Schneeberg

Wander-Highlight

Empfohlen von 138 von 143 Wanderern

Tipps

  • Maren Ingrid

    Von der höchsten Erhebung des Fichtelgebirges bietet sich eine umfassende Aussicht zum Franken- und Thüringer Wald, Elster- und Erzgebirge sowie zum bayerisch-böhmischen Grenzgebirge.

    • 19.03.2017

  • Thorsten

    Der Schneeberg ist im Fichtelgebirge somit auch in Franken der höchste Berg mit 1051 Metern

    • 11.03.2017

  • rob

    Der höchste Berg des Fichtelgebirges mit wunderschönem Ausblick und einer alten Radarstation.

    • 17.10.2017

  • rob

    Der höchste Berg im Fichtelgebirge, wunderschöne Aussicht. Nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Die Straße ist für Autos gesperrt.

    • 08.08.2017

  • Melanie

    Bei schönem Wetter hat man eine tolle Aussicht auf das Fichtelgebirge. Es gibt zwar keine Gaststätte zum Einkehren, jedoch kann man es sich an einem kleinen Rastplatz direkt vor dem Backöfele (Aussichtsturm) gemütlich machen. Hier oben kann es jedoch recht frisch werden, daher möglichst eine Jacke mitnehmen (Jahresdurchschnittstemperatur lt. Wikipedia 3,7 Grad).

    • 17.06.2018

  • Eisbaer

    Das Backöfele ist geschlossen.

    • 02.08.2016

  • rob

    Sehr schmaler Weg durchs Unterholz um zum Schneeberg Gipfel zu gelangen. Eine Alternative zum breiten Waldweg.

    • 16.06.2017

  • Ronald Ledermüller

    Schon längst wieder geöffnet. Naturpark Fichtelgebirge juchee! Ohne Dunst Blick ins Fränkische, weit nach Tschechien und bis zu Oberpfälzer Wald und ins Erzgebirge. Grandios! Bitte auf den Wegen bleiben! Hier gibt's die letzten Auerhühner Nordbayerns! Lässt sie leben - respektiere deine/ihre Grenzen!

    • 19.07.2018

  • Melanie

    Bei schönem Wetter hat man eine tolle Aussicht auf das Fichtelgebirge. Es gibt zwar keine Gaststätte zum Einkehren, jedoch kann man es sich an einem kleinen Rastplatz direkt vor dem Backöfele (Aussichtsturm) gemütlich machen. Hier oben kann es jedoch recht frisch werden, daher möglichst eine Jacke mitnehmen (Jahresdurchschnittstemperatur lt. Wikipedia 3,7 Grad).

    • 19.08.2018

  • Witwe Bolte

    Der höchste Berg des Fichtelgebirges und Frankens macht auf seiner nicht bewaldeten kleinen Kuppe nicht viel her. Keine Felsformationen, alte verfallende Militäreinrichtungen und ein schöner Aussichtsturm - das wars. Bei günstigen Wetter phantastische Weitsicht ringsum außer Südwesten, der Blick wird vom Ochsenkopf-Massiv versperrt.

    • 01.10.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Schneeberg”

Ort: rund um Weißenstadter Forst-Süd, Wunsiedel im Fichtelgebirge, Oberfranken, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe1 090 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Weißenstadter Forst-Süd