Großer Zschirnstein

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 215 von 221 Wanderern

Im atemberaubenden Elbsandsteingebirge wartet der 560 Meter hohe Große Zschirnstein darauf, von dir erobert zu werden. Der aus Sandstein bestehende Tafelberg ist der höchste Berg der Sächsischen Schweiz und belohnt deinen Aufstieg mit fantastischen Aussichten.

Möchtest du den Großen Zschirnstein erwandern, startest du am besten in Kleingießhübel. Mitten in dem kleinen Dorf findest du einen großen, kostenlosen Parkplatz. Für eine Rundwanderung solltest du etwa drei Stunden einplanen.

Du gehst durch herrlich unberührte Wälder, die dem Naturschutz unterstehen und an heißen Tagen wohltuenden Schatten spenden. Unterwegs kommst du am Wildbretkeller vorbei, eine Höhle die einst vom sächsischen Adel als Zwischenlager für ihr gejagtes Wild diente. Lausche dem Rascheln der Blätter, dem Rauschen des Windes und den plätschernden Bächen.

An der Südspitze des Großen Zschirnsteins findest du ein großes Gipfelplateau, von dem aus du atemberaubende Aussichten hast. Du blickst weit über die markanten Berge der Sächsischen und Böhmischen Schweiz und erkennst Gipfel wie die des Hohen Schneebergs und Rosenbergs.

An diesem Aussichtspunkt findest du die „Nagelsche Säule“, die ihren Namen von Christian August Nagel erhalten hat. Er leitete im 19. Jahrhundert die Vermessungen in Sachsen. Heute befindet sich eine Nachahmung der Säule auf dem Berg, die echte ging um 1900 verloren.

Denke daran, ausreichend Wasser und Proviant für eine Stärkung auf dem Gipfel einzupacken. Einkehrmöglichkeiten findest du nämlich keine. Hat es viel geregnet, können die Waldwege durchaus rutschig werden.

Das Wandern am Großen Zschirnstein eignet sich wunderbar für die ganze Familie und ist nicht sonderlich herausfordernd. Lediglich für Kinderwagen ist es ein unwegsames Gelände und nicht zu empfehlen. Möchtest du deine Tour noch ein wenig ausdehnen, kannst du einen Abstecher zum Kleinen Zschirnstein dranhängen.

Freunde des Kletterns werden sich freuen, mit dem Großen Zschirnstein eine Ausnahme gefunden zu haben, da das Klettern an Massiven in der Sächsischen Schweiz ansonsten untersagt ist. Neben der Kletterroute Südwand (IV) gibt es noch zwei Klettergipfel, den Großen und den Kleinen Zschirnsteinturm.

Tipps

  • Carola K.

    Der Große Zschirnstein ist der höchste Berg des deutschen Elbsandsteingebirges. Von seinem Plateau mit der hübschen Steinsäule aus hat man einen großartigen Blick auf die Böhmische Schweiz. Bei guten Wetter kann man sogar das Riesengebirge und das Osterzgebirge in der Ferne erspähen.
    Dies ist der erste Berg, den man auf dem Forststeig von Schöna aus kommend erreicht. Ganz wichtig: man muss einen kurzen Abstecher nach links zum Ausblick machen, sonst führt der Forststeig einfach vorbei.

    • 15. September 2019

  • Enno

    Der höchste Berg der Sächsischen Schweiz mit einem herrlichen Tiefblick in die Böhmische Schweiz. Der Anmarsch ist zwar etwas weit, aber völlig unschwierig. Die Quelle zu Beginn des Tals lädt zu einer Erfrischung ein und zum Füllen der Flasche - Wasser ist trinkbar. Und wer sich auf dem Plateau etwas Zeit nimmt kann mit etwas Glück recht seltene Greifvögel beobachten (Mehr sehr nicht verraten, jedoch ist der Name Programm).

    • 25. August 2017

  • Oskar & Micha🍂

    Was für ein Ausblick in Richtung Tschechien. Echt Atemberaubend ❤️

    • 10. Juni 2019

  • Uwe

    Schöne Außicht richtung Böhmens.

    • 20. April 2017

  • Bigmedve

    Der Aufstieg lohnt sich auf jeden Fall, es erwartet einen eine atemberaubende Aussicht...

    • 10. Oktober 2018

  • three_hiking_sisters

    Der Zschirnstein ist der höchste Berg der Sächsischen Schweiz und erlaubt einen herrlichen Rundumblick. Wir konnten bis ins Riesengebirge und in das Osterzgebirge schauen.

    • 12. Oktober 2018

  • Markus

    Super schöne Aussicht. Es gibt auch eine kleine Hütte um bei schlechterem Wetter einen Schutz zu haben. Lohnt sich wirklich!

    • 23. Juni 2019

  • Uwe

    Sehr schöne Aussicht ins Bömiche.

    • 20. April 2017

  • Enno

    Eine grandiose Aussicht tief in die Böhmische Schweiz, ein atemberaubendes Panorama! Anstieg zieht sich zwar, aber dafür wird man entsprechend belohnt!

    • 27. August 2017

  • Marius〽️

    Ein wunderschöner Ausblick in die Landschaft.
    Es ist ein anderer Blick auf die Sächsische Schweiz.

    • 16. Juli 2018

  • Astrid

    Der höchste Gipfel des sächsischen Elbsandsteingebirges

    • 23. September 2018

  • Gritta

    Etwas weiter südlich befindet sich eine Boofe. Unterhalb des Zschirnsteins (dem Forststeig folgend) befindet sich der Zschirnstein Biwakplatz für dessen Nutzung vorab ein Trekkingticket in Höhe von 5€ zu erwerben ist.

    • 16. Oktober 2018

  • Carola K.

    Auch, wenn ich die Steinsäule leider verpasst habe: der Ausblick ist lohnenswert, vor allem, da es der erste auf dem Forststeig von Schöna kommend ist.

    • 21. Oktober 2018

  • Bigmedve

    Der Zschirnstein ist für mich einer der schönsten Gipfel im sächsischen Teil.
    Die Reste der Steinsäule erinnern an die sächsische Landesvermessung im Jahre 1865.

    • 23. April 2019

  • Bigmedve

    Für mich die schönste Aussicht in der sächsischen Schweiz, mit Blick auf die gesamte Böhmische Schweiz und Teil unserer Schweiz...

    • 29. April 2019

  • Ketschendorf

    Eine tolle Aussicht auf die umliegenden Berge im Süden und Osten. Und ein guter Blick auf den höchsten Berg der böhmischen Schweiz, der 722,8m hohe ‚Hohe Schneeberg‘. Er ist der höchste Berg der sächsischen und böhmischen Schweiz. Auf dem Plateau ist eine gut gemachte Stahlplatte mit einem ‚Lageplan’ der umliegenden Berge mit Namen und Höhenangaben. Im böhmischen Teil such zweisprachig. Sehr zu empfehlen.

    • 30. Juni 2019

  • Lezard

    Auf anderen Wegen zurück. Gut markiert

    • 15. August 2019

  • kocmoc

    Ein Tolle Aussicht erwartet den Wandersmann. Nahezu 180Grad Weitsicht erschließen sich, von den Ausläufern des Riesengebirges bis weit ins Erzgebirge reicht der Blick.

    • 27. August 2019

  • cx-ulia

    Boofe am Zirnstein

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 15. September 2019

  • JLange

    Eine Super Wanderung.
    Und zum Abschluss ein Besuch in der Lokalität "Pension&Gasthaus Zschirnsteinbaude " im Ortszentrum von Kleingießhübel zu empfehlen!!!!!!

    • 21. September 2019

  • Manuel van Kerst

    Toller Aufstieg ideal auch für einen längeren Spaziergang in Familie oder gar mit Hunden. Die 270 Grad Aussichten von da oben sind atemberaubend da die Tafelberge mit zu den höchsten Erhebungen der Sächsischen Schweiz gehören. Top!

    • 20. Oktober 2019

  • kocmoc

    Der Ausblick belohnt den Aufstieg. Eine Schutzhütte befindet sich ebenso am Gipfel.

    • 22. Oktober 2019

  • Dennis 🇩🇪

    Ein toller Ort um den Blick über die böhmische und sächsische Schweiz schweifen zu lassen. Eine kleine Schutzhütte und bietet auch bei schlechterem Wetter die Möglichkeit diese Aussicht zu genießen.

    • 17. November 2019

  • Uwe

    Sehr schöne Außicht richtung Böhmens.

    • 20. April 2017


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Großer Zschirnstein

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: Reinhardtsdorf-Schöna, Sächsische Schweiz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe500 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 50° 51′ 18″ N, 14° 10′ 36″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Reinhardtsdorf-Schöna