Entdecken

Furgler Gipfel

Furgler Gipfel

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
46 von 46 Wanderern empfehlen das

Mit einer Höhe von 3.004 Metern knackt der Furgler gerade so die Dreitausendermarke. Von seinem Gipfel, der hoch aus der Samnaungruppe im österreichischen Tirol hervorragt, hast du deshalb atemberaubende Aussichten auf das faszinierende Bergpanorama.

Um den Furgler zu besteigen, hast du drei Möglichkeiten zur Auswahl. Entweder wanderst du in rund vier Stunden von der Ascher Hütte auf den Gipfel oder du nimmst für die beiden anderen Varianten die Komperdell-Seilbahn auf den Lazidkopf zu Hilfe.

Steigst du an der Mittelstation aus, erwartet dich ein leichter, vierstündiger Übergang zum Furgler-Gipfel, bei dem du etwas über 1.000 Höhenmeter überwindest. Von der Bergstation auf dem Lazidkopf hingegen sind es nur rund 700 Meter Höhenunterschied, die du in einer Rundtour von maximal viereinhalb Stunden zurücklegst.

Du wanderst durch abwechslungsreiche Landschaften, zunächst durch grüne Wiesentäler und anschließend durch imposante Felslandschaften. Mit etwas Glück begegnest du dabei heimischen Murmeltieren.

Je nach deiner gewählten Route kommst du am tiefblauen Furglersee auf 2.458 Meter Höhe oder am Tieftalsee auf 2.783 Meter Höhe vorbei. Beide bieten sich für eine gemütliche Pause und leckere Brotzeit an. Denke daran, genügend Proviant einzupacken, da du unterwegs keinerlei Einkehrmöglichkeiten findest.

Bist du am neun Meter hohen Gipfelkreuz aus Holz angekommen, lässt du deinen Blick weit über das atemberaubende Bergpanorama schweifen. Der Ortler sticht aus der schönen Ortlergruppe hervor, die imposanten Ötztaler Alpen und die Berninagruppe schmiegen sich wunderbar in das Bild ein. Die Zugspitze ist natürlich auch hier ein besonderer Blickfang.

Den Furgler, Hausberg von Serfaus im Paznaun, besteigst du am besten zwischen Juni und Oktober. Altschneefelder können sich bis Ende Juli halten. Bringe also eine gute Bergausrüstung mit festen Trekkingschuhen mit.

Informiere dich vorab außerdem genau über die Wetterbedingungen und die Schwierigkeit deiner gewählten Route, da sich diese stark unterscheiden. Während auf dem einen Weg Trittsicherheit ausreicht, verlangt ein anderer elementare Kletterkenntnisse und Schwindelfreiheit.

Nach Ende der Sommersaison und bei ausreichender Schneelage kannst du den Furgler wunderbar im Rahmen einer Skitour besteigen. Ganz nah ist außerdem das Skigebiet Serfaus–Fiss–Ladis, in dem dich eine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten erwartet.


Tipps

  • Nils

    3006 Meter hoher Berg. Zur Aussicht kann ich leider wenig sagen, weil wir etwas Pech mit dem Wetter hatten.

    Der Weg von der Nordsseite ist steiler, benötigt mehr Trittsicherheit und mann muss öfters die Hände zur hilfe nehmen. Es ist daher besser den Anstieg von der Nord- und den Abstieg nach Süden zu machen.

    Nur bei gutem Wetter und Schwindelfreiheit begehen.

    • 5. September 2018

  • Dan

    Super Aussicht!
    Und wunderschön um eine längere Pause zu machen

    • 24. Juli 2019

  • Valerie

    Der Aufstieg auf den 3.004 Meter hohen, markanten Felskopf ist nur geübten, trittsicheren und schwindelfreien Wanderern empfohlen. Das Panorama mit der Ortlergruppe im Süden, den Ötztaler Gipfeln im Osten und der Zugspitze im Norden ist phänomenal.

    • 2. Juni 2020

  • Dennis M.

    Ab dem Furglerjoch (Aufstieg Nordseite) wird es trick; sehr steil, sehr felsig. Schwindelfrei sollte man da schon sein. Aber der Ausblick entschädigt für alle Strapazen vorher!

    • 19. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Furgler Gipfel

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    04:16
    9,52 km
    2,2 km/h
    620 m
    620 m
  • Schwer
    04:17
    7,87 km
    1,8 km/h
    590 m
    590 m
  • Schwer
    07:42
    18,5 km
    2,4 km/h
    1 160 m
    1 160 m
Ort: Serfaus, Tiroler Oberland, Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe2 960 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 47° 2′ 25″ N, 10° 30′ 43″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Serfaus

Entdecken

Serfaus

Furgler Gipfel