Bärensee

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 479 von 491 Wanderern

Tipps

  • Michelle

    Genau der richtige Ort, um eine Pause einzulegen

    • 20. September 2018

  • Steffen

    Der Bärensee ist der erste von drei Seen, die direkt hintereinander im Rotwildpark bei Stuttgart zu finden sind.

    Die meisten Stuttgarter bezeichnen die drei Seen der Einfachkeit halber als Bärenseen oder auch nur als Bärensee.

    Im Jahr 1566 wurde von Herzog Christoph der Bau des Pfaffensees beschlossen um die damalige Wasserknappheit der Mühlen zu beenden.

    Im Jahr 1618 schuf Herzog Johann Friedrich nach erneuter Wasserknappheit den Bärensee. Die beiden Seen waren über einen Kanal miteinander verbunden.
    Der Neue See kam dann erst im Jahr 1833 dazu, als ein Damm errichtet wurde um zwischen Bären- und Pfaffensee den bisher größten See entstehen zu lassen.

    Bis 1998 wurde das Wasser zur Trinkwasserversorgung aufbereitet. Derzeit dienen die Seen nur noch der Notwasserversorgung.

    • 3. Oktober 2016

  • Karl

    Wobei die meisten Bilder hier gar nicht der Bärensee sind, sondern der "Neue See". Die ganzen Seen hier laufen unter dem Oberbegriff "Parkseen" und wurden zur Verbesserung der Wasserversorgung Stuttgarts künstlich angelegt. Im Jahr 1575 den untersten See, den Pfaffensee, 1618 den Bärensee (nur das ist der See direkt unterhalb vom Bärenschlössle). Und als letzten den See in der Mitte, den "Neuen See" 1833. Zum System gehören auch noch die etwas weiter entfernten Steinbach- und Katzenbachsee. Zur Wasserversorgung dienen die Seen nicht mehr, nur noch zum Erholen.

    • 21. Juli 2018

  • Pan!c

    Wie Steffen Bereits geschrieben hat, dienen die Seen heute nur noch der Notwasserversorgung. Aus dem Grund ist auch Baden in den Seen verboten.

    • 30. November 2016

  • Ralf

    Am Wochenende sehr voll ansonsten sehr urig und gemütlich mit toller Aussicht

    • 22. Mai 2017

  • Jürgen Hild

    Außer Wasservögel, lassen sich hier auch Schildkröten beobachten, die sich gerne auf den Baumstämmen im Wasser sonnen.

    • 2. Oktober 2018

  • TheHunter1986 🤠

    Der "Klassiker" unter den Ausflugszielen!

    • 27. Juni 2019

  • 🚶HARALD M. 🚶

    Nach erneuter Wasserknappheit schuf man unter Herzog Johann Friedrich 1618 ungefähr einen Kilometer westlich den Bärensee im unteren Tal des der Glems zulaufenden Bernhardsbachs, den man über einen offenen Kanal entlang des Hanges mit dem Pfaffensee verband. Reste dieses Kanals sind am Rande des Wanderwegs an den Seen zum Teil heute noch sichtbar. An einer Stelle musste der Kanal dabei den Taleinschnitt der abfließenden Glems überwinden; dazu wurde ein Aquädukt aus massivem Stein errichtet, über das heute der Wanderweg führt.
    mehr: de.wikipedia.org/wiki/Parkseen_(Stuttgart)

    • 1. Februar 2020

  • Andreas Maier + 🐕

    Bezg. des steigenden Wasserbedarfs wurde unter Herzog Johann Friedrich im Jahre 1618 durch den Anstau des Bernhardsbach der heutige Bärensee angelegt. Inhalt: 172 000 m³
    Fläche: 46 000 m²
    Tiefste Stelle: ca. 8 m
    Breite: 50 - 170 m
    Länge: 560 m
    Einzugsgebiet: 3,95 km²
    Zulauf : Aus dem Bernhardsbach

    • 19. März 2020

  • Benjamin

    Sehr schön, das muss man sehen! 😁😁

    • 4. Juli 2015

  • Sylvia

    Genau richtig für heute! Es war schön! Danke! :-)

    • 22. August 2015

  • Ralf

    Wunderschöner Blick über den Bärensee auf das Bärenschlössl

    • 21. Mai 2017

  • Jan

    Auf jeden Fall sind die ganzen Seen sehenswürdig.

    • 10. September 2018

  • Dana

    Schöner See, die Wege sind für Kinder mit Fahrrad geeignet.

    • 22. September 2018

  • Simon

    Wenn man sich viel Zeit nimmt und mit wachen Augen läuft kann vieles Entdeckt werden. Unterandern eine menge an Schildkröten.

    • 26. März 2019

  • UweG

    Der Bärensee liegt direkt unterhalb vom Bärenschlössle.

    • 27. Oktober 2019

  • Alicia.1803

    Die Seen sind einfach sehr schön und geben einem ein tolles Naturerlebnis...

    • 30. Januar 2020

  • Alicia.1803

    Es ist einfach so wunderschön an den Seen... egal zu welcher Jahreszeit.

    • 30. Januar 2020

  • 🚶HARALD M. 🚶

    Der Bärensee ist ein See in der Nähe von Stuttgart Büsnau (Baden-Württemberg).Der See kann aus den umliegenden Orten Gerlingen (etwa 4 km vom See entfernt), Leonberg (6 km Entfernung) und Stuttgart (etwa 6 km weit weg) erreicht werden.Der Bärensee liegt im Einzugsgebiet von Stuttgart, das rund 6 Kilometer vom See entfernt ist.Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!
    mehr: seen.de/baerensee-stuttgart

    • 31. Januar 2020

  • Uwe 1098

    Schöne Blicke über den See

    • 1. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Bärensee

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe430 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Stuttgart