komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Kesselgrotte

Kesselgrotte

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
446 von 468 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Rudelzeit

    Das geologische Naturdenkmal Kesselgrotte, unterhalb von Langenberg, hat sich im Oberen Stubensandstein in einer Seitenklinge der Wieslaufschlucht gebildet. Diese für den Mittleren Keuper typische Nischenbildung beruht auf der unterschiedlichen Beschaffenheit des anstehenden Gesteins.
    Ein hangab fließender Quellbach, der dem Buchbach zufließt, hat sich über der Grotte in eine schmale Rinne eingetieft. Das herabfließende Wasser höhlt die Basis der Grotte kontinuierlich aus. Im Winter sprengt das gefrorene Wasser tiefe Risse in die harten Sandsteinplatten, die nach dem Auftauen wegbrechen. Grottenbildungen dieser Art sind im Oberen Stubensandstein häufig, daher spricht man auch vom sog. ''Höhlensandstein''.
    Das Geotop ist Teil des Geologischen Lehrpads der Stadt Welzheim, der vor wenigen Jahren mit Hilfe des Landes Baden-Württemberg, der Europäischen Union und des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald eingerichtet wurde. Die Grotte ist öffentlich zugänglich. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

    • 9. Dezember 2016

  • Bernd

    Beeindruckend, auch für Kinder ein Erlebnis und gut zu erreichen.

    • 27. Mai 2018

  • desu

    sehr beeindruckend und wir waren an einem Mittwoch dort, da sonntags doch sehr viele Wanderer unterwegs sind

    • 3. Mai 2019

  • Patrizia

    Wunderschönes Naturerlebnis 😍

    • 15. Juni 2019

  • 🚶HARALD M.🚶

    Die Kesselgrotte ist eine durch Verwitterung entstandene Sandsteingrotte rund zwei Kilometer westlich von Welzheim in Baden-Württemberg im Unterraum Vorderer Welzheimer Wald des Naturraums Schurwald und Welzheimer Wald. Über sie stürzt ein Wasserfall. Sie ist eine von vielen verschiedenen Grotten im Welzheimer Wald, die zum Teil bizarre Felsformationen aufweisen. Sie ist eine der landschaftstypischen Hohlkehlenbildungen des oberen Stubensandsteins, die den oberen Beginn zahlreicher Klingen markieren und auf Grund unterschiedlich harter Sandsteinbänke entstanden sind. Im Grundriss sind sie halbkreis- bis hufeisenförmig und stellen grottenartige Aushöhlungen weicherer Sandsteinschichten dar, die hauptsächlich auf die Wirkung des am Felsen abrinnenden Wassers in Verbindung mit Verwitterungserscheinungen zurückzuführen sind. Die härtere Deckenschicht ist wie hier meistens mittig eingekerbt. (Höhe ca. 8 m, Breite ca. 10 m, Tiefe ca. 7 m)[1]

    Der kleine Bach, der unterhalb des Gehöfts Lettenstich entspringt, fällt schon kurz nach der Quelle über die rund acht Meter hohe Sandsteinstufe und mündet nach wenigen hundert Metern nahe der Laufenmühle in die Wieslauf, einer der Zuflüsse der Rems. Durch die Grotte führt ein schmaler Wanderpfad, der Teil des geologischen Lehrpfades des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald ist.

    Die Kesselgrotte ist sowohl als flächenhaftes Naturdenkmal und auch als Geotop geschützt.
    mehr: de.wikipedia.org/wiki/Kesselgrotte

    • 12. Oktober 2019

  • desu

    ein sehr schönes Naturerlebnis

    • 26. August 2019

  • Chris

    Klasse Ausflugsziel - Empfehlung am frühen Morgen - da Mittags viel los

    • 4. Juni 2020

  • Nobbe 1966

    Wenn man hier wandert, ist es ein Muß. Wer vorbei läuft, ist selber schuld. ;-)

    • 10. Juli 2020

  • 🚶HARALD M.🚶

    Die Kesselgrotte ist eine durch Verwitterung entstandene Sandsteingrotte rund zwei Kilometer westlich von Welzheim in Baden-Württemberg im Unterraum Vorderer Welzheimer Wald des Naturraums Schurwald und Welzheimer Wald. Über sie stürzt ein Wasserfall. Sie ist eine von vielen verschiedenen Grotten im Welzheimer Wald, die zum Teil bizarre Felsformationen aufweisen. Sie ist eine der landschaftstypischen Hohlkehlenbildungen des oberen Stubensandsteins, die den oberen Beginn zahlreicher Klingen markieren und auf Grund unterschiedlich harter Sandsteinbänke entstanden sind. Im Grundriss sind sie halbkreis- bis hufeisenförmig und stellen grottenartige Aushöhlungen weicherer Sandsteinschichten dar, die hauptsächlich auf die Wirkung des am Felsen abrinnenden Wassers in Verbindung mit Verwitterungserscheinungen zurückzuführen sind. Die härtere Deckenschicht ist wie hier meistens mittig eingekerbt. (Höhe ca. 8 m, Breite ca. 10 m, Tiefe ca. 7 m)[1]Der kleine Bach, der unterhalb des Gehöfts Lettenstich entspringt, fällt schon kurz nach der Quelle über die rund acht Meter hohe Sandsteinstufe und mündet nach wenigen hundert Metern nahe der Laufenmühle in die Wieslauf, einer der Zuflüsse der Rems. Durch die Grotte führt ein schmaler Wanderpfad, der Teil des geologischen Lehrpfades des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald ist.Die Kesselgrotte ist sowohl als flächenhaftes Naturdenkmal und auch als Geotop geschütztmehr: de.wikipedia.org/wiki/Kesselgrotte#cite_note-2

    • 10. Juli 2020

  • Tibor 🥾🌿☀️

    Die Kesselgrotte ist eine durch Verwitterung entstandene Sandsteingrotte rund zwei Kilometer westlich von Welzheim in Baden-Württemberg im Unterraum Vorderer Welzheimer Wald des Naturraums Schurwald und Welzheimer Wald. Über sie stürzt ein Wasserfall. Sie ist eine von vielen verschiedenen Grotten im Welzheimer Wald, die zum Teil bizarre Felsformationen aufweisen. Sie ist eine der landschaftstypischen Hohlkehlenbildungen des oberen Stubensandsteins, die den oberen Beginn zahlreicher Klingen markieren und auf Grund unterschiedlich harter Sandsteinbänke entstanden sind. Im Grundriss sind sie halbkreis- bis hufeisenförmig und stellen grottenartige Aushöhlungen weicherer Sandsteinschichten dar, die hauptsächlich auf die Wirkung des am Felsen abrinnenden Wassers in Verbindung mit Verwitterungserscheinungen zurückzuführen sind. Die härtere Deckenschicht ist wie hier meistens mittig eingekerbt. (Höhe ca. 8 m, Breite ca. 10 m, Tiefe ca. 7 m)

    • 15. November 2020

  • Tibor 🥾🌿☀️

    Ein Highlight der Wanderungen in und um Welzheim.

    • 15. November 2020

  • Silke

    Drachenkrallen in der Nähe der Kesselgrotte

    • 3. Juni 2021

  • Mathias57

    400 Bilder und die vielen positiven Kommentare sprechen für sich. Ein echtes Highlight, dass man gesehen haben muss, wenn man in dieser Region unterwegs ist.

    • 7. August 2021

  • Tibor 🥾🌿☀️

    Man kann den inneren Ring der Grotte umrunden der Wanderweg führt dort direkt vorbei. Vorsicht wenn es nass ist… Dann kann es sehr rutschig sein. Ansonsten ein tolles Erlebnis.

    • 15. November 2020

  • 🇺🇦 ☮️ 𝐺𝑖𝑙𝑏𝑒𝑟𝑡 & 𝑆𝑖𝑚𝑜𝑛𝑒 🥾

    Die Kesselgrotte ist schon was Besonderes! :-)

    • 7. März 2021

  • 🇺🇦 ☮️ 𝐺𝑖𝑙𝑏𝑒𝑟𝑡 & 𝑆𝑖𝑚𝑜𝑛𝑒 🥾

    Hier sind wunderschöne Felsen zu bewundern!

    • 7. März 2021

  • Wandersocke

    es ist

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 25. August 2021

  • Uwe

    Tolles Highlight in Verbindung mit der Entenbachschlucht

    • 8. Januar 2022

  • Uwe

    Kesselgrotte mit Verbindung der Glasklinge genial

    • 26. Februar 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kesselgrotte

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Welzheim, Rems-Murr-Kreis, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe490 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Welzheim

loading
Entdecken

Kesselgrotte

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum