Entdecken

Trusetaler Wasserfall

Trusetaler Wasserfall

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
147 von 157 Wanderern empfehlen das

Der Trusetaler Wasserfall ist eine ganz ungewöhnliche Attraktion, denn er wurde künstlich angelegt. Trotzdem steht er natürlichen Wasserfällen in nichts nach. Über 50 Meter stürzt sich das Wasser in die Tiefe. Der Hauptwasserfall teilt sich an einer Granitkante in zwei kleinere Fälle, die im Sammelbecken zusammen fließen und zurück in die Truse geleitet werden.

Bereits 1865 hat man sich in Trusetal überlegt, wie man den beschaulichen kleinen Ort für Besucher von nah und fern attraktiver macht. Also wurde unterhalb von Brotterode eine Stauanlage an der Truse erbaut und in Zusammenarbeit mit Trusetaler Bergarbeitern ein künstlicher Graben geschaffen. Inmitten eines verträumten Buchenwalds leitet dieser Graben nun über eine Strecke von 3,5 Kilometer das Wasser von der Truse ab und hin zum Öhmigshauk.  Hier entfaltet der künstliche Wasserfall bis heute seine volle Schönheit.

Du kannst den Trusetaler Wasserfall bequem mit dem Auto erreichen und dann einen gut ausgebauten Weg bis zum Fuße des bildhübschen Wasserfalls laufen. Dort findest du auch das Modell einer historischen Kugelmühle. Danach steigst du direkt neben den tosenden Wassermassen 228 Stufen hinauf bis zum Wasserfallgraben. Im Hochsommer bietet die aufgewirbelte Gischt der wilden Kaskaden eine willkommene Erfrischung. Oben angekommen, wirst du mit einer herrlichen Sicht auf das Trusetal belohnt. Wandere nun entlang des Wasserfallgrabens, genieße die grüne Natur und bestaune die durch die fleißigen Bergarbeiter geschaffene Idylle. Der Rundweg führt dich schließlich zurück zum Parkplatz.

Tipps

  • Stephanie

    Fast so beeindruckend wie der Wasserfall selbst ist die Tatsache, dass er künstlich angelegt ist. Von April bis Oktober wird ein Teil des Trusewassers über 3,5km umgeleitet, um am Ende 58 Meter tosend in die Tiefe zu stürzen. Wer mag besteigt den Wasserfall über 228 Stufen bis zur Spitze der Felsauftürmung.

    • 23. Juni 2016

  • Matthias

    Sehr schön ist auch der Rundwanderweg. Er führt an der Abnahmestelle für den Wasserfall vorbei.

    • 13. Juli 2016

  • Lorenz

    Künstlich angelegter Wasserfall...besteigen möglich...im Winter geschlossen...

    • 7. Juli 2019

  • Enno

    Zwar künstlich angelegt und mit Eintritt verbunden, aber oben von der Teufelskanzel ein schöner Blick ins Werra-Tal.

    • 6. Oktober 2017

  • DeRi

    Man kann den Wasserfall kostenlos von der gegenüberliegenden Straßenseite bewundern oder man zahlt 1,00 € und ist dann ganz nah am Wasserfall und kann eine Treppe neben dem Wasserfall hinaufsteigen und einen Rundwanderweg laufen.

    • 18. August 2019

  • Stephan B

    Der Wasserfall lohnt sich immer.

    • 20. Juli 2017

  • DeRi

    Man kann den Wasserfall von der gegenüberliegenden Straßenseite bewundern oder man zahlt 1,00 € Eintritt und ist direkt am Wasserfall und man kann eine Treppe direkt neben dem Wasserfall hinaufsteigen und sogar eine kleine Rundwanderung unternehmen.

    • 18. August 2019

  • Christian

    Kostet keinen Eintritt mehr, neu angelegte Parkpkätze, neu angelegter Weg und neuer Spielplatz

    • 4. Mai 2020

  • fbn 🥾

    Obwohl künstlich angelegt, immer wieder beeindruckend!

    • 24. Mai 2020

  • Liz.zoe

    Es lohnt die vielen Stufen zu erklimmen. Die Belohnung ist ein toller Rundwanderweg.
    Der Wasserfall kostet aktuell keinen Eintritt mehr.
    Parkplätze, Spielplätze, WC‘s und kleiner Imbiss ist vorhanden.🤗

    • 1. Juni 2020

  • Tobias

    Schöner Wasserfall mit einer Bank im Vordergrund bei der nicht nur das Eis schmeckt sondern auch der Sprühnebel vom Wasserfall angenehm kühlt.

    • 13. Juli 2020

  • Katja Burkert

    Lohnt sich diesen zu besuchen 👍

    • 2. August 2020

  • Scotty 🦊

    Absolut empfehlenswert und immer einen Ausflug wert 😊🦊

    • 4. Januar 2021

  • Webs 🤙🏻

    Schon imposant, leider war der Wasserfall stillgelegt

    • 26. April 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Trusetaler Wasserfall

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Brotterode-Trusetal, Schmalkalden-Meiningen, Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe470 m
  • Öffnungszeiten

    1. April-31. Oktober, Montag-Freitag: 09:00-18:00

  • Eintritt

    Erwachsene 2,00 €, Kinder bis 10 Jahre frei, Schwerbehinderte 1,00 €

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Ja
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Brotterode-Trusetal

Entdecken

Schmalkalden-Meiningen

Trusetaler Wasserfall