Teufelskirche

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 221 von 232 Wanderern

Tipps

  • Jonas Wind

    Die Teufelskirche ist eine Schlucht im Rähtsandstein. Zur Entstehung der Teufelskirche gibt es verschiedene Sagen. Eine davon geht so:

    Als während einer Jagd die Schützen nahe der Schlucht standen, wohin die Hasen getrieben wurden, traf kein einziger Schütze. So oft einer abdrückte, wurde ihm von unbekannter Hand der Gewehrlauf verrückt.

    Endlich bemerkte ein Jäger, wie eine dunkle Gestalt mit Krallen aus dem Rockärmel rasch an den Gewehrlauf eines zielenden Schützen stieß. Er machte Lärm, alle Jäger legten nun auf den Teufel an, der in seiner Angst in den Kessel stürzte und, als er sich auch da verfolgt sah, mit donnerähnlichen Krachen in die Felswand fuhr und die Stücke herausschleuderte, wie sie noch da liegen.

    Einer anderen Sage nach ist an dieser Stelle ein gottloser Ritter von der nahen Burg Thann auf der Jagd vom Teufel geholt worden. Sein Frevel soll es gewesen sein, trotz der Mahnung des Pfarrers am Karfreitag in dem unwegsamen Gelände einem Hirsch nachgestellt zu haben.

    Wer recht hat, lässt sich schwer entscheiden. Diese Schlucht ist aber auf alle Fälle mystisch.

    • 26. Mai 2016

  • Fabur

    Die Teufelskirche selbst befindet sich im Norden, jedoch geht ein schöner Pfad am und über den Bach entlang.

    • 6. April 2015

  • Fabur

    Festes (und wasserdichtes) Schuhwerk ist hier dringend zu empfehlen.

    • 6. April 2015

  • Floh24601

    Tolle Klamm, mit kleinem Stollen

    • 10. Juli 2016

  • Windus

    Am sehenswertesten ist die Schlucht im Winter wenn alles mit Eis überzogen ist!

    • 21. Juli 2017

  • Windus

    In den Stollen links und rechts des gefrorenen Wasserfall sollen im Krieg Waffen versteckt worden sein!

    • 21. Juli 2017

  • ingo

    Gigantische Felsformationen. Sehr nahe bei Altdorf

    • 19. Februar 2018

  • APunkt

    Ein Spaziergang hier ist echt lohnenswert.

    • 2. April 2018

  • Jürgen Klieber

    Sehr schöne Schlucht mit frisch ausgebautem Weg.

    • 30. September 2018

  • Michael

    Der Weg war klasse zu laufen und ist auch für Einsteiger sehr zu empfehlen

    • 9. Februar 2019

  • Alwin 70

    Ein wahrer Abenteuer Spielplatz, die Felsen ein Highlight

    • 22. November 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Teufelskirche

Ort: Altdorf bei Nürnberg, Nürnberger Land, Mittelfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz703 m
  • Bergauf60 m
  • Bergab50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Altdorf bei Nürnberg