Müngstener Brücke

Wander-Highlight

Empfohlen von 243 von 255 Wanderern

Tipps

  • Thomas

    Die Müngstener Brücke ist mit 107 Metern auch heute noch die höchste Stahlgitterbrücke Deutschlands. und 465 Meter lang.

    • 9. Mai 2015

  • cookie

    Schönes Ausflugsziel. Mini Golf neben der Brücke für Kids.

    • 24. September 2016

  • Bodo

    Lohnendes Ausflugsziel mit schönem Restaurant, Schwebefähre, Minigolf und Erlebnisschmiede

    • 20. April 2017

  • Ingo

    Tolkes Bauwerk aus der Kaiserzeit

    • 3. Oktober 2017

  • Jake the hiker

    Bei einer schönen Wanderung entlang der Wupper kann man die Müngstener Brücke bewundern.

    • 21. Januar 2019

  • Chelsea on Tour

    Tolles Bauwerk! Unbedingt anschauen wenn man in der Nähe ist!

    • 17. Juni 2018

  • Uwe

    Lecker Bier und Essen

    • 14. Oktober 2018

  • Silvia

    Die Müngstener Brücke ist eine imposante Stahlkonstruktion.

    • 3. November 2018

  • PeterStar

    Fast 110 Meter Höhe misst die Brücke über der Wupper.
    Gutes Ausflugziel, es lohnt ein Besuch.

    • 25. März 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Die Müngstener Brücke ist die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands und überquert zwischen Remscheid und Solingen das Tal der Wupper. Sie führt in einer Höhe von ca. 107 Metern über dem Talgrund (maximal 205 Meter über dem Meeresspiegel) über die Stadtgrenze und ist ein einzigartiges Bauwerk. Die Gesamtlänge beträgt ca. 465 Meter. Die nach dreijähriger Bauzeit 1897 eröffnete Überführung, zunächst nach dem ersten Deutschen Kaiser Wilhelm I. als Kaiser-Wilhelm-Brücke bezeichnet, ist eine Stahl-Fachwerk-Konstruktion mit einem zentralen parabelförmigen Bogen. Architekt war Anton von Rieppel. Es wird ausschließlich für den Bahnverkehr der S-Bahn-Linie zwischen Wuppertal und Solingen genutzt. Benannt ist sie heute nach der ehemaligen Siedlung Müngsten. Der Fluss hat die Großstadt Wuppertal an dieser Stelle bereits durchquert und wird bei Leverkusen in den Rhein fließen.
    Unter dem Bauwerk erstreckt sich am Ufer der Wupper der sogenannte Brückenpark Müngsten. Neben einem Gasthaus bietet er einige Freizeiteinrichtungen, Liegewiesen und viele Informationen über die Brücke und deren Mythen und Legenden – vom letzten Goldenen Niet bis zum angeblichen Selbstmord des Architekten aufgrund eines vermeintlichen Rechenfehlers bei der Planung. Wanderwege führen weiter zum Schloss Burg durch die Wälder des Bergischen Landes. Unweit der Brücke erstrecken sich je auf einer Seite der Wupper die Naturschutzgebiete “Tal- und Hangbereiche der Wupper“ sowie „Wupperhänge südlich von Müngsten“. Am südlichen Ende des Parks kann der Fluss mithilfe einer Schwebefähre überquert werden, die die Passagiere ähnlich einer Draisine mechanisch antreiben müssen. Am Remscheider Ufer liegt oberhalb am Hang der Diederichstempel, der 1901 errichtet wurde und einen Blick „auf Augenhöhe“ zur Brücke ermöglicht.

    • 7. April 2019

  • kleiner.russe

    Die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands.

    • 24. Mai 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Seit über 100 Jahren überspannt die imposante Stahlkonstruktion der Müngstener Brücke den rauschenden Fluss, der sich hier von einer seiner schönsten Seite zeigt. Trotz seiner beeindruckenden Maße wirkt das Bauwerk nicht wuchtig, sondern filigran - leicht und schwebend fügt es sich in die Umgebung ein.Zu Füßen der Brücke liegt der Brückenpark Müngsten, ein ruhiges und doch lebendiges Fleckchen inmitten tiefer Wälder und geschützter Natur – weit ab vom Verkehr, aber gut zu erreichen. Auf weiten Rasenauen mit schattenspendenden Baumgruppen ist Picknicken, Sonnenbaden und Spielen ausdrücklich erlaubt! Immer wieder neu öffnet sich der Blick zum Brücken-Monument: Von Wiesen, von Stränden, von Aussichtsbalkonen über dem Wasser. Wer von hier aus die Umgebung erkunden möchte, gelangt mit der Schwebefähre ganz ungewöhnlich ans andere Ufer. Rotbraun leuchtet Haus Müngsten am Eingang zum Park, eine Fassade aus wetterfestem Baustahl. Die Architektur ist eigenwillig – und passt sich doch perfekt in die Landschaft ein. Mit Blick auf die Brücke lässt sich hier genussvoll Pause machen. Und wer es aktiv mag: Das Müngstener Rätsel wartet auf Lösungen und ein Spiel- und Bewegungspfad lädt nicht nur die kleinen Besucher ein.

    • 11. Juni 2019

  • JB

    Beeindruckendes Bauwerk aus dem 19. Jahrhundert. Bis heute regelmäßig befahren und renoviert.

    • 2. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Müngstener Brücke

Ort: Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bergisches Land