König Ludwig II Gedenkkreuz

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 87 von 91 Mountainbikern

Tipps

  • Klaus

    Nachdem Ludwig II. im Juni 1886 durch ein äußerst zweifelhaftes und heutzutage unglaubwürdiges ärztliches Gutachten entmündigt und am 12. Juni nach Schloss Berg gebracht wurde, unternahm der ständig unter Beobachtung stehende König am darauf folgenden Tage mit dem Psychiater Dr. Gudden einen Spaziergang und wurde erst gegen Mitternacht leblos im See treibend gefunden.
    Die Version, Ludwig hätte durch Ertränken Selbstmord begangen, kann allein durch die Tatsache, dass man den 1,90 m großen Mann, der ein exzellenter Schwimmer war, im kniehohen Wasser fand, bei der Klärung der mysteriösen Todesumstände außer Acht gelassen werden. Die Stelle, an der Ludwig II. mit seinem Begleiter am 13. Juni 1886 den Tod fand, ist durch ein Kreuz (früher ein Fähnchen) im See bezeichnet. Von der Vereinigung "Ludwig II. - Deine Treuen" wurde im November 1918 ein eisernes Gedenkkreuz errichtet und gepflegt, das zuletzt 1986 durch ein Teakholzkreuz erneuert wurde

    Zum Gedenken an den Fundort des Toten König Ludwig II im Starnberger See wurde eine Votivkirche erreichtet. Jedes Jahr zum Todestag am 13. Juni findet ein Gedenkgottesdienst statt.

    • 18. August 2017

  • 𝙺𝚕𝚊𝚞𝚜 𝙺.

    Ein Muss für einen ˋKönigstreuen ´ 🙂

    • 25. Mai 2019

  • Carsten (📍FFB)

    Etwas Geschichte vom König.

    • 31. Mai 2019

  • Stefan

    Sehr schöne Gedenkstätte, die einem klar macht, wie beliebt König Ludwig II war und noch immer ist. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

    • 11. Mai 2020

  • Stefan

    Sehr schöne Gedenkstätte, die einem klar macht, wie beliebt König Ludwig II war und noch immer ist. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

    • 11. Mai 2020

  • Stefan

    Eine sehr beeindruckende Gedenkstätte. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch.

    • 20. Mai 2020

  • Outdoorschwoba (📍TÜ 🇩🇪)

    Von dort aus hat man ach einen schönen Ausblick

    • 15. Juli 2020

  • Mani

    Nennt sich halt "Votivkapelle"

    • 15. Juli 2020

  • Mani

    Nennt sich halt Votivkapelle, muss man als echter Bayer auf jeden Fall mal gesehen haben. Außerdem ein guter Platz, um an heißen Tagen auch mal abzukühlen (in der Kapelle - die hat Mauern wie eine Basilika ;-) )

    • 15. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu König Ludwig II Gedenkkreuz

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Starnberger Fünf-Seen-Land, Starnberg, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe640 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Starnberger Fünf-Seen-Land