenn man einen freien Platz am Wochenende ergattern kann.

    • 27. März 2019

  • Michael L

    Gute Preise für ein klein Imbiss nettes Personal

    • 30. Mai 2017

  • René

    Hier gibt es für kleines Geld "LECKERE" Snacks für zwischendurch.
    Oder ein kühles Blondes.
    Aber....

    ***!!!ACHTUNG"""*** "Die Holzstegüberfahrt ist bei nässe sehr sehr rutschig!" ***!!!ACHTUNG!!!***

    • 1. Oktober 2017

  • Ruediger Scholz

    Wunderbarer Ausklang nach einer Radtour am Kanal usw...Prima Pommes...super Frikadellen ua.
    was will man mehr...Ist sowas wie mein Heimathafen geworden :-)

    • 5. Oktober 2017

  • Frank PB

    kleiner Hafen aber schöne Hafenkneipe bzw. Kaffee

    • 10. Juni 2018

  • Der 100 % Radler

    Schöner Rastplatz am Kanal. Manchmal kannman auch Freunde und Bekannte treffen, die am Kanal oder auf dem Leezenpatt unterweg sind.

    • 15. Mai 2018

  • schubine76

    Sehr gut erhaltener Mohr Kran....wurde früher zur kohle verladung gebraucht...die von den umliegenden Zechen zum Preußen Hafen auf dem Schienenwege und dann letztendlich per Binnenschifffahrt abtransportiert wurde. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Hafen kiosk 👍👍

    • 9. Oktober 2018

  • Andreas Ullmann

    Top Platz für ein Päuschen mit den besten Frikadellen weit und breit.😉

    • 11. September 2017

  • Bogi

    Ideal für eine kleine Pause am Wasser.

    • 22. Juni 2019

  • Stephan

    Der erste Abschnitt des Datteln-Hamm-Kanals wurde 1914 fertiggestellt. 1933 erreichte er seine heutige Länge von ca. 47 km.

    Mehr Info: de.wikipedia.org/wiki/Datteln-Hamm-Kanal

    • 6. Oktober 2020

  • Rinaldini

    ist ein 1924/1925 erbauter und im Herbst 1925 in Betrieb genommener Hafen am Datteln-Hamm-Kanal (Kanal-km 14,16 – 14,34) in Lünen-Süd. Ursprünglich diente er als Umschlagplatz für die Zechen Preußen in Horstmar und der Zeche Gneisenau in Dortmund-Derne.

    • 21. März 2021

  • det801

    Lädt zu einer Pause ein.

    • 24. April 2017

  • Burkhard 🚴‍♀️🚴🏻‍♂️

    Datteln Hamm Kanal zusammen mit Hafenkran und Currywurst Pommes rot/weiß, die "Mantaplatte" ist einfach KULT und Teil meiner Jugend. Unbedingt im Preußenhafen geniessen, bevor es dann wieder sittsam zum Cappucino und einer Rosinenschnecke geht.

    • 6. Oktober 2020

  • Derda Von Dort

    Ist optisch nicht unbedingt ein schönes Highligh und hat auch nicht mehr die Bedeutung wie es früher einmal war, trotz allem interessant.

    • 29. August 2017


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Preußenhafen - Datteln-Hamm-Kanal

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Lünen, Unna, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lünen

loading
Entdecken

Preußenhafen - Datteln-Hamm-Kanal