Entdecken

Idaturm am Harrl

Idaturm am Harrl

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
190 von 204 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Achim Hempelmann

    Schöner Turm, nicht zugewachsen im Sommer und kostet auch keinen Eintritt. Café gleich integriert. Momentan aber leider geschlossen.

    • 9. Juli 2019

  • HeJi

    Idaturm
    Der Idaturm ist ein 28 Meter hoher Aussichtsturm auf dem 211 m ü. NN hohen Gebirgszug Harrl, der zur Stadt Bückeburg im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen gehört. Der Turm ist aus Sandstein gebaut, der in einem nahe gelegenen Steinbruch gebrochen wurde. Der Turm wurde im Teuerungs- und Hungerjahr 1847 von Fürst Georg Wilhelm zu Schaumburg-Lippe einerseits für Zwecke der Landvermessung errichtet. Andererseits sollte der Bau den vielen erwerbslosen Arbeitern und Bauern dieser Tage ein Auskommen geben. Seinen Namen trägt der Turm nach der Gattin Georg Wilhelms, der Fürstin Ida. Zeitgleich entstand der Wilhelmsturm in den Rehburger Bergen in Wölpinghausen. Der Idaturm befindet sich im Besitz der Fürstlichen Hofkammer in Bückeburg. Der Turm hat im Inneren eine Wendeltreppe mit 128 Stufen. Auf der Spitze bietet sich eine Aussicht weit ins Land. Die Rundumsicht reicht bis ins Mindener Land, nach Obernkirchen, auf das Wesergebirge und bei klarem Wetter bis zum Steinhuder Meer. Am Fuße des Turmes befindet sich eine Ausflugsgaststätte, die seit dem 6. Dezember 2014 wieder eröffnet ist. Nach einer Renovierung und dem Verlegen einer neuen Frisch- und Abwasserleitung hat die Alte Schlossküche aus Bückeburg die Regie übernommen. Der Turm ist ein beliebtes Wanderziel zwischen Bückeburg und Bad Eilsen.

    • 28. Januar 2017

  • Nané

    Leider ist die Gaststätte auf unbestimmte Zeit geschlossen worden. Wahrscheinlich, bis sich ein neuer Pächter findet. Bis dahin kann man nur im Außenbereich sitzen und Mitgebrachtes verzehren. Die Turmbesteigung ist nicht möglich.

    • 8. Juni 2020

  • Karsten

    Leider z.zt. geschlossen. Vermutlich erstmal für längere Zeit

    • 23. Juni 2020

  • Wolli B.

    Sehr freundliche Bedienung! Trinken u. Essen gut! Ab 01.11. Gibt es auch wieder Glühbier!!!

    • 24. Oktober 2015

  • Badener63

    Einkehren beim Idaturm

    • 8. Oktober 2018

  • Mara

    Schöne Einkehrmöglichkeit im Wald. Es gibt einen langen Anbindebalken für Pferde, in Sichtweite zu den Tischen.

    • 10. Oktober 2018

  • Matthias

    Ein wirklich schöner Ort für eine Rast und eine kleine Stärkung. Ich rate dazu die schaumburger Wildbratwurst mit Preiselbeersenf zu probieren.

    • 3. Mai 2019

  • Karsten

    Ida-Turm im Harrl

    • 22. April 2020

  • Hetti

    Der Idaturm lohnt sich sehr, 1. wegen der tollen Aussicht und 2. gibt es dort ein kleines Lokal mit leckerem Kuchen.

    • 29. Mai 2020

  • Karsten

    Der Ida. Turm ist auf verschiedenen Wegen gut zu erreichen. Startpunkt ist der Parkplatz am Bückeburger Bergbad

    • 29. Juni 2020

  • Jens

    Schöne Location

    • 9. Oktober 2020

  • Badener63

    Auch im Winter reizvoll

    • 13. Februar 2021

  • Badener63

    Auch im Winter reizvoll!

    • 14. Februar 2021

  • Ro-SHG

    Wunderschöne Wanderung im Harl, leider z. Z. keine Restaurtion

    • 20. März 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Idaturm am Harrl

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bückeburg, Schaumburg, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bückeburg

Entdecken

Idaturm am Harrl