Geleucht

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 94 von 96 Mountainbikern

Tipps

  • KMN

    Schon aus der Ferne grüßt das Geleucht als unübersehbares „Highlight“ die Besucher. Die imposante Landmarke thront auf der Halde Rheinpreussen. Berg und Grubenlampe zusammen sind mit stolzen 122,60 Metern das größte Montankunstwerk der Welt. Eine Hommage an alle Berg- und Hüttenleute an Rhein und Ruhr.

    • 26. Januar 2016

  • Maik

    Als Symbol der Ruhr.2010 ist das Geleucht die bekannteste Landmarke.
    Mit der einmaligen Idee einer begehbaren lichtkünstlerischen inszenierten Grubenlampe
    lädt das Geleucht zum Gipfelsturm und Kulturgenuss gleichermaßen ein.

    • 20. Juli 2017

  • Guroosebiker

    Der Blick auf die Brücke der A 42, in das Ruhrgebiet, bis nach Düsseldorf und bie gutem Wetter bis zum Tagebau Garzweiler

    • 24. Juli 2017

  • Jochen

    Die schönsten Sonnenauf- und Untergänge sieht man nur hier :-)

    • 12. September 2017

  • Master

    Es gibt eine kleine Mountain Bike Strecke aber versteckt

    • 4. Juli 2018

  • Olstep

    Tolle Blick nach Duisburg, Oberhausen und Niederrein

    • 29. April 2017

  • deti801

    An schönen Tagen hat man einen tollen Blick zum Niederrhein.

    • 4. Dezember 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Geleucht

Ort: Moers, Wesel, Niederrhein, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe130 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Moers