Jungfernsprung

Wander-Highlight

Empfohlen von 71 von 76 Wanderern

Tipps

  • Tzi

    Die Aussicht ist schon genial, wer aber wie ich von Höhenangst geplagt wird, der hat mit diesem Fels schon eine größere Aufgabe vor sich. Zum Glück gibt's rundum Zäune zum halten. 😉

    • 29.04.2017

  • Pfalz

    Ca. 70 m hohes Felsmassiv mitten in der Stadt Dahn, direkt an den Premiumwegen „Felsenland Sagenweg“ und „Dahner Rundwanderweg“ gelegen. Von der Aussichtskanzel am Gipfelkreuz tolle Aussicht auf die Kurstadt Dahn, das mächtige Burgenmassiv "Alt-Dahn, Grafendahn und Tanstein" sowie das Umland.

    • 28.06.2017

  • Armin Eckstein

    Wahrzeichen des Luftkurortes Dahn.
    Ca. 70 m hohes Felsmassiv mitten in der Stadt Dahn.
    Die Sage, deren meistverbreitete Version von Heimatschriftsteller August Becker (1857)[2] stammt, berichtet:
    Einst ging eine Jungfrau in den Dahner Wald, um Beeren zu pflücken. Weitab von den Häusern trat plötzlich ein Mann aus dem Dickicht. Es war angeblich der Raubritter Hans Trapp von der Burg Berwartstein, der sich anschickte, der Jungfrau die Unschuld zu rauben. Darum raffte sie die Röcke und begab sich auf die Flucht, doch der Unhold kam ihr immer näher. In ihrer Panik achtete die Verfolgte nicht auf den Weg. So stand sie mit einem Mal keuchend auf der vorspringenden Ecke des Felsens und sah tief unten die Häuser des Ortes liegen. Ohne zu überlegen, stürzte sich die Jungfrau in den Abgrund. Und nun geschah das Wunder: Weil ihre Röcke sich aufbauschten und sie langsam nach unten schweben ließen, überstand sie den Sprung völlig unverletzt. An der Stelle, wo ihr Fuß auftraf, sprudelt seither eine Quelle.

    • 22.05.2018

  • Jochen

    Schöne Sicht auf Dahn hinab - die Aussichtsstelle ist von Dahn aus gut durch das Gipfelkreuz zu erkennen. Schön, dass Armin hier auch schon die Geschichte zum Namen des Felsen bereitgestellt hat!

    • 11.11.2018

  • Ralf

    Einfach zu bewältigen und super Aussicht auf Dahn.

    • 25.03.2017

  • Ralf C.

    Tolle Aussicht über Dahn, unten in der Stadt dann ein leckeres Eis!!

    • 15.03.2017

  • Alex

    Geniale Aussicht mit Bank zum Vespern.

    • 27.03.2017

  • Lord Richie

    Auch in der Nacht eine spektakuläre Aussicht auf Dahn

    • 23.07.2018

  • Murmel

    Sehr nahe an der Ortschaft Dahn und auch dann zu bewältigen, wenn man nicht für eine Wanderung ausgerüstet ist, sondern einfach einer spontanen Idee folgt. Bequeme Schuhe empfehlen sich nichtsdestotrotz (Wurzeln etc.).

    • 21.08.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Jungfernsprung”

Ort: rund um Dahn, Südwestpfalz, Pfälzerwald, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe280 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Dahn