Basteiaussicht

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 1823 von 1904 Wanderern

Tipps

  • jour-reveur

    Einer der beliebtesten Ausblicke des Elbsandsteingebirges, dadurch ist das ganze Areal in der Hauptsaison und bei gutem Wetter aber auch recht "überlaufen"

    • 8. Mai 2015

  • Iris

    Der Blick von der Bastei ist unglaublich schön, optimalerweise genießt man ihn wahrscheinlich unter der Woche wenn weniger Touristen dort sind.

    • 12. Mai 2017

  • Marco

    Zu jeder Jahreszeit schön, auch im Spätherbst, da ist es auch nicht so überlaufen.

    • 4. Dezember 2016

  • Daragia

    Beste Reisezeit ist im Herbst wegen der tollen Laubfärbung.

    • 25. Mai 2017

  • Torsten

    Die Bastei, Felsenburg Neurathen besucht man am besten in den frühen Morgenstunden.

    • 6. Januar 2018

  • Torsten

    Einfach einmal von den Massen über die Brücke schieben lassen. ;o)

    • 28. Dezember 2016

  • Daragia

    Beste Reisezeit ist Frühjahr und Herbst, im Sommer aufgrund der zu vielen Touristen übervölkert.

    • 25. Mai 2017

  • Manuuu

    Oh ja von der Bastei hat man wirklich traumhafte Blicke auf die Elbe

    • 26. August 2018

  • Matzel

    Vorderste Spitz zur Zeit leider gesperrt (Sep.2017) Weil verwitterungen am Fels festgestellt wurden.
    Aber es gibt schon Pläne.

    amp.n-tv.de/reise/Schwebende-Aussichtsplattform-fuer-Bastei-article20131232.html

    • 14. November 2017

  • Hentschel

    Die Bastei ist immer gut besucht. Auch mit dem inzwischen gesperrten Aussichtspunkt sind die Blicke ins Elbtal beeindruckend.
    Am Besten unter der Woche und zeitig am Tag besuchen.

    • 12. September 2018

  • Manuuu

    Wenn es blos nicht immer so voll wäre...man hat tolle Blicke auf die Elbe und der Elbsandsteingebirge.

    • 2. August 2018

  • Peter

    Wandert man den Malerweg kommt man auch an der Bastei vorbei, hier wird man mit tollen Aussichten belohnt.

    • 29. August 2018

  • Wildrocker 🌍

    Kleiner Tipp☝️
    Ist man wieder unten hat man einen hervorragenden Blick nach oben zur Bastei😉

    • 1. September 2018

  • Kerstin

    Die Bastei - sicherlich einen Ausblick wert. Aber natürlich sehr überlaufen.

    • 13. September 2018

  • Tina64

    Für die Bastei und die Basteibrücke lohnt sich frühes Aufstehen! Nicht nur, daß für Fotos hier das Licht am schönsten ist, es sind einfach noch nicht so viele Menschen unterwegs! Da es das touristischen Highlite in der Sächsischen Schweiz ist, kann man sich ja gut vorstellen wie voll es dort werden kann! Wenn man vom Kurort Rathen den vorderen direkten Anstieg wählt geht es sehr knackig bergauf, aber die Ausblicke die man hier an den verschiedenen Aussichtsplattform geschenkt bekommt, sind der Mühe wert! Kurz vor erreichen des Ziels hat man die Möglichkeit die Felsenburg zu besichtigen. Wenn man Schwindelfrei ist, sollte man sich von den 2€ Eintritt nicht abhalten lassen. Als wir da waren, war die Kasse noch nicht besetzt und man hat seinen Obolus in ein Kästchen geworfen. Wirklich nur was für Schwindelfreie! Man läuft über Gitterbrücken unter denen viele Meter nichts ist. Die Fotos von dort, die sicher spektakulär geworden wären, waren leider alle unscharf.......ich hatte wohl doch zu sehr gezittert. Auf der Basteibrücke wird man sich nicht sehr lange aufhalten, den eigentlich ist ja der Blick auf die Brücke toll ! Und den hat man ein Stück weiter hinten, wenn man sich kurz nach der Brücke rechts hält. Da geht es am ende eines kurzen Pfades einige steile Stufen hoch. Mal wieder, wie schon so oft heute, aber es lohnt!
    Und wenn man hier nun alle Pixel die zu Verfügung stehen verschossen hat, sollte man auch noch den Aussichtspunkt nach der Brücke links anstreben, die Bastei! Von dort hat man einen spektakulären Blich auf die Elbe, und die weitere Umgebung! Hier sieht man gleich das nächste lohnenswerter Ziel, die Festung Königstein. Doch nun geht es erst mal wieder zurück nach Rathen, am besten über die Schwedenlöscher, die gut beschildert sind. Wieder Stufen, aber nur noch bergab! Noch ein kurzer Stopp an dem ausgeschilderten Aussichtspunkt ( hoffentlich ist noch Speicherplatz auf der Kamera) und eine kleine Rast am Amselsee . Ach ja, mein Handy meinte an dem Tag ich sei 70 Stockwerke hoch gelaufen, na dann beim nächsten Besuch in NY kann ich mir im Rockefeller Center das Geld für den Fahrstuhl sparen.😉🤣

    • 3. Juli 2018

  • Marco

    Nummer 1 Highlight in der Sächsischen Schweiz.

    • 4. Dezember 2016

  • Sabine

    Der Weg nach oben ist anstrengend, man kann aber auch hoch fahren und oben (kostenpflichtig) parken. Die Brücke ist spannend und die Aussicht wirklich toll.

    • 19. Oktober 2017

  • Pierre

    Man kann so schön seinen Blick ins Tal schweifen lassen und die weite Umgebung beobachten.

    • 2. Januar 2018

  • Torsten

    Leider kommt man hier nicht mehr bis ganz vor zur Spitze, da der Felsen absturzgefährdet ist. Aber auch von weiter hinten ist der Blick einfach wunderschön.

    • 4. Januar 2018

  • Katrin Goldhahn

    leider ist der vordere Teil der Aussichtsplattform gesperrt. Aber trotzdem hat man von hier einen super Blick auf die Elbe. Und bei schönem Wetter kann man manchmal auch die Zugspitze sehen ;-) (die von den vorbeifahrenden Zügen im Tal)

    • 5. April 2018

  • Katrin Goldhahn

    Wunderschöne Wanderwege, traumhafte Ausblicke, verwunschene Natur - immer eine Reise wert.

    • 5. April 2018

  • Rhys

    Rathen beherbergt die besten Routen zum Klettern und wenn Sie bereit sind, abseits der Piste zu gehen, dann können Sie die Menschenmassen meiden. Wenn Sie oben ankommen, werden Sie mit einem Blick auf Deutschland und die Tschechische Republik belohnt.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 6. Mai 2018

  • Herrx Ausy

    Leider an einigen Tagen überfüllt

    • 16. Juni 2018

  • Stanley01705

    Touristisch leider etwas überlaufen aber trotzdem ist es den Ausflug wert 😊

    • 17. Juni 2018


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Basteiaussicht

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Kurort Rathen, Sächsische Schweiz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe290 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kurort Rathen