Barbarine

Wander-Highlight

Empfohlen von 378 von 389 Wanderern

Tipps

  • Uwe

    Einfach super, muß man gesehen haben.

    • 14. Mai 2017

  • Christopher

    Die Barbarine ist eines der bekanntesten Merkmale der Sächsischen Schweiz. Ihre märchenhafte Gestalt inspirierte schon im 19. Jahrhundert Märchenerzähler und Bergsteiger sie ein Teil der Geschichte der Region werden zu lassen. Einer Sage nach soll die Barbarine eine versteinerte Jungfrau sein, welche aus Ungehorsam ihrer Mutter gegenüber von dieser versteinert wurde und nun als Mahnmal für ungehorsame Kinder dort verweilt. Zu einem Teil ihrer Bekanntheit trägt auch die bergsportliche Erstbegehung der Sandsteinnadel im Jahre 1905 bei.

    • 19. Dezember 2016

  • Wanderklaus

    Es ist ein abenteuerlicher lohnenswerter Weg zu diesem Felsen. Es geht über Leitern und Treppen und dann durch enge Felsspalten. Zur Belohnung dann der Blick auf diesen einsamen Felsen.

    • 30. Mai 2018

  • Wanderklaus

    Unterwegs auf dem Malerweg, Etappe 7.

    • 30. Mai 2018

  • Peter

    Die Barbarine ist ein Wahrzeichen der sächsischen Schweiz und über den bequemen Aufstieg auf dem Pfaffenstein gut zu erwandern, darüber hinaus gibt es tolle Aussichten.

    • 29. August 2018

  • Marishu

    Sie ist das Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz. Ein Muss für alle Wanderfreunde.

    • 20. September 2018

  • PeterStar

    Einer Herausforderung für alle Felsenkletere und die Beobachter.

    • 17. Juli 2019

  • Torsten

    "Die Barbarine ist der bekannteste freistehende Felsen im deutschen Teil des Elbsandsteingebirges. Die 42,7 m hohe Felsnadel gilt als ein Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz. Sie ist am 19. September 1905 erstmals durch Bergsteiger bestiegen worden und wurde am 13. Dezember 1978 zum Naturdenkmal erklärt, nachdem der Felsen drei Jahre vorher für den Klettersport gesperrt worden war." Wikipedia

    • 27. Dezember 2016

  • Jana

    Die Barbarine ist einer der schönsten freistehenden Felsen ind er sächsischen Schweiz.

    • 7. Januar 2017

  • Bert

    Wunderschöner Ausblick auf die bekannte Felsnadel.de.wikipedia.org/wiki/Barbarine

    • 24. Mai 2017

  • Christoph Taupadel

    Berühmte freistehende „Felsnadel“ in der Sächsischen Schweiz. Früher auch beliebter Kletterfelsen, aber zum Schutz der Babarine ist seit 1975 das Klettern an der Felsnadel untersagt.

    • 1. Januar 2018

  • Günter Priebst

    Auch im Winter lohnend. Berggaststätte im Winterhalbjahr nur am Wochenende geöffnet.

    • 12. Februar 2018

  • Christian

    Imposante Felsnadel direkt am Pfaffenstein.

    • 13. April 2018

  • Arno Hesse

    wer hier ist sollte auch an der Barberine nicht vorbeigehen....sher schöne Aussicht

    • 5. Mai 2018

  • Wanderklaus

    Unterwegs auf dem Malerweg, Etappe 7. Der beschwerliche Weg über Treppen und Leitern sowie durch schmale Felsspalten lohnt sich um einen Blick auf diesen einsamen Felsen zu bekommen.

    • 30. Mai 2018

  • Wanderklaus

    Unterwegs auf dem Malerweg, Etappe 7. Nachdem man die Leitern und Treppen überwunden und sich durch alle Felsspalten hindurch gedrückt hat wird man durch die Aussicht auf die Felssäule belohnt.

    • 30. Mai 2018

  • Marishu

    Ein muss für alle Wanderfreunde.

    • 20. September 2018

  • 🇩🇪 Jojo Action 🇩🇪

    Klassiker!

    • 4. November 2018

  • Manu Waldwusel

    Ein kleiner Pfad führt zum Aussichtspunkt auf die Barbarine. Wunderschön und mit einer ebenso tollen Aussicht. Vor dem Pfad kann man sich bei schönem Wetter auf die Steine setzen und die Sonne genießen. Ich habe es dort oben geliebt und hätte ewig bleiben können.

    • 24. November 2018

  • Tino from [outdoorlife©]

    Schöner Pausen- und Aussichtspunkt.

    • 28. Januar 2019

  • Manuel van Kerst

    Kletterfelsen und schöner Kletterwanderweg mit kleinen Ausssichtspunkten

    • 16. Februar 2019

  • Olaf

    Die Barbarine ist schon besonders. Pfaffendorf und Umgebung gefällt mir mit am besten in der Sächsischen Schweiz.

    • 16. August 2019

  • Olaf

    Die Barbarine ist schon besonders. Pfaffendorf und Umgebung gefällt mir mit am besten in der Sächsischen Schweiz.

    • 16. August 2019

  • Diana

    Auf jeden Fall ein Besuch wert zur Nachtstunde!!!

    • 18. August 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Barbarine

Ort: Sächsische Schweiz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe450 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sächsische Schweiz