Wasserschloss Klaffenbach

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 115 von 116 Mountainbikern

Tipps

  • Jörg

    Erstmals erwähnt wurde die Höhenburg im Jahre 1336 in einer Urkunde von Ludwig dem Bayern, in der er sie seinem Schwiegersohn, dem Markgrafen Friedrich von Meißen, als Reichslehen verspricht, falls die Linie der Herren von Waldenburg ohne männlichen Erben ausstirbt. Zu dieser Zeit war die Burg wesentlich größer als die heutige Anlage. Den Burgfelsen umschloss eine 180 m lange Ringmauer, welche ein Areal von etwa 2000 m² aufnahm. An der Ringmauer waren sowohl außen wie auch innen Gebäude angeblendet, vor der Ringmauer befand sich zum Schutz noch ein Wassergraben.
    Quelle: wikipedia.org

    • 23.07.2017

  • Tina

    Zu jeder Jahreszeit ein Ausflug wert... Eis oder Glühwein oder einfach Schaufensterbummel und Spazieren im Park...

    • 03.10.2018

  • Steve

    Idyllisches Wasserschloss mit Museum, Restaurant, Cafe, Hotel und Schauwerkstatt. Für die Kleinen gibt es an der Außenmauer einen großen Spielplatz. Außerdem befindet sich auf der Rückseite des Schlosses eine weitläufige Wiese.

    • 01.05.2017

  • ROLAND

    Am Wasserschloss Klaffenbach sieht man wie schön es in der Heimat Sachsen ist. Ein Ausflug hierher lohnt sich zu jeder Jahreszeit! Mit freundlichem Gruß Roland Bräutigam aus Werdau.

    • 02.05.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Bei diesen Top-Mountainbike-Touren liegt „Wasserschloss Klaffenbach” auf dem Weg

Ort: in Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe380 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sachsen