Johannisstein

Wander-Highlight

Empfohlen von 26 von 27 Wanderern

Tipps

  • Marishu

    Auch wenn die ehemalige Bergwirtschaft auf der tschechischen Seite des Gipfels jetzt als privates Wohnanwesen genutzt wird, ist eine Begehung lohnenswert. Kurios ist, dass die Staatsgrenze mit seinen weißen Grenzsteinen genau über den Berggipfel führt.

    • 27.06.2018

  • Andreas J

    Eine kleine Tour um den Johannesstein. Wir starten von der Kammbaude zum Naturlehrpfad nach Absolvierung, besteigen wir die Johannesteinaussicht und genießen die Aussicht auf Oybin und die umliegenden Berge. Sehr zu empfehlen bei guter Sicht. Auf der Grenze entlang geht’s zur schwarzen Pfütze und weiter zum Stern (Wanderparkplatz).Weiter folgen wir den Weg nach Oybin Hain, machen noch eine Abstecher zum Bergwachturm bzw. Ludwigshöhe (schöne Aussicht auf den Oybin) dann geht es weiter den Weg zum Ortsteil Hain und beenden die Tour an der Kammbaude.

    • 11.02.2018

  • Wanderimpressionen

    Den Weg auf den Johannisstein findet man über eine Tür der Johannisteinbaude auch wenn diese geschlossen hat.

    • 10.04.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Johannisstein”

Ort: rund um Jonsdorf, Görlitz, Oberlausitz, Sachsen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe640 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Jonsdorf