Oswaldhöhle

Wander-Highlight

Empfohlen von 304 von 316 Wanderern

Tipps

  • Carsten

    War noch nie in einer Durchgangshöhle, daher: tolle Sache - auch machen!!!

    • 10. Mai 2016

  • 〽️Markus

    Die Oswaldhöhle ist eine Karsthöhle am Hohlen Berg, etwa 800 Meter östlich von Muggendorf, einem Ortsteil der oberfränkischen Marktgemeinde Wiesenttal im Landkreis Forchheim in Bayern.

    • 4. März 2017

  • Bergmoerder

    Durch die Oswalthöhle kann man Laufen, Taschenlampe nicht vergessen

    • 13. September 2017

  • Jörg

    Sehr schöne Höhle von allen zu begehen, zur Not auch ohne Taschenlampe. Viele Höhlen in der näheren Umgebung die zum Teil recht abenteuerlich sind.

    • 18. Juli 2017

  • Timber

    der Blog zu unserer Tour findet ihr hier inkl. Video
    dogsandfamily.blog/von-den-riesen-zu-den-zwergen-und-hinauf-auf-den-hohen-berg

    • 13. April 2019

  • Marion

    Der Wanderweg geht direkt hindurch. Ein schönes Wandbild befindet sich in der Höhle.

    • 30. Oktober 2017

  • Timber

    Taschenlampe ist sehr sinnvoll

    • 4. Januar 2019

  • Marion

    Auf jeden Fall mit Taschenlampe, um die schöne Höhlen-Zeichnung zu sehen.

    • 21. Januar 2018

  • k-p-t

    Der Frankenweg führt mitten durch die Höhle durch, nur kurz aber beeindruckend und aufregend schön,

    • 1. November 2017

  • Christian S.

    Klasse für Kinder, die stoßen sich wenigstens nicht den Kopf an. Eine Lampe ist hilfreich.

    • 11. Juni 2018

  • Alexandra

    Eine tolle Höhle, durch die laut Wanderbeschilderung auch ein Weg durchführen soll, allerdings lohnt sich die Begehung unbedingt mit einer Taschenlampe, da es dort zappenduster ist :)

    • 8. Juli 2018

  • Roland

    die Oswald - Höhle ist eine Durchgangshöhle, teilweise nur 1,6 Meter hoch, Taschenlampe nicht vergessen.

    • 18. August 2018

  • Roland

    Die Oswaldhöle ist eine Durchgangshöhle, die teilweise nur 1,6m hoch ist. Taschenlampe sollte man nicht vergessen.

    • 20. August 2018

  • Sabine

    War schon öfter in der Höhle, nur heute entlich mal mit Taschenlampe die Höhlenzeichen gesehen.

    • 30. Januar 2019

  • Marcus

    Oswaldhöhle - ein Abstecher lohnt sich

    • 13. April 2019

  • Tom

    Bei der Durchgangshöhle handelt es sich um eine Karsthöhle die am "Hohlen Berg" liegt.

    • 5. Juni 2019

  • Lukas Frey

    Unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen ;)

    • 5. Juni 2019

  • Susanne

    Das ist die bislang beeindruckendste Höhle, die ich in der Fr. Schweiz gesehen habe (die bekannten Tropfsteinhöhlen außer Acht gelassen).
    Das faszinierende daran ist, dass der offizielle Wanderweg mitten durch die Höhle geht. Also bei der Planung der Tour eine Taschenlampe mitnehmen, um Stolperfallen oder Ausrutschen zu vermeiden!

    • 27. Juni 2019

  • HarryBraun

    Unbedingt den Ausblick oberhalb der Oswaldhöhle geniessen.

    • 26. August 2019

  • Roland

    schöne durchgängige Höhle, Taschenlampe sollte man unbedingt dabei haben.

    • 16. August 2018

  • Roland

    die Höhlenzeichnung habe ich leider erst beim zweiten Besuch gesehen :(

    • 26. August 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Oswaldhöhle”

Ort: Wiesenttal, Forchheim, Fränkische Schweiz, Oberfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe490 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Wiesenttal