Wegelnburg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 220 von 230 Wanderern

Die Wegelnburg befindet sich im südlichen Pfälzerwald direkt an der deutsch-französischen Grenze und besteht heute aus der Ruine einer mittelalterlichen Burg. Mit ihrer Lage auf 570 Meter Höhe ist sie die höchstgelegene Burg der Pfalz.

Die Burg wurde im 12. Jahrhundert als Reichsburg erbaut und 1247 erstmals urkundlich erwähnt. Nach mehreren Eigentümerwechseln zerstörten die Truppen von Général Montclar die Wegelnburg vollständig. Seitdem erfolgten immer mal wieder Aufmauerungen, die aber nicht mehr dem ursprünglichen Aussehen entsprechen.

Zahlreiche Legenden und Sagen ranken sich um die alte Wegelnburg, die in drei Zonen unterteilt ist: Unter-, Mittel- und Oberburg. Hier entdeckst du sehenswerte Reste von Toren, Gebäuden, großen Felskammern und Ringmauern. Über Felsentreppen gelangst du zur Oberburg, die etwa 90 mal acht Meter groß ist. 

Von hoch oben hast du nicht nur eine spektakuläre Aussicht über die weitläufigen Täler und Wälder des Biosphärenreservats Pfälzerwald/Nordvogesen, sondern entdeckst auch die nahegelegenen Burgen Hohenburg und Löwenstein.

In der Umgebung der Wegelnburg lassen sich herrliche Wanderungen und Radtouren unternehmen, besonders schön kannst du Ausflüge zu den Nachbarburgen Hohenburg und Löwenstein kombinieren. 

Dein Auto kannst du am Parkplatz Château de Fleckenstein abstellen. Bitte be­achte und be­rück­sichtige die Warn­schilder des Jagd­betriebs, vor allem im Herbst, und der Fällungs­arbeiten, da unter Umständen Gefahr bestehen kann.

Aktuelle Information: Die Wegelnburg ist wegen Restaurierungsarbeiten bis voraussichtlich Ende 2020 teilweise gesperrt. Zurzeit ist die Oberburg weiterhin zugänglich.

Tipps

  • Jonas Wind

    Direkt an der Grenze zum französischen Elsass lässt sich mit 571 m ü. NN die höchstgelegene Burg der Pfalz finden.

    Sie besticht durch eine sehr gut erhaltene Oberburg und bietet ihrer Höhe wegen ein perfektes Panorama über die sanft geschwungenen Hügel des Wasgaus.

    • 6. Juli 2016

  • Rita

    Höchstgelegene Burg der Pfalz. Top Aussichtspunkt

    • 7. April 2015

  • Tzi

    Die Wegelnburg hat als höchstgelegene Burgruine der Pfalz definitiv den besten Panoramablick des Wasgaus.

    Wer mehr über die Burg erfahren möchte kann sich im wie immer sehr interessanten (aber definitiv nicht wissenschaftlich gesicherten) Video von Noh informieren. Ich schau mir die Videos immer wieder gerne an. Sie vermitteln immer wieder Details, die ich mir bei meinen eigenen Besuchen selbst ansehen kann.

    • 17. April 2017

  • Ralf Werner

    Die höchst gelegene Festung der Pfalz - demensprechend ist die Aussicht und auch der Aufstieg. Aber der Aufstieg lohnt sich auf jeden Fall.
    Im Juli 2017 sehr viele Baustellen auf der Festung.

    • 3. Juli 2017

  • Matthias Brandt

    Derzeit wird restauriert, aber trotzdem gut zu besichtigen

    • 2. Juli 2017

  • Mara

    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen... es war einfach atemberaubend schön als wir dort waren. Die winterliche Stimmung sah aus wie im Märchen. Der Weg auf die Burg ist gut begehbar. Auf der Burg selbst sollte man im Winter sehr vorsichtig sein, da auf fast allen Stufen Eis und Schnee liegt. Ich bin gespannt wie es dort im Sommer ausschaut!

    • 5. Mai 2018

  • Ralf C.

    Ausblick über den Pfälzer Wald, einfach zum genießen!!

    • 28. Januar 2018

  • Tina64

    Sehr schöner Ausblick, besonders bei Schnee! Die Stufen sind dann jedoch sehr eisig und man sollte vorsichtig sein!

    • 28. Januar 2018

  • Rüdiger Anders

    Zunächst fasziniert der Burgenweg an sich, von dem diese Burg ein Teil ist. Auf der Wegelnburg speziell ist der Ausblick in Richtung Pfälzerwald überragend und wohl an keiner anderen Stelle so zu finden.

    • 8. Juni 2018

  • Jana

    Bester Aussichtspunkt des Burgenwegs.

    • 14. Juni 2015

  • Ralf

    Top Aussichtspunkt

    • 9. April 2017

  • Sam

    Immer wieder ein Highlight

    • 18. Juni 2017

  • Christian

    Von da oben hat man eine tolle Fernsicht.

    • 22. September 2017

  • Ralf C.

    Die erste Burg auf unserer 7 Burgen Tour!

    • 3. August 2017

  • Wolfgang

    Imposanter Weitblick, bei gutem Wetter bis tief in den Schwarzwald und die Rheinebene.

    • 24. November 2017

  • Jo

    Nur wenige Meter von der Grenze zum Elsass liegt die mit 571 Meter über NN die höchstgelegene Burg der Pfalz.
    Bei schönem Wetter hat man hier einen traumhaften Ausblick auf das Pfälzer Hügelland!

    • 6. April 2018

  • Jo

    Der Ausblick von der auf 571 Meter gelegenen und damit der höchstgelegenen Burgruiene der Pfalz ist einfach toll.
    Bei klarem Wetter hat man ein atemberaubendes Panorama!

    • 6. April 2018

  • Stuhlinho

    Sehr schöne 360 Grad Aussicht.

    • 12. April 2018

  • Stephan

    Wunderschöne Aussicht! Tolle Wälder und Berge!

    • 21. Mai 2018

  • Mara

    Eine der schönsten Burgen in der Region. Für Fotografen sehr zu empfehlen.

    • 26. Juni 2018

  • Norbert59

    Sehr schöne Tour mit tolloolle

    • 14. September 2018

  • Manu Waldwusel

    Eine wirklich wunderbare Aussicht über die Pfalz. Auf jeden Fall zu empfehlen"

    • 15. Oktober 2018

  • Dj Zivi

    Die schönste Aussicht vom Pfälzer Wald!!!

    • 30. März 2018

  • KurtMelnik

    An Feiertagen und am Wochenende meiden.

    • 7. Oktober 2016


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wegelnburg

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: Nothweiler, Südwestpfalz, Pfälzerwald, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe610 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Nothweiler