Federseesteg

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 50 von 56 Wanderern

Tipps

  • Heinz

    Der legendäre Federseesteg, erbaut 1911, ist der einzige Zugang zur freien Wasserfläche - denn den See umgibt ein breiter, undurchdringlicher Schilfgürtel, Rückzugsgebiet für viele seltene Vögel.

    Der Federseesteg beginnt in Bad Buchau direkt am großen Federseeparkplatz in der Nähe von Naturschutzzentrum und Federseemuseum. Von dort führt ein 1,5 km langer Holzsteg mit vielen Sitzgelegenheiten bis zur Besucherplattform im Federsee. Auf ihm können Sie die verschiedenen Lebensräume Streuwiese, Schilf, Ufer und Wasser durchwandern. Der Steg ist kinderwagentauglich. Seit dem Neubau im Winter 2010 ist er auch für Rollstuhlfahrer gut befahrbar. Fahrräder sind nicht erlaubt.
    Quelle: nabu-federsee.de/index.php?page=22

    • 1. März 2017

  • Heinz

    Der Federseesteg ist der einzige Zugang zum Federsee. Der 1,5 km lange Holzsteg führt den Besucher von Bad Buchau aus durch die faszinierende Moorlandschaft des Federseerieds. Ohne die vielen seltenen Pflanzen und Tiere zu stören wandert der Besucher trockenen Fußes über Feuchtwiesen und durchquert sonst undurchdringliche Schilfröhrichte. Von der Plattform im See und einem Aussichtsturm kann man die unberührte Natur hautnah erleben. Das NABU-Naturschutzzentrum Federsee bietet das ganze Jahr über öffentliche Führungen und buchbare Führungen für Gruppen an.
    Der Federseesteg wurde erstmals im Jahr 1911 erbaut und seither vier Mal komplett erneuert.

    Die letzte Erneuerung fand 2010 und 2011 statt. Die Baukosten beliefen sich auf ca. 800.000 Euro. Der Bau des Stegs kann nur im Winter bei strengem Frost erfolgen, da nur dann der ansonsten weiche Moorboden mit Baumaschinen befahrbar ist.

    Länge: 1.486 m
    Ausstattung: Besucherzentrum mit Tourist Information Aussichtsturm und Besucherplattform im See Informationstafeln Schutzhütte Ruhebänke Querlattung
    Eintritt: 2.- € (Kostenbeitrag zum Bau und zur Erhaltung)

    Besonderheiten:

    der einzige Zugang zum Federsee
    hautnahe Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt des Federseemoores
    phantastischer Blick vom Aussichtsturm über das Federseebecken
    einzigartige Beobachtungsmöglichkeit der Wasservogelwelt
    weite See- und Teichrosenteppiche
    Preise: Eintritt: 2.- € (Kostenbeitrag zum Bau und zur Erhaltung)
    Quelle: outdooractive.com/de/steg/oberschwaben--allgaeu/federseesteg/11114877

    • 18. Mai 2017

  • Natascha

    Auf etwa der Hälfte des Stegs gibt es einen Aussichtspunkt bei dem man sich bei Regen auch unterstellen kann.

    • 26. Juni 2019

  • Natascha

    Ein ca. 1,5 km langer Steg der mitten durch die Moorlandschaft zum Federsee führt. Eine kleine Gebühr ist am Eingang des Stegs zu bezahlen.

    • 26. Juni 2019

  • Natascha

    Liegt etwa auf der Mitte des Stegs. Mit Aussichtsplattform und Unterstand bei schlechtem Wetter.

    • 26. Juni 2019

  • Günther

    Der Steg führt bis zum offenen See. der Gang über den Steg durch das Schilf ist das reine Balsam für die Seele. Auf einem Aussichtsturm kann man schön das Treiben auf dem See genießen. Wer möchte kann am Ende des Steges noch eine Bootsfahrt machen.

    • 22. April 2017

  • Susi

    An Sonnenschutz denken, denn weit und breit ist kein Schatten.

    • 28. Juni 2018

  • glühwürmchen

    Mit Möglichkeit unter einem Dach sich kurz zu setzen und den Aussichtsturm zu erklimmen.

    • 6. November 2018

  • Natascha

    Landschaftlich sehr schön, viel unberührte Natur.

    • 26. Juni 2019

  • Natascha

    Wunderbarer Rundumblick auf Federssee und Umgebung.

    • 26. Juni 2019

  • Natascha

    Liegt etwa auf der Hälfte des Stegs.

    • 26. Juni 2019

  • HAm

    Der Steg ist einfach zu Begehen (Vorsicht: Bei Nässe Rutschgefahr!) und bietet schöne Ausblicke über den Federsee und allem, was da wohnt 😄
    Besonders geeignet auch für Familien mit Kindern!

    • 7. August 2019

  • HAm

    Das Naturschutzgebiet Federsee ist ein Highlight für sich! Das Moor, der Bannwald, welcher auf dem moorigen Untergrund wächst sowie der See selbst bieten einzigartige Einblicke in das empfindliche Ökosystem eines Moores.
    Die vielen Infotafeln veranschaulichen den Lebensraum und viel Geschichtliches für die ganze Familie!

    • 7. August 2019

  • HAm

    Das Naturschutzgebiet Federsee ist ein Highlight für sich! Das Moor, der Bannwald, welcher auf dem moorigen Untergrund wächst sowie der See selbst bieten einzigartige Einblicke in das empfindliche Ökosystem eines Moores.
    Die vielen Infotafeln veranschaulichen den Lebensraum und viel Geschichtliches für die ganze Familie!

    • 7. August 2019

  • Martina

    sehr schöne Tour, ich finde aber im Sommer es schöner als im Herbst ! Anschließend kann man noch in den nicht so weit entfernten Wackelwald Wandern auch eine tolle Tour .

    • 13. Oktober 2019

  • Andreas 🚴🏻‍♂️ 🚵‍♂️

    Interessanter Steg durch das Biosphärenreservat bis an den Rand des Federnsee. In der Nebensaison ist die Kasse geschlossen.

    • 7. November 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Federseesteg

Ort: Bad Buchau, Biberach, Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Distanz3,00 km
  • Bergauf0 m
  • Bergab20 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Buchau