komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Horizontobservatorium

Horizontobservatorium

Mountainbike-Highlight

797 von 821 Mountainbikern empfehlen das
  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Michael

    Das eigentlich künstlerisch wertvolle Horizontobservatorium musste schon kurz nach seiner Eröffnung wegen Schäden wieder geschlossen und eingezäunt werden. Mehr als ein halbes Jahrzehnt wird bereits ein Rechtsstreit geführt. Die Sanierungskosten sind laut Gutachten so hoch, dass ein Abriss nicht ausgeschlossen wird. Den Besuchern bleibt damit nur die Besichtigung aus der Ferne.

    Ein Besuch der Halde Hoheward selbst ist jedoch eine klare Empfehlung für Wanderer und Radfahrer, denn der Ausblick bei guter Fernsicht entschädigt auf jeden Fall für die Mühen des Aufstiegs.

    • 8. Juni 2017

  • Imposantes Bauwerk. Die Innenfläche des Horizontobservatoriums ist leider wegen Baumängeln zum Betreten gesperrt. Der Weg hierhin lohnt trotzdem. Tolle Fernsicht.

    • 24. Juni 2017

  • Unser Sonnensystem wird gerade umgebaut :-)

    • 11. April 2015

  • Ein interessantes Objekt, das bereits aus weiter Ferne neugierig macht.

    • 3. April 2017

  • Kein prähistorischer Steinkreis, sondern ein imposantes Kalenderbauwerk des 21. Jahrhunderts: Atemberaubender Höhepunkt auf dem nördlichen Gipfelplateau ist das Horizontobservatorium.

    • 24. April 2018

  • Rundum super Aussicht. In der Region ist das nicht zu toppen.

    • 6. Juni 2018

  • Einfach sehenswert... kannte es bisher von der Autobahn A2 aus, die Halde selbst ist einfach geil, unzählige Wege führen da kreuzbund quer drüber. Hier kann man selbst mit einem Tiefeinsteiger hochfahren. Die Aussicht belohnt einen auf jeden Fall für den Anstieg...da fahre ich auf jeden Fall wieder hin ❗️

    • 17. Juni 2020

  • Sehr schöne Aussicht und viele Sitzplätze zum verweilen

    • 27. August 2018

  • Von hier aus ist der Blick einfach Atemberaubend.

    • 22. Oktober 2018

  • Auch wenn die Innenfläche wegen Baumängeln gesperrt ist, ist es ein imposantes Bauwerk, das von weitem erkennbar ist. Bei viel Wind gibt es oben dazu noch ein schönes Pfeifkonzert... :-)

    • 11. August 2019

  • Ende 2008 eingerichtet und ein halbes Jahr später zum Teil gespert wegen Risse an der Bogeonstruktionn

    • 11. Juli 2019

  • Die gesperrte Anlage stört den Gesamteindruck erheblich.

    • 27. Oktober 2019

  • Die Halde mit ihren Installationen ist schon von weiten zu erkennen.

    • 13. Mai 2017

  • Weit sichtbares Haldenzeichen. Leider wegen Baumängel und Rechtsstreitigkeiten seit langem eingezäunt. Das schadet aber nicht wesentlich dem imposanten Anblick und der Idee, die dahinter steckt.
    Es bleibt zu hoffen, dass hier eine Lösung gefunden wird.
    Das Gipfelplateau selbst ist toll angelegt und bietet eine spektakuläre Aussicht.
    Wege und Anlagen sind in einem top Zustand.

    • 18. August 2021

  • Immer einen 'optischen' Abstecher wert, wenn auch kaum verständlich ist das sich an dem momentan schlechten Bauzustand nichts zu ändern scheint.

    • 7. Mai 2021

  • Das Ding ist halt einfach spektakulär. Was will man da noch groß sagen? Leider aber abgesperrt.

    • 11. Juli 2020

  • Natur und Kunst und ein großartiger Überblick über die Umgebung

    • 24. August 2020

  • Der schöne Ausblick auf das Ruhrgebiet entschädigt den anstrengenden Aufstieg.

    • 21. März 2021

  • Eine schöne gemütliche XC Runde mit paar netten Abfahrten

    • 4. Oktober 2021

  • Der Ausblick ist super.

    • 8. Dezember 2020

  • Viele Wege führen nach Rom oder auf die nächste Halde! Einfach genießen, wer oben angekommen ist!

    • 26. September 2022

  • Das Wahrzeichen der Halde, leider ist es eingezäunt und mann kann es nur aus der ferne bewundern.

    • 3. Oktober 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Horizontobservatorium

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:00
    7,61 mi
    7,6 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Leicht
    01:16
    11,5 mi
    9,0 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Leicht
    01:40
    16,4 mi
    9,9 mi/h
    675 ft
    675 ft
  • Leicht
    01:51
    18,4 mi
    10,0 mi/h
    800 ft
    800 ft
  • Leicht
    01:04
    8,99 mi
    8,5 mi/h
    575 ft
    575 ft
  • Leicht
    01:25
    13,6 mi
    9,7 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Leicht
    01:06
    10,2 mi
    9,3 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Leicht
    01:27
    14,9 mi
    10,3 mi/h
    625 ft
    625 ft
  • Mittelschwer
    01:57
    17,0 mi
    8,7 mi/h
    1 225 ft
    1 225 ft
  • Mittelschwer
    02:37
    25,2 mi
    9,6 mi/h
    1 300 ft
    1 300 ft
  • Mittelschwer
    01:04
    8,08 mi
    7,6 mi/h
    875 ft
    875 ft
  • Mittelschwer
    01:49
    16,7 mi
    9,2 mi/h
    825 ft
    825 ft
  • Mittelschwer
    01:23
    12,2 mi
    8,8 mi/h
    675 ft
    675 ft
  • Mittelschwer
    02:35
    26,3 mi
    10,2 mi/h
    875 ft
    875 ft
  • Mittelschwer
    02:33
    26,9 mi
    10,5 mi/h
    875 ft
    875 ft
  • Mittelschwer
    02:43
    24,0 mi
    8,8 mi/h
    1 225 ft
    1 225 ft
  • Mittelschwer
    03:24
    36,5 mi
    10,7 mi/h
    1 150 ft
    1 150 ft
  • Mittelschwer
    02:27
    25,5 mi
    10,4 mi/h
    825 ft
    825 ft
  • Mittelschwer
    02:31
    26,3 mi
    10,5 mi/h
    950 ft
    950 ft
  • Mittelschwer
    01:20
    13,1 mi
    9,8 mi/h
    625 ft
    625 ft
  • Mittelschwer
    02:46
    25,7 mi
    9,3 mi/h
    1 025 ft
    1 025 ft
  • Mittelschwer
    04:00
    35,7 mi
    8,9 mi/h
    1 450 ft
    1 450 ft
  • Mittelschwer
    02:52
    28,7 mi
    10,0 mi/h
    875 ft
    875 ft
  • Mittelschwer
    02:30
    23,8 mi
    9,5 mi/h
    975 ft
    1 000 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Herten, Recklinghausen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Herten

loading