Bärendenkmal (HWN 184)

Wander-Highlight

Empfohlen von 127 von 133 Wanderern

Tipps

  • Harzer-Bergwald de

    An dieser Stelle soll der letzte Bär in Anhaltinischen Forsten erlegt worden sein. Eigentlich schade, aber auch auch beruhigend, dass man dem braunen Petz beim Wandern nicht treffen kann. Der Ort selbst ist eher gediegen. Ein schlichter Stein mit Metallplatte kennzeichnet die Stelle. Hier steht auch die Stempelstelle 184 der Harzer Wandernadel. Einige Meter weiter findet man eine riesige knorpelige Buche.

    • 26. Juli 2016

  • Stefan (Torte I.)

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel

    • 13. Dezember 2016

  • Michael Hinz

    Stempelstelle 184

    • 27. September 2018

  • Evildeadchen

    Wann kommt endlich der Bär zurück in den Harz?

    • 14. Dezember 2017

  • Nicky

    Ein einladender Platz auch für größere Gruppen. Allerdings sollten wir unsere Wälder schützen ;-)

    • 17. November 2018

  • Ennio

    Da hat die Jägerschaft von der Drückjagd am 16.11.18,vergessen Ihre Feuerstelle ab zu löschen.....

    Haben wir erledigt, gern geschehen.

    • 18. November 2018

  • Holger

    Ein Ort der Ruhe und Erholung.

    • 1. Februar 2018

  • Holger

    Ein Ort der Ruhe und Erholung.

    • 1. Februar 2018

  • Stefan (Torte I.)

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel

    • 13. Dezember 2016

  • Marco

    Hier wurde ende des Siebzehnten Jahrhunderts der letzte Bär in den anhaltinischen Wäldern erlegt.

    • 26. August 2017

  • Holger

    Ein Ort der Ruhe und Erholung.

    • 1. Februar 2018

  • Tobias

    Leider ein trauriges Kapitel dieser Wälder. Ich hoffe das die Leute und die Bären irgendwann soweit sind, das sich wieder Bären ansiedeln können.

    • 10. November 2018

  • Andi I. & Marini I.

    Das Bärendenkmal befindet sich auf dem bewaldeten Rambergmassiv zwischen Mägdesprung und Friedrichsbrunn oberhalb des Krebsbachtales.

    • 14. April 2019

  • Wanderkönigin mit höherem Ziel

    Vom Sternhaus ohne nennenswerte Höhenmeter auf sehr bequemen Wegen zu erreichen.
    Das Denkmal erinnert an den letzten geschossenen Bären.

    • 2. September 2019

  • Lothar R. outdoor

    Hmmm, macht mich schon nachdenklich !
    Ein Waidmannsheil der Jägerschaft
    der letzte Bär dahingeraft
    Nun hier in Stein für den Bären
    ein Dekmal gesetzt ihm zu Ehren

    • 21. September 2019

  • Evildeadchen

    Trauriger Gedenkstein, hätte lieber den echten Bären gesehen

    • 14. Dezember 2017

  • Tobias

    Schöner Rastplatz am Bärendenkmal.

    • 10. November 2018

  • Nicky

    Ein schönes Plätzchen mit Lagerfeuerstelle. Bitte vorm verlassen richtig ablöschen

    • 19. November 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Bärendenkmal (HWN 184)

Ort: Alexisbad, Harz, Harz, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Informationen

  • Höhe520 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Alexisbad