Entdecken

Rappbodetalsperre

Rappbodetalsperre

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
771 von 794 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • JR56

    Riesige Wassermassen, zurückgehalten durch ein gigantisches Bauwerk – das höchste seiner Art.
    Die Rappbodetalsperre bildet das Kernstück eines großflächigen Talsperrensystems im Ostharz, das aus den Vorsperren der Rappbode und der Hassel, der Überleitungssperre bei Königshütte, dem Hochwasserschutzbecken Kalte Bode (Mandelholzstausee) bei Königshütte, sowie der Talsperre und dem Pumpspeicherwerk Wendefurth besteht.

    bodetal.de/poi/rappbodetalsperre-1

    • 2. November 2019

  • Blumie🌻

    ein Besuch lohnt sich!

    • 24. September 2019

  • Liz.zoe

    Ein gigantisches Bauwerk mit Ausblick auf riesige Wassermengen sowie das Highlight die „Titan Hängebrücke“ mit dazugehöriger Mega-Zipline.

    • 28. Juni 2020

  • Blumie🌻

    Wunderschöner Blick über den Stausee 👍🏻

    • 19. September 2019

  • °Peggy°

    Vom Rotestein aus gibt's eine schöne Aussicht auf den Rappbodestausee.

    • 9. Juni 2020

  • J_G

    Einfach der Wahnsinn diese Hängebrücke

    • 9. Juni 2019

  • Andrea

    Super Blick auf den Stausee.

    • 7. Juni 2020

  • Christian

    Ein lohnenswerter Besuch allemal da zu dem noch die Überschreitung der Hängebrücke Titan RT noch an steht. 😎

    • 27. Juli 2020

  • Kathrin

    Wahnsinn, was da an unglaublichen Wassermassen aufgestaut wird. Ein großartiger Anblick.

    • 18. Oktober 2020

  • Christian

    Ein lohnenswerter Besuch allemal da zu dem noch die Überschreitung der Hängebrücke Titan RT noch an steht. 😎

    • 5. Januar 2021

  • Kathrin

    Die 106 Meter hohe Rappbodetalsperre liegt unmittelbar am Eingang des Bodetals und schützt seit über 50 Jahren die im Tal liegenden Orte vor Hochwasser.
    Die Rappbodetalsperre ist 415 Meter lang und mit einer Höhe von 106 Metern gleichzeitig die größte Talsperre in Deutschland. Sie ist in der Lage, eine Wasserfläche von 390 Hektar und mehr als 109 Millionen Kubikmeter Wasser anzustauen.
    Die Rappbodetalsperre bildet das Kernstück eines großflächigen Talsperrensystems im Ostharz, das aus den Vorsperren der Rappbode und der Hassel, der Überleitungssperre bei Königshütte, dem Hochwasserschutzbecken Kalte Bode (Mandelholzstausee) bei Königshütte, sowie der Talsperre und dem Pumpspeicherwerk Wendefurth besteht.

    bodetal.de/poi/rappbodetalsperre-1

    • 6. Januar 2021

  • Franky61

    Super Aussicht und tolle Erfahrung über die Brücke zu gehen. Ab November haben alle Lokalitäten geschlossen.

    • 11. November 2019

  • Herby53

    Kurz vor dem Überlaufen

    • 14. März 2020

  • Thilo3000

    Gigantisch und Weitblick pur. An Feiertagen extrem viel los da. Lieber Vormittags schon kommen.

    • 23. Juli 2020

  • Thilo3000

    Perfekt zum Fotos machen, von dieser Position

    • 23. Juli 2020

  • Dor Mane

    Gigantisches Bauwerk was täglich viele Besucher anlockt 👍🏻nebenan gibt es auch noch das Pumpspeicherwerk...

    • 19. Oktober 2020

  • Christian

    Von der Talsperre hat man einen guten Ausblick auf die Hängebrücke. :-)

    • 28. Dezember 2020

  • Christian

    Die Rappbodetalsperre ist schon ein imposantes Bauwerk. :-)

    • 28. Dezember 2020

  • André

    Schöner Blick auf die Hängebrücke von der Staumauer.

    • 5. Januar 2021

  • Holger

    Hier kann man parallel zur Hängebrücke das Tal überqueren, mit festem Boden unter den Füßen.

    • 12. Mai 2021

  • Ilka

    Schöner Blick von der Straßenseite aus.

    • vor 4 Tagen

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Rappbodetalsperre

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Hasselfelde, Harz, Harz, Deutschland

Informationen

  • Höhe470 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hasselfelde

Entdecken

Harz

Rappbodetalsperre