Entdecken

Petit Arnsburg

Petit Arnsburg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
61 von 63 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Tzi

    Wildromantische Ruine der Petit Arnsbourg. Leider zur Zeit unseres Besuchs (Mitte April 2017) in Restauration und deshalb eigentlich gesperrt.

    Wir sind trotzdem, weil vom Wanderweg gekommen sind und dort keine Absperrung vorzufinden war bis zur Unterburg gegangen. Weiter wollten wir lieber nicht. Die Sprünge im Mauerwerk sahen wenig vertrauenerweckend aus.

    Hier mehr zur Burggeschichte in Wikipedia:
    de.m.wikipedia.org/wiki/Burg_Klein-Arnsberg

    • 15. April 2017

  • Ulrich

    Zusammen mit der Ruine Wasigenstein, Blumenstein und dem Rocher des Tziganes eine tolle Tour.

    • 11. Dezember 2016

  • Matthias Brandt

    Erstmals wurde das Château du PETIT ARNSBOURG im Jahre 1335 erwähnt, als die Brüder von Wasigenstein die Burg von der Abtei Weißenburg als Lehen erhielten. Sie diente damals als reiner Herrensitz mit einigen Besitzerwechseln. Um das Jahr 1485 erhielten die Grafen von Zweibrücken-Bitsch die Burg. Unter deren Herrschaft wurde die Kleine Arnsburg umgebaut und erweitert. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde die Burg dann zerstört und nie wieder aufgebaut. Von der Ruine aus genießen wir einen herrlichen Blick auf Obersteinbach.

    • 13. Juni 2019

  • Nicolet

    Eine faszinierende Felsenburg, in die kunstvoll der Fels in die Burgaufbauten integriert wurde. Wenn man sich aufmerksam umschaut, entdeckt man immer wieder Treppen, die irgendwann einmal einen Sinn gehabt haben mussten. Es macht Spaß, der Phantasie freien Lauf zu lassen, welche Räumlichkeit wohl welchen Zweck gedient haben mag.

    • 8. November 2020

  • Jo

    Die Ruine der Burg Klein-Arnsberg (französisch: Petit Arnsberg oder Petit Arnsbourg) befindet sich auf einem Berg nördlich der Gemeinde Obersteinbach im Département Bas-Rhin, in Frankreich.
    Die Burg ist urkundlich erst seit dem 14. Jahrhundert nachweisbar, die Architektur spricht aber für eine Entstehung in spätstaufischer Zeit, spätestens Mitte des 13. Jh. Auf der Burg saßen die Herren von Wasigenstein, die die Burg als Lehen der Abtei Weißenburg in Besitz hatten. 1335 wurde die Burg als Versteck des Raubritters Friedrich von Wasigenstein belagert und erobert...
    Quelle: Wikipedia

    • 8. April 2018

  • Ralf

    Sehr schöne Ruine

    • 9. April 2017

  • Jörg Hinsenkamp

    Toller Ausblick, mystischer Ort

    • 4. September 2019

  • J & C

    Toller Ausblick auf Obersteinbach und die Umgebung

    • 16. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Petit Arnsburg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Obersteinbach, Hagenau-Weißenburg, Elsass, Frankreich

Informationen

  • Höhe360 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Obersteinbach

Entdecken

Petit Arnsburg