Chapelle Notre-Dame-de-la-Joie

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 23 von 25 Fahrradfahrern

Tipps

  • Les Guilvinistes

    Die Chapelle Notre-Dame-de-la-Joie zwischen Saint-Pierre und Saint-Guénolé wurde Ende des 15. Jahrhunderts direkt am Ozean erbaut. Der Name der Kirche steht für den Dank der Seeleute an die Jungfrau Maria, sie vor Stürmen bewahrt zu haben. Im massiven Glockengiebel auf der westlichen, dem Meer zugewandten Seite finden sich nur drei schartenartige kleine Fenster. Die beiden seitlichen Türme sind asymmetrisch, einer achteckig und der andere zylindrisch. Auch der Innenraum ist bemerkenswert: Das Eichendach zeigt die Form eines (gedrehten) Bootsrumpfes. An den Traversen hängen Schiffsmodelle als Votivgaben.
    Der Calvaire an der Südseite der Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert.

    • 3. Juni 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Chapelle Notre-Dame-de-la-Joie

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Penmarc'H, Quimper, Finistère, Frankreich

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Penmarc'H