Gratweg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 706 von 748 Wanderern

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Hoch oben auf den Schrammsteinen entlang führt dich ein schmaler Weg. Zum Teil ist der steile Abhang gut mit einem Geländer gesichert. Von dort oben hast du den ultimativen Ausblick auf die Sächsische Schweiz. Auf der anderen Seite der Elbe kannst du die Tafelberge und die Festung Königsstein sehen und in Richtung Westen breiten sich die Schrammsteine aus. Einsam aus dem Wald erhebt sich der mächtige Falkenstein. Hoffentlich ist die kleine Bank auf dem Gipfel frei, damit du die Aussicht in vollen Zügen genießen kannst.

    • 21. November 2017

  • Steve

    Wundervoller Ausblick über das Elbsandsteingebirge. An einigen Stellen recht enger Grad auf den Felsen (Geländer vorhanden, jedoch Kind gut im Auge behalten / sichern), daher nur bedingt für Familien mit Kindern geeignet.

    • 22. April 2017

  • Wanderklaus

    Der Besuch der Schrammsteine ist neben der Bastei das große Highlight auf dem Malerweg. Über Treppen und Leitern geht es hoch hinauf und dann auf dem Gratweg entlang. Ein wenig schwindelfrei sollte man schon sein.

    • 30. Mai 2018

  • Blacktravel 🚶🏻🥾🏄🏼‍♀️🧗🏽‍♀️

    Die Schrammsteine und der Rest des Nationalparkes sind beeindruckend. Leicht zu begehen und sehr abwechslungsreich. Auch für Kinder welche an einigen Stellen kraxeln können. Ruhig wird es wenn ein Berg erklettert wurde. Die tolle Aussicht und Ruhe sind wunderschön.

    • 30. November 2017

  • Ronny

    Fantastische Ausblicke auf das Elbtal und auf die Felsformation

    • 25. Juli 2019

  • Antje

    Mit festem Schuh und gute Trittsicherheit kann man auch schwerere Teilstrecken zu den Schrammsteinen wandern. Bei schönem Wetter sind viele Wanderer auf den Hauptwegen unterwegs und man muss an den Leitern anstehen. Doch die Aussicht ist es allemal wert !!!

    • 29. September 2019

  • Biene

    Just do it! Trittsicherheit hilft :-)

    • 2. Oktober 2016

  • Uwe

    Sehr schöne anspruchsvolle Wege.

    • 13. März 2017

  • Wolfgang

    Toller Wanderweg für Trittsichere. Mit vielen tollen Aussichten.

    • 9. Juli 2018

  • Volker

    360-Grad-Rundblick - Hammer!

    • 12. Oktober 2019

  • Nancy 😗 🥾🚶‍♀️⛰ 🚴‍♀️

    Ein absolutes muss das Schrammsteintor und die Schrammsteine .

    • 13. Februar 2020

  • Debora Kefer

    Steiler Anstieg

    • 21. März 2020

  • Carsten1986

    eine der schönsten Aussichten in der Sächsischen Schweiz

    • 19. April 2020

  • FullyMax

    Immer wieder faszinierend und atemberaubend 😃

    • 9. Juni 2020

  • Thomas

    Es geht auf dem Grat immer mal wieder rauf und runter, mal über Felstreppen, mal über Stahlstufen, mal nur über die Steingebilde. Der Weg ist aber überall gut gesichert und immer wieder bieten sich tolle Aussichten nach links und nach rechts.

    • 20. Juni 2020

  • marcelous mazel

    Wahnsinnsaussicht. Die Schrammsteine direkt vor Ort sind sehr beeindruckend. Man kann vielen Kletterern beim Erklimmen der schroffen Felsen zusehen. Es lassen sich einige Highlights der Region in der Ferne sehen.

    • 28. Juni 2020

  • Markus

    Super tolle Aussicht! Eine Wanderung dort lang lohnt sich wirklich!

    • 19. Juli 2020

  • Phönix

    Einfach grandios das Ganze.
    An Sommerwochenenden könnte es aber schon sehr voll sein, so das man an den ENgstellen dann etwas Geduld mitbringen muß.
    Und Schwindelfreiheit ist beim Abstieg bzw Aufstieg von den Schrammsteinen auch erforderlich.
    Denn eine Leiterpassage mit schmalen Sprossen verleiht dem ganzen schon ein Stück weit einen Bergtourcharakter.

    • 20. Juli 2020

  • U. Weiler

    Wir waren am 13.07.2020 bei sehr warmen Wetter zu der Schrammstein-Aussichtsplattform gewandert. Auf dem Weg gibt es keine Einkehrmöglichkeit, was wir wussten. Aber gute Wanderer sind auf alles vorbereitet. Deshalb immer auf gutes Schuhwerk, angepasste Kleidung und Verpflegung achten. Trotz der großen Hitze war es angenehm zum Wandern, da die Strecke zum großen Teil über Waldwege verläuft.

    • 5. September 2020

  • Olli

    Achtung nach dem Regen!

    • 4. Oktober 2020

  • let's play bannana-brudis

    Am Ende dieser Wanderung wenn man in die Stadt gewandert ist gibt es eis Cafés Bars und Restaurants und für alle Gletterer man läuft auf dieser Route an kletter Felsen lang

    • 6. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Gratweg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bad Schandau, Sächsische Schweiz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe410 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Schandau